Wie fangen Sie pinworms_9

Wie fangen Sie pinworms_9

Wie fangen Sie pinworms_9


Parasites — Ungebetene Gäste

Genommen von Kräuter Insights von Kroeger Herb Produkte

Sie müssen nicht in Übersee oder über unzureichende sanitäre Einrichtungen zu gehen ein paar Schmarotzer zu holen. Diese kleinen Kerls sind weit verbreitet in unserer Nahrung, Wasser, Haustiere und Gärten, ein paar zu nennen. Glücklicherweise wurden Kräuter seit Hunderten von Jahren verwendet, um unseren Körper klar vor ungebetenen Gästen halten.

Die Menschen sind immer noch zimperlich, wenn es zwar zu Parasiten kommt, ist die Frage um, als die Menschheit so lange gewesen. Wir können unsere Haustiere oder Menschen in Ländern der Dritten Welt als mit Parasiten akzeptieren, doch neigen wir dazu über, die Parasiten selbst naiv zu sein.
Die Realität ist, dass wir nicht immun gegen diese Viecher sind. Zum größten Teil, merken wir nicht die Auswirkungen von Parasiten auf unseren Systemen, vor allem, weil wir ihnen haben angepasst und zugeschrieben andere Fragen nach ihren Wirkungen.

Parasites werden weltweit, darunter die USA natürlich schlechte Hygiene erhöht die Möglichkeit von unerwünschten Gästen, noch Boden, Obst, Gemüse Fleisch und Wasser können infected.We Würmer abholen kann auch mit Haustieren und anderen Menschen oder barfuß zu Fuß vom Kontakt sein werden gefunden im Garten. Würmer können bis zu 200.000 Eier pro Tag freigeben, die wir unwissentlich verbrauchen kann. Die Kinder werden durch weniger bewusst, Hygiene und Spielen mit Schmutz und andere mögliche kontaminierte Stoffe leicht infiziert.

Einmal im Körper, können Parasiten fast überall absetzen, was zu Schäden an Organen und blockiert und untergräbt Nährstoffe aus dem Host. Der Darm bieten viele Nährstoffe für Würmer, so ist dies eine gemeinsame "aushängen" für Sie. Da Parasiten aktivste und reproduzieren um den Vollmond sind, ist dies, wenn einige der Effekte prominentesten sind. (Und die beste Zeit für eine Reinigung zu tun — hier klicken für weitere Informationen)

Arten von Parasiten

In der Biologie ist die parasitäre Lebensweise sehr verbreitet. Die Menschen können Hosts über 100 verschiedene Arten von Parasiten sein. Es gibt mehrere Familien von Parasiten: Spulwürmer, Bandwürmer, Egel und Single Cell Parasiten. Jede Gruppe hat viele Arten von Parasiten.

Eingeschlossen sind: gemeinsame Rundwurm (Ascara lumbricoides), Hookworm, Zwergfadenwurm, Ancylastoma caninum, Peitschenwürmer Maden, Toxocara canis, Dirofilaria immitis (Hund heartworm) und Trichinose.

Spulwürmer sind in der ganzen Welt verbreitet. Es wird geschätzt, dass fünfundzwanzig Prozent der Menschen in der Welt mit Spulwürmer infiziert sind. Infektionen kommen aus Wurmeier in kontaminierten Böden angebaut auf Obst und Gemüse verbrauchen. Einige Symptome von Spulwürmer sind Verdauungsstörungen, Blähungen, Gewichtszunahme um Vollmond, Blutzucker Ungleichgewicht, Müdigkeit, Anämie, Unruhe und Zähne in der Nacht Schleifen.

Es wird geschätzt, dass 25% der Menschen in der Welt mit Spulwürmer infiziert sind

beinhaltet: Rinderbandwurm, bladderworm, Schweinebandwurm, breit Fischbandwurm, Hundebandwurm, Zwergbandwurm und Ratte Bandwurm.

Es gibt viele verschiedene Arten von tapeworm in allen Teilen der Welt zu finden, und sie können wachsen sehr groß zu sein. Wir haben Verträge in der Regel Bandwurm von einem Zwischenwirt, wie Rindfleisch, Schweinefleisch, Fisch, Hunde und Katzen. Wir können auch einige Bandwürmer durch direkt zu konsumieren ihre Eier abholen. Beim Menschen befinden sich diese im Darm, wo sie unsere Nährstoffe aufnehmen, vor allem Vitamin B-12 und Folsäure und gefährliche Abfälle abgeben.
Tapeworm können Blähungen verursachen, der Schilddrüse und Darmstörungen, hohem und niedrigem Blutzucker, Gelbsucht, Blähungen, Flüssigkeit während des Vollmonds aufbauen und verminous Rausch (siehe Auswirkungen von Parasiten in der gelben Spalte rechts).

Lassen Sie sich nicht loswerden Ihrer Haustiere —
Sie geben Ihre Lebensqualität —
Befreien Sie sich von ihren Parasiten

beinhaltet: fasciola, Paragonimus, heterophyes, Schistosoma, metagonemus, alaria, Opisthorchis und Dicrocoelium.
Egel kleiner sind Parasiten, die sich auf eine Vielzahl von Organen, darunter der Lunge, Herz, Darm, Gehirn, Blase, Leber und Blutgefäße, was zu Entzündungen und Beschädigungen. Fluke Eier haben winzige, vorstehende Stacheln, die Schäden verursachen können, wie sie durch den Körper wandern. Menschen durch den Verzehr von rohen oder ungekochten Fisch oder Krabben, Essen infizierten Gemüse wie Wasser Kastanien oder Kresse, oder zu trinken oder waten durch infizierte Wasser infiziert werden.

Schistosoma (Pärchenegel)
Unser wesentliches Öl-Kombination auf der Unterseite der Füße angewendet werden.
STRK
Single Cell Parasiten
Protozoen gehören toxoplasmosa, Cryptosporidium, Giardia, Amöben, Neospora, Sarcocystis und Trichomonaden.

Mikroskopische Protozoen schaden mehr Menschen als jede andere parasitäre Erkrankung. Die Zyste oder Ruhestadium des Parasiten ist sehr resistent gegen Temperatur, Trockenheit und Chemikalien, die überall in unserer Umgebung zu finden sind. Menschen diese Zysten aufnehmen, die dann "Luke" in unserem Körper. athough wir Protozoen häufig ausgesetzt sind, unser Immunsystem der Regel halten sie unter Kontrolle, aber die Menschen mit einem geschwächten Immunsystem oder toxische Zustand können diese Parasiten nicht so leicht bekämpfen. Protozoen kann im Darm, Lunge, Muskeln und den Verdauungstrakt, die Freigabe Toxine und gewebezerstörenden Enzymen gefunden werden. Protozoen-Infektionen können mit Arthritis, Asthma, degenerative Muskelerkrankungen, Morbus Hodgkin, Lymphom, MS zugeordnet werden. Eierstockzysten, Psoriasis, Hautgeschwüre, Dermatitis und vieles mehr.

Mikroskopische Protozoen schaden mehr Menschen als jede andere parasitäre Erkrankung

Es gibt viele Kräuter sind in einem lebewesen freies System zu unterstützen Es ist wichtig, mit einem Parasiten reinigen für mindestens vier Wochen bleiben, die den Fortpflanzungszyklus der meisten Parasiten ist. Dies sorgt für die Eier, Larven und adulten Würmer. Da Parasiten während der Vollmond, beginnt eine Reinigung in der Woche vor dem Vollmond zu reproduzieren Wirksamkeit erhöhen. Parasiten sind die ersten, die Nährstoffe aus der Nahrung zu bekommen, da sie im Verdauungssystem sind. Am besten ist es Parasit-reinigende Kräuter vor einer Mahlzeit zu nehmen, auf diese Weise sie Antiparasitika Kräuter anstelle von Lebensmitteln bekommen.

In der traditionellen Kräuterkunde, bitter Verdauungs Tonika verwendet Parasiten im Verdauungstrakt sowie die Kontrolle ihrer Eier und die Verbesserung der Verdauungssekrete, einen natürlichen Schutz gegen Parasiten übermäßiges Wachstum zu lähmen und zu töten. Zugleich helfen die Bitterstoffe Beseitigung zu erhöhen, so dass die Toxine ‘Parasiten können mit einer schnelleren Rate ausgeschieden werden. Wormwood Kombination employes einige Kräuter aus dieser Kategorie, die herbalists und naturopaths gleichermaßen seit Jahrhunderten verlassen. Wormwood wurde verwendet, Parasiten (vor allem Spulwürmer), reduzieren Schleim, fördern Stuhlgang und Urin, Ton der Magen und Verdauung, klare Giftstoffe aus dem Blut, Leber und Gallenblase zu töten.
Traditionelle herbalists verwenden Wurmfarn Parasiten zu lähmen, so dass sie leichter aus dem System übergeben werden kann. Black Walnut fügt abführende Wirkung Beseitigung zu gewährleisten, während Quassia beruhigt und schützt den Magen. Wormwood Kombination ist weiter ausgeglichen energisch für sanfte und dennoch gründliche Aktion, mit der Zugabe von würzigen Gewürznelken, die die Blähungen und Krämpfen, dass viele andere de-wormmg Formeln kann dazu führen, zu reduzieren helfen, nur die Verdauungsstörungen viele Menschen Erfahrungen mit Parasiten Bedingungen verschärft. Alle Kräuter in dieser Mischung steuern auch sekundäre Pilzinfektionen und überschüssigen Schleim, der sowohl ein entscheidender Faktor für und Nebenprodukt von Parasiteninfektionen sein kann.

