Wie für Tomatenpflanzen, Tomaten Pflanzenpflege zu kümmern.

Wie für Tomatenpflanzen, Tomaten Pflanzenpflege zu kümmern.

Wie für Tomatenpflanzen, Tomaten Pflanzenpflege zu kümmern.

Wie für Tomatenpflanzen Pflege

Die Tomate (Solanum lycopersicum ) Ist ein frostempfindlich Sommergemüse in Familie der Nacht. Alle Tomaten fallen in eine von zwei Kategorien: bestimmte oder unbestimmte. Bestimmtes Tomaten zu einer bestimmten Größe wachsen nur und eine bestimmte Anzahl von Früchten produzieren, je nach Sorte. Unbestimmte Tomaten weiterhin Reben wachsen und Früchte tragen, solange die Bedingungen günstig sind. Unabhängig von dem Unterschied in der Wachstumsmuster, alle Tomaten müssen gedüngt werden und sind anfällig für die gleichen Schädlingen, Krankheiten und Frostschäden.

Tomate Eigenschaften

Tomaten kommen in vielen verschiedenen Formen, Größen und Farben. Tomatengrößen werden nach Gewicht und lassen sich in drei Kategorien aus: Beefsteak, Kirsche und Traube. Beefsteak Tomaten kann auf über 16 Unzen sehr groß werden, während kleine Traubentomaten, so wenig wie 2 Unzen reifen. Einige Tomaten sind perfekt rund, während andere, wie roma Sorten, sind lang und schmal, ähnlich einem Pfeffer. Oxheart Sorten werden mit einem spitzen Blütenende herzförmig. Tomato Farben umfassen eine breite Palette von Weiß bis Schwarz. Rote und rosa sind die am häufigsten verwendeten Optionen, aber lila und schwarzen Sorten haben an Popularität gewonnen, vor allem in Spezialmärkten. Andere Farben sind gelb, orange, grün und verschiedenen Farben der Streifen.

Alle Tomatenpflanzen haben grüne Blätter und Stängel. Einige kleine bestimmte Terrasse Sorten erreichen maximal 1 bis 2 Meter hoch, während einige unbestimmte Sorten Reben über 12 Meter lang in einer Vegetationsperiode wachsen kann. Lesen Sie immer die Anlagenbeschreibung sorgfältig durch, bevor eine Entscheidung über die Auswahl zu machen.

Achten Sie auf Frühlingsfrösten

Frost wird eine Tomatenpflanze, töten so einen Plan in haben, falls es eine Chance auf einen späten Frühling Frost nach Setzlinge gepflanzt. Schneiden Sie den Boden aus Milchkannen ein Mini-Gewächshaus zu schaffen, Frostschutz an einem kalten Spätfrühlingsnacht zu bieten.

Da Tomaten werden im Allgemeinen als Einjährigen im gesamten US-gewachsen — obwohl sie so zart Stauden wachsen in warmen, tropischen Regionen werden kann — Alle Früchte sollten vor dem ersten Frost erwartet im Herbst geerntet werden .

Düngung und Wasserbedarf

Tomaten sind schwere Feeder. Nach dem jungen Sämlinge Umpflanzen gelten 1 Esslöffel 10-10-10 körniges Düngemittel pro Pflanze. Mit einem Rechen, arbeiten sie in die oberen paar Zoll Boden in einem Kreis den ganzen Weg rund um die Pflanze, aus zu 1 Fuß vom Stamm. Gehen Sie nicht tief genug, um Schaden von Pflanzenwurzeln.

Als die ersten Tomaten haben die Größe von Golfbällen erreicht oder erreichen wieder die Hälfte ihrer reifen Größe für kleinere Sorten, 1 Esslöffel 10-10-10 Dünger pro Pflanze. Erneute Dünger drei Wochen später, und wieder nach weiteren drei Wochen.

Immer Wasser gründlich nach dem Düngen und stellen Sie sicher, Dünger nicht Blätter berührt oder Stielen. Üben Sie keinen Dünger für Pflanzen, die aufgrund von Dürre oder Hitze gestresst sind.

Wasserpflanzen zu jeder Zeit der Boden trocken ist 1 Zoll unterhalb der Bodenoberfläche. Unregelmäßige, gründliche Bewässerung ist besser als häufige Licht Bewässerung, weil diese Wasserpflanzenwurzeln besser erreichen können.

Unterstützung und Pruning

Klein, bestimmte Tomatensorten werden kann durch das Binden der Hauptstamm an einen Pfahl oder mit einem Standard-Drei-Ring-Tomate Käfig ausreichend unterstützt. Größere determinanten Sorten erfordern erhebliche Unterstützung. Machen Sie eine robuste, langlebige Tomate Käfig aus Beton Remesh, in Bahnen aus vielen Baumärkten.

Determinanten Sorten sollten nicht beschnitten werden, wenn sie Äste beschädigt haben, mit 1/4-Zoll aus dem Hauptstamm mit scharfen, sterilisierte Astschere entfernt werden sollte — sterilisieren Werkzeuge mit einem zwischen den Schnitten Alkoholtupfer die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern. Unbestimmte Sorten profitieren von einem Schnitt, vor allem, wenn sie ihre Stützen entwachsen. Entfernen Sie überwuchert Zweige nach Bedarf gebrochen zu verhindern, ergibt sich aufgrund der Frucht, die zu schwer ist, zu unterstützen.

Verwalten von Schädlingen

Blattläuse sind kleine weiße oder grüne Insekten, die Blätter bedecken, Stängel und Blüten. Klopfen Blattläuse weg von Tomatenpflanzen mit einem Schuss Wasser aus einem Schlauch. Wenn ein schwerer Befall auftritt, Spray ready-to-use insektizide Seife einmal pro Tag je nach Bedarf gründlich über alle Blätter und Stängel.

Schwärmers sind dicke Raupen, die bis etwa 4 Zoll lang wachsen. Diese Schädlinge können essen alle Blätter von Tomatenpflanzen über Nacht. Entfernen Sie Schwärmers, indem sie aus Pflanzen pflücken, sobald sie zu sehen sind. Bei einem schweren Befall von Schwärmers, gelten eine Lösung von Bacillis thuringiensis auf die Blätter von Tomatenpflanzen am Abend; Bt pro Liter Wasser etwa 1 Esslöffel mischen, aber immer Ihre Marke folgen s Anweisungen auf dem Etikett. Erneute jede Nacht so lange wie Schwärmers vorhanden sind. Bewahren Sie Bt außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren.

Banishing Blight

Tomaten sind nicht besonders anfällig für Krankheiten, aber gelbe und braune Blätter auf dem Boden nahe Brand hinweisen. Der einzige Weg, und Knollenfäule zu kontrollieren, ist, entfernen beschädigte Blätter sobald sie sichtbar sind. Brennen Blätter oder steckte sie in den Müll. Nie Kompost kranke Blätter. Um Brand zu verhindern, wählen Sie eine Knollenfäule-resistente Sorte und üben Fruchtfolge von Tomaten an einer anderen Stelle jedes Jahr zu pflanzen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS