Wie Sie Ihre Trachealkanüle zu ändern, äußere Kanüle Tracheotomie.

Wie Sie Ihre Trachealkanüle zu ändern, äußere Kanüle Tracheotomie.

Wie Sie Ihre Trachealkanüle zu ändern, äußere Kanüle Tracheotomie.

Ändern der Trachealkanüle

Die Trachealkanüle wird typischerweise alle 1-4 Wochen gewechselt Schleimbildung und für die Sauberkeit zu verhindern. Die Trachealkanüle müssen geändert werden, wenn es darum geht, oder wird eingesteckt. Prüfen Sie mit dem Arzt für die Häufigkeit von trach Änderung. Wechseln Sie immer die Trachealkanüle mit zwei anwesenden Personen (es sei denn, dies in einem Notfall ist nicht möglich). Ändern Sie die Trachealkanüle vor dem Essen oder mindestens 2 Stunden nach dem Essen.

Wenn die Trachealkanüle kommt ein Teil des Weges:

  1. Schieben Sie die gleiche Trachealkanüle wieder in.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Bindungen sind fest gebunden.
  3. Saugen nach Bedarf.

Wenn die Trachealkanüle wird eingesteckt:

Wenn Sie Probleme beim Atmen haben, oder es ist schwer zu Saug Sekrete durch den Katheter kann die Trachealkanüle eingesteckt werden. Versuchen Sie, Saugen. Wenn Sie nicht die Trachealkanüle abzusaugen und Sie sind immer noch Probleme beim Atmen haben, die Trachealkanüle entfernen und die sauberen Back-up-Rohreinsatz, wie Sie gelehrt wurden.

Wichtige Hinweise zu beachten, bevor das Rohr zu ersetzen:

Achten Sie stets darauf, die Bedienungsanleitung und die Anweisungen, die Ihnen Ihr Arzt oder Krankenhauspersonal zu befolgen. Versuchen Sie nicht, Ihre Trachealkanüle zu ändern, bis Sie das erforderliche Verfahren unterrichtet worden sind. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Krankenhaus.

Im Falle eines Notfalls, haben immer ein komplettes Trachealkanüle-Kit bereit (ein Kit in der gleichen Größe haben und eine in der nächst kleineren Größe).

Vor dem Gebrauch lesen Sie aufmerksam die Anweisungen für die Verwendung mit jedem Rohr eingeschlossen.

Verfahren zum Ändern Röhren:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS