Wie wird Candidiasis Tragene …

Wie wird Candidiasis Tragene …

Wie wird Candidiasis Tragene ...

Wie wird Candidiasis übertragen?

Über Candidiasis

Candidiasis ist eine andere Bezeichnung für eine Hefe-Infektion, die durch Hefen der Gattung Candida verursacht wird. Candida Hefen kann eine Vielzahl verschiedener Infektionen verursachen, und zu kolonisieren oft in der Schleimhaut, wodurch vaginal, oral, oder Magen-Darm-Infektionen. Diese sind in der Regel leicht mit Anti-Pilz-Medikamente behandelt. in denen jedoch mit stark geschwächtem Immunsystem, eine schwere Blutvergiftung verursachen fungemia namens Candida kann.

Überwucherung

Candida-Hefen sind Bestandteil der natürlichen Flora des menschlichen Körpers, und leben in der Mundhöhle, Magen-Darm und Urogenitaltrakt, auch auf der Haut. Candida ist in der Regel harmlos, aber ein übermäßiges Wachstum der Hefe wird zu Problemen führen.

Normalerweise werden die anderen Mikroorganismen des Körpers und des Immunsystems Candida in angemessenen Niveau zu halten. Wenn das Immunsystem geschwächt ist, kann Candida eine opportunistische Infektion verursachen. Krebs und Krebsbehandlung, HIV / AIDS, Mononukleose und anderen schweren Krankheiten kann man das Risiko für die Entwicklung von Candidiasis erhöhen. Hormonelle oder Stoffwechselstörungen und Störungen können auch stören das Gleichgewicht des Körpers von Mikroorganismen und zu Candidiasis führen kann.

Medikamente sind eine weitere häufige Ursache von Hefe Überwucherung. Antibiotika töten kann die anderen Organismen Hefe in Schach zu halten. Steroid Nutzung hat auch zu einer erhöhten Frequenz von Candidiasis in Verbindung gebracht worden.

Übertragung

Obwohl es selten ist, kann eine Person Candidiasis von einer externen Quelle zu bekommen. Aufgrund der weiten Verbreitung des Organismus, vor allem bei immungeschwächten Patienten, Krankenhausumgebungen sind Hauptbrutstätten für Candida. Wenn Candida auf medizinische Geräte, die mit den Schleimhäuten oder anderen Teilen des Körpers in Kontakt kommt, kann eine Infektion zur Folge haben. Es ist auch möglich, Candidiasis durch genitalen oder oralen Kontakt zu kommen, wenn eine Person eine aktive Infektion hat. Selbst wenn eine Person in Kontakt mit Candida aus einer externen Quelle stammt, ist es unwahrscheinlich, zu einer Infektion führen, es sei denn, die Person, die ein geschwächtes Immunsystem hat, hat eine Bedingung Antibiotika oder genommen hat, die ihn für Hefe-Infektion, wie zum Beispiel Diabetes prädisponiert .

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Männlich Candidiasis Heilung, männlich Candidiasis cure._1

    Candidiasis — ein anderer Name für eine Hefe-Infektion Das Wort Candidiasis kein gemeinsames Wort ist, wenn Sie auf dem empfangenden Ende einer Hefe gewesen i nfection. Hefe, die auch als Pilz bekannt ist, ist nicht …

  • Home Remedies für orale Candidiasis Lip-Pilz, Lippen Pilz.

    Die Behandlung von orale Candidiasis # 038; Lip Pilzinfektion Mundcandidiasis ist der wissenschaftliche Name für Mundsoor. Thrush ist eine Hefe-Infektion, und ist sehr schmerzhaft, aber zum Glück nicht sehr ernst ….

  • Wie HIV verbreitet ist, wie kann HIV übertragen werden.

    HIV / AIDS Wie HIV breitet HIV durch einige der Körperflüssigkeiten verteilt wird. HIV ist in: Blut Semen Vaginalflüssigkeiten Muttermilch Einige Körperflüssigkeiten, die durch Mitarbeiter des Gesundheitswesens (Flüssigkeiten gehandhabt werden kann …

  • Natürliche Kampf gegen Candidiasis …

    Natürliche Kampf gegen Candidiasis Infektion durch Candida-Hefe wird als Candidiasis bekannt. Es kann auf verschiedene Teile des Körpers zu entwickeln. Auswirkungen auf die Nägel, Prothesen, die Fläche unter der …

  • Männlich Soor (Candidiasis bei Männern) …

    Privat vertraulichen Service Alle Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur von unseren Ärzten eingesetzt wird. Wir liefern in einem diskreten Paket und unsere nie Markennamen verwenden oder Ihre Daten teilen. Original…

  • Mucosal Candidiasis Behandlung …

    Mucosal Candidiasis Medical Care Aufmerksamkeit auf die zugrunde liegende Ursache hilft längere oder wiederholte Behandlungszyklen zu vermeiden. Wenn Antibiotika oder Kortikosteroide (oral oder inhalierte) sind die wahrscheinlich …