Wie kann ich die Krätze bekommen, wie kann ich bekommen scabies._1

Wie kann ich die Krätze bekommen, wie kann ich bekommen scabies._1

Wie kann ich die Krätze bekommen, wie kann ich bekommen scabies._1

Krätze

Menschliche Krätze wird durch einen Befall der Haut, die durch den menschlichen Krätzmilbe verursacht (Sarcoptes scabiei var. hominis ). Die mikroskopisch kleinen Krätze Milbe gräbt in die obere Schicht der Haut, wo sie lebt und legt seine Eier. Die häufigsten Symptome der Krätze sind starker Juckreiz und ein Pickel-wie Hautausschlag. Die Krätze Milbe in der Regel verteilt sich durch direkte, verlängerte, Haut-zu-Haut-Kontakt mit einer Person, die Krätze hat. Eine befallenen Person kann Krätze zu verbreiten, auch wenn er oder sie keine Symptome hat. Die Menschen sind die Quelle des Befalls; Tiere sich nicht ausbreiten menschliche Krätze.

Scabies tritt weltweit auf und betrifft Menschen aller Rassen und sozialen Schichten. Krätze kann schnell in überfüllten Bedingungen verbreiten, in dem engen Körperkontakt häufig ist. Institutionen wie Pflegeheime, erweiterte Betreuungseinrichtungen und Gefängnisse sind oft Gebiete von Krätze Ausbrüche

Sexuelle Übertragung: Übertragung ist eher auftreten, wenn die Partner die Nacht zusammen als mit einer kurzen sexuellen Begegnung zu verbringen.

nonsexual Übertragung. möglicherweise von in befallenen Betten schlafen, befallene Kleidung tragen, auch Routine Kontakt wie Schütteln oder die Hände halten. Die Übertragung von einem Toilettensitz kann möglich sein, ist aber unwahrscheinlich.

Wie lange dauert es, bevor Symptome auftreten?

Die weibliche Milbe gräbt unter die Haut und beginnt mit der Eiablage innerhalb von Stunden (zwei bis drei Eier täglich). Die Eier brüten und sich erwachsene Milben innerhalb von 10 Tagen. Die Symptome, vor allem Juckreiz, erscheinen ca. vier Wochen von der Kontaktzeit als Ergebnis der Sensibilisierung auf die Anwesenheit von unreifen Milben.

Wie lange sind Sie ansteckend?

Eine Person mit Krätze ist ansteckend wie lange betrachtet, da sie nicht behandelt worden sind. Befallene Kleidungsstücke und Bettwäsche sind infektiös betrachtet, bis behandelt. Nach der Behandlung kann eine Person reinfest sich unwissentlich von mit der gleichen Person in Kontakt zu kommen, die mit oder mit jemand anderem Krätze zu beginnen hatte die Krätze hat.

Was sind die Symptome der Krätze?

Die häufigsten Symptome der Krätze, Juckreiz und Hautausschlag, durch Sensibilisierung verursacht (eine Art von allergische Reaktion) an die Proteine ​​und Kot des Parasiten. Starker Juckreiz (Pruritus), vor allem in der Nacht, ist die früheste und häufigste Symptom der Krätze. Ein Pickel-like (papular) juckende (juckende) Krätze Hautausschlag ist ebenfalls üblich. Juckreiz und Hautausschlag kann viel des Körpers oder auf gemeinsame Standorte begrenzt werden wie zum Beispiel:

  • Zwischen den Fingern
  • Handgelenk
  • Ellbogen
  • Achsel
  • Penis
  • Nippel
  • Taille
  • Gesäß
  • Schulterblätter

Der Kopf, Gesicht, Hals, Handflächen und Fußsohlen häufig bei Säuglingen und Kleinkindern beteiligt sind, aber in der Regel nicht Erwachsene und ältere Kinder.

Tiny gräbt manchmal auf der Haut zu sehen sind; diese werden durch den weiblichen Krätze mite Tunneling direkt unter der Oberfläche der Haut verursacht. Diese Höhlen erscheinen als winzige angehoben und krumm (serpiginous) gräulich-weiß oder hautfarbene Linien auf der Hautoberfläche. Da Milben oft gering an Zahl sind (nur 10-15 Milben pro Person) können diese gräbt schwer zu finden sein. Sie werden am häufigsten in dem Gewebe zwischen den Fingern gefunden, in die Hautfalten am Handgelenk, Ellbogen oder Knie und auf den Penis, Brust- oder Schulterblätter.

Die Diagnose eines in der Regel Krätze Befall wird auf die übliche Erscheinung und Verteilung des Ausschlags und die Anwesenheit von Burrows gemacht basiert.

Wann immer möglich, sollte die Diagnose der Krätze durch die Identifizierung der Milbe oder Milbeneier oder Fäkalien (scybala) bestätigt werden. Dies kann durch eine sorgfältige Entfernen der Milbe von Ende seiner Burrow mit der Spitze einer Nadel oder durch Erhalt einer Haut erfolgen Schaben unter einem Mikroskop für Milben zu untersuchen, Eier oder Milben Fäkalien (scybala). Allerdings kann immer noch eine Person befallen werden, auch wenn Milben, Eiern oder Fäkalien nicht gefunden werden kann; weniger als 10-15 Milben können auf einer befallenen Person anwesend sein, die ansonsten gesund ist.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das erste Mal, wenn eine Person Krätze bekommt sie haben in der Regel keine Symptome während der ersten zwei bis sechs Wochen sie befallen sind; jedoch können sie immer noch Krätze während dieser Zeit zu verbreiten.

Neben der befallenen Person, auch die Behandlung für Haushaltsmitglieder und sexuelle Kontakte empfohlen, vor allem diejenigen, die längere direkten Haut-zu-Haut-Kontakt mit der befallenen Person gehabt haben. Beide sexuellen und enge persönliche Kontakte, die innerhalb des vorangegangenen Monats direkte verlängerte Haut-zu-Haut-Kontakt mit einem befallenen Person gehabt haben, sollten untersucht und behandelt werden. Alle Personen sollten zur gleichen Zeit behandelt werden, einen erneuten Befall zu verhindern.

Produkte Krätze genannt werden Antiscabiosa weil sie töten Krätze Milben; einige töten auch Milbeneier. Antiscabiosa verwendet, um menschliche Krätze zu behandeln sind nur mit einem Arzt verfügbar s Rezept. Nein over-the-counter (Nicht verschreibungspflichtigen) Produkte wurden getestet und zugelassen und Krätze zu behandeln. Die Anweisungen in der Box oder auf dem Etikett enthalten sollte immer sorgfältig befolgt werden. Suchen Sie immer einen Arzt oder Apotheker, wenn nicht sicher, wie ein bestimmtes Medikament zu verwenden.

Scabicide Lotion oder Creme sollte bis zu den Füßen und Zehen vom Hals auf alle Bereiche des Körpers aufgebracht werden. Darüber hinaus, wenn Säuglinge und Kleinkinder, scabicide Lotion oder Creme Behandlung sollte auch auf den gesamten Kopf und Hals angewendet werden, da Krätze ihr Gesicht beeinflussen können, Kopfhaut und Nacken sowie den Rest ihres Körpers. Die Lotion oder Creme sollte vor dem Abwaschen es zu einem sauberen Körper und links auf die empfohlene Zeit angewendet werden. Saubere Kleidung sollte nach der Behandlung getragen werden.

Bettwäsche, Kleidung und Handtücher, die von befallenen Personen oder deren Haushalt, sexuelle und enge Kontakte (wie oben definiert) zu jeder Zeit während der drei Tage vor der Behandlung sollte durch Waschen in heißem Wasser und Trocknen in einem heißen Trockner, durch die chemische Reinigung dekontaminiert werden, oder von mindestens 72 Stunden in einem Kunststoffbeutel versiegelt. Scabies Milben überleben der Regel nicht mehr als zwei bis drei Tage weg von der menschlichen Haut.

Da die Symptome der Krätze aufgrund einer Überempfindlichkeitsreaktion sind (Allergie) gegen Milben und deren Kot (scybala), Juckreiz noch für mehrere Wochen nach der Behandlung fortgesetzt werden kann, auch wenn alle Milben und Eier abgetötet werden. Wenn Juckreiz noch vorhanden ist mehr als zwei Wochen bis vier Wochen nach der Behandlung, oder wenn neue gräbt oder pickelartigen Ausschlag Läsionen weiterhin angezeigt, kann eine erneute Behandlung notwendig sein.

Hautwunden, die infiziert werden, sollte von einem Arzt verordnet mit einem geeigneten Antibiotikum behandelt werden.

Die Verwendung von Insektensprays und Begasungsmittel wird nicht empfohlen.

Wie kann ich die Krätze zu bekommen?

  • Abstinence (nicht Sex) ist die beste Form der Prävention.
  • Gegenseitige Monogamie (Sex mit Sex mit nur 1 nicht infizierten Partner, der nur Sex mit dir hat) ist wirksam.
  • Beschränken Sie die Anzahl der Sexualpartner Exposition gegenüber allen sexuell übertragbaren Krankheiten zu reduzieren.
  • Verwenden Sie Latex-Kondomen für alle Arten von sexueller Penetration (oral, vaginal, anal). Hinweis: Latex Kondome, wenn konsequent und richtig eingesetzt, kann reduzieren das Risiko von Übertragung von anderen STDs, sind aber nicht wirksam gegen Krätze betrachtet.
  • Kennen Sie Ihre (n) Partner. Die sorgfältige Abwägung und offene Kommunikation zwischen den Partnern alle Partner vor einer Infektion beteiligt sind, zu schützen.
  • Haben regelmäßige Check-ups, wenn Sie sexuell aktiv sind.
  • Wenn Sie eine STD haben, haben keinen Sex (oral, vaginal oder anal), bis alle Partner behandelt wurden.
  • Prompt, qualifiziert, und eine angemessene medizinische Intervention und Behandlung und Nachsorge sind wichtige Schritte in die Krankheit Zyklus zu brechen.

Was über Komplikationen von Krätze?

  • Sekundäre bakterielle Infektionen können durch aggressive Kratzen verursacht werden.
  • Scabies ist normalerweise nicht bekannt etwas mehr als Beschwerden und Unannehmlichkeiten zu verursachen.

Wo finde ich weitere Informationen?

Illinois Department of Public Health

HIV / STD-Hotline 800-243-2437 (TTY 800-782-0423)

Centers for Disease Control and Prevention (CDC) www.cdc.gov/std/
CDC-INFO-Hotline (Von 7.00 Uhr bis 19.00 Uhr Mo-Frei. Geschlossen Feiertage)

STD Informationen und Verweise auf STD Kliniken
800-CDC-INFO (800-232-4636)
TTY: 888-232-6348
In Englisch, en Espaol

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Ist Scabies Contagious, was ist …

    Ist Scabies ansteckend? Was ist Krätze? Menschliche Krätze wird durch das menschliche Krätzmilbe (Sarcoptes scabiei. Variation oder Subtyp hominis) verursacht. Diese Krätzmilbe gräbt sich in die oberen Schichten der Haut …

  • Ist Krätze contagious_3

    Scabies Was ist das? Krätze ist ein Milbenbefall der Haut. Die Krätze Milbe, die auch als menschliche Juckreiz oder Räude Milbe bekannt, verursacht starken Juckreiz, und es ist ansteckend. Wenn eine Person fängt …

  • Lice, Krätze, und Ihre Haut, kann u Krätze Milben zu sehen.

    Lice, Krätze, und Ihre Haut Läuse und Krätze sind hoch ansteckende Hauterkrankungen, die Parasiten leben auf oder in der Haut beteiligt. Lice Läuse sind kleine, graubraune Insekten, die auf leben …

  • Wie Krätze vom Verbreiten zu halten …

    Junge Männer Gesundheit Scabies Scabies ist eine Milbe (winziges Insekt), die in die Haut gräbt. Ein juckender Hautausschlag verursacht wird, wenn eine weibliche Milbe in einer Person # gräbt 8217; s Haut ihre Eier zu legen. Wer bekommt…

  • Neem Krätze, Neem Krätze.

    Krätze ist eine juckende Hauterkrankung, verursacht durch einen winzigen, acht Beinen Wühlen Milbe Sarcoptes scabiei genannt. Die Anwesenheit der Milbe führt zu starkem Juckreiz im Bereich seiner gräbt. Der Drang…

  • Ist es möglich, Krätze zu verhindern, wie Krätze zu kontaktieren.

    Scabies tritt auf, wenn Milben der Spezies Sarcoptes scabiei in die Haut graben, eine beunruhigende und unerbittlichen Juckreiz verursachen. Der Juckreiz kann für etwa zwei Wochen, auch wenn alle der Milben persistieren …