Kombiniert einige der beliebtesten Kräuter für die Bekämpfung von Bandwürmer und andere Parasiten: Kürbiskerne, Knoblauch und Thymian. Thymian auch Teams mit Cayenne oder Capsicum in dieser Mischung zu erwärmen und Verdauung und Ausscheidung unterstützen, während Cramp Bark zugegeben Krämpfe zu verhindern, dass viele andere de-Entwurmung Produkte verursachen können. Diese sanfte, aber effektive Formel steuert auch die Schleimansammlungen und sekundäre Pilzinfektionen, die häufig Parasiten Beschwerden begleiten.

Knoblauch kann von sich aus bei der Kontrolle der Parasiten eine große Hilfe sein. Knoblauch hat eine Geschichte zu können, Parasiten zu töten und sekundäre Pilzinfektionen steuern; entgiften und sanft stimulieren Beseitigung; es hat auch antioxidative Eigenschaften gegen Oxidation durch Parasiten ‘Toxine verursacht zu schützen.

Milk Thistle ist seit Jahrhunderten als Lebertonikum verwendet. Die Mischung aus Flavonolignanen, wie Silymarin in Milchdistel gefunden bekannt ist, hat die Fähigkeit, die Wirkungen von Toxinen Leber entgegenzuwirken.
Milk Thistle hilft bei der Toxin-Clearance durch die Förderung der Gesundheit: — Gallenfunktion, während seine antioxidative Wirkung schützt vor Zellschäden von Toxinen. Silymarin erhöht auch die Regeneration der Leberzellen. Dies ist hilfreich für den Körper Giftstoffe durch Parasiten abgegeben zu löschen.

Wie oben erwähnt, Nelken helfen, die Verdauungsbeschwerden durch Parasiten verursacht zu verringern und gleichzeitig eine Parasitenkur tun. Gewürznelken wurden traditionell verwendet Verdauung zu harmonisieren, beruhigen den Magen, Darm-Bewegung zu fördern und Gas und Schleim zu reduzieren.

Es ist eine Kombination von Kräutern, die für Straffung der Ausscheidungsorgane verwendet wurden. Dies kann sehr nützlich sein, während auf einem Programm Parasit Wartung der Körper Giftstoffe und Abfälle zu helfen. Der Mover enthält gelbes Dock, Zwiebel, Salbei, Wahoo Rinde und Rhabarberwurzel. Diese Kräuter unterstützt gesunden Darm, Leber und Nierenfunktion; fördert eine gesunde Verdauung und reinigt das Blut. Die Zwiebeln, Rhabarber und Salbei haben auch zur Steuerung von Parasiten verwendet.

Andere Diät?

Vermeiden von rohen oder ungekochten Rindfleisch, Schweinefleisch, Fisch und Huhn ist ein logischer Schritt in der Prävention. Wasserkastanien, Kresse, ungewaschenen Obst und Gemüse, und Bergwasser sind ebenfalls zu vermeiden. Parasites lieben Zucker und Kohlenhydrate sowie andere leicht assimiliert Lebensmittel. Am besten ist es Süßigkeiten, Alkohol und Kartoffelchips während der Reinigung zu beseitigen.
Kürbiskerne, Knoblauch, calmyrna Feigen, Granatäpfel, Cranberry-Saft und Apfelessig sind gute Lebensmittel in Ihrer Ernährung gehören Parasiten zu kontrollieren. Parasitäre Infektionen setzen in, wenn der Körper ist alkalisch. kann leicht sauer, den Darm zu halten zu verhindern, und eine Infektion zu behandeln. Cranberry-Saft oder verdünnten Apfelessig (2 Esslöffel bis acht Unzen Wasser) eignet sich gut für diese.
Das Thema Parasiten können unangenehm sein, aber es ist häufiger als die meisten Menschen sind sich dessen bewusst. Werden proaktiv über Parasiten Wartung kann einen großen Unterschied in der allgemeinen Gesundheit zu machen. ein präventives Programm tun kann Ihre Sorgen über ungebetene Gäste erleichtern.

Diese Aussagen sind nicht von der Food and Drug Administration evaluiert worden.

Diese Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung einer Krankheit.

Der Parasit MENACE

Was genau ist ein Parasit? Ein Parasit ist ein Organismus, der den Wirt lebt, der Gastgeber Ihnen oder mir zu sein. Die Parasiten leben ein paralleles Leben in unserem Körper, Fütterung aus entweder unsere eigene Energie, sind eigene Zellen oder die Nahrung, die wir essen, und sogar die Gesundheit ergänzt ernähren wir verwenden. In den letzten medizinischen Untersuchungen, wurde geschätzt, dass 85% der erwachsenen Bevölkerung in Nordamerika mindestens eine Form von Parasiten in ihrem Körper leben hat. Einige Behörden der Meinung, dass diese Zahl so hoch wie 95% sein kann.
Die unmittelbare Frage in den Sinn kommt, wenn Menschen in dieser Situation informiert sind, ist: Wie kann ein Parasit möglicherweise in meinem Körper leben, und ich weiß nicht einmal, es ist da? Die Antwort darauf ist einfach? Der Zweck eines Parasiten ist nicht selbst bekannt zu machen. Ein Smart-Parasit lebt, ohne entdeckt zu werden, weil, wenn sie erkannt wird, ist natürlich etwas getan werden dabei, es zu beseitigen. Wenn Sie denken, Parasiten dumm sind, denken Sie noch einmal. Sie sind hochintelligente Organismen. Nicht intelligent auf die gleiche Weise den Menschen sind, aber sie sind intelligent in ihrer Fähigkeit, zu überleben und sich vermehren, was selbstverständlich ist, ist der Zweck eines jeden Organismus auf diesem Planeten. Es klingt ziemlich einfach, nicht wahr? Und in
einige Möglichkeiten, wie es ist, aber. es kann das Leben für den Menschen machen sehr kompliziert.
Wie also kann im Körper existieren ein Parasit, ohne dass es seine Präsenz bekannt? Wenn Sie wissen, wie man den Körper zu lesen und die Signale, dann das Vorhandensein eines Parasiten interpretieren kann ganz einfach bestimmt werden. Allerdings, wenn Sie annehmen, dass es normal ist, niedrige Energie zu haben, gesundheitlichen Herausforderungen, Hautausschläge, Schmerzen, häufige Erkältungen, Grippe und Verstopfung (die Liste ist endlos für die Dinge, Parasiten verursacht), dann können Sie nie in Frage stellen, ob Sie Parasiten.

PARASITEN schwer zu erkennen und schwer zu loswerden!
Wenn Sie von einem Arzt auf Parasiten untersucht wurden, sind die Chancen, dass die Ergebnisse negativ zurück kommen würde. Bedeutet dies, dass Sie nicht Parasiten? Leider nur medizinische Testverfahren etwa 20% der tatsächlichen Fälle von Parasiten fangen. Über 1000 Arten von Parasiten in Ihrem Körper leben können, sind Tests für etwa 40 bis 50 Typen zur Verfügung. Dies bedeutet, dass Ärzte für etwa 5% der Parasiten testen und 80% der Vermissten. Dies bringt die Möglichkeit, Parasiten zu einer klinisch finden bis zu 1%.
Sobald Sie haben festgestellt, dass Sie Parasiten zu tun haben, Drogen zu nehmen, um sie zu befreien kann nicht immer funktionieren. Dies liegt daran, ein Medikament häufig ein Parasit von einem Organ des Körpers auf ein anderes Laufwerk. Es ist wie die Menschen zu einer besseren Klimazonen zu bewegen, ihre Lebensbedingungen angenehmer zu machen, oder Vögel südwärts für den Winter fliegen. Jede Generation vor der Neuzeit gemacht de-Entwurmung ein fester Bestandteil ihres Lebens, aber unsere Generation wählt diese grundlegende Praxis ignoriert. Wir erkennen an, dass die Menschen in Ländern der Dritten Welt Parasiten haben. Wir erkennen auch, dass all die Tiere, die wir essen, und Haustiere, die in unseren Häusern leben, haben eine unzählige Anzahl von Parasiten und Würmer, aber wir scheinen den Begriff zu entlassen, die wir als zivilisierte Menschen auch in uns ausländischen Gesellschaften leben und haben könnte. Aus welchem ​​Grund wählt die Ärzteschaft diese Tatsache nach unten Spiel zu versuchen. Aber dieses Wissen wird immer mehr und mehr öffentlich an diesem Tag bewusst.
Es gibt mehr als 1.000 Arten von Parasiten, noch heutigen medizinischen Testverfahren nur Bildschirm etwa 50 zu identifizieren! Es gibt zwei Hauptkategorien von Parasiten: große Parasiten, die vor allem Würmer sind, und kleine Parasiten. Aufgrund ihrer mikroskopischen Größe, können sie die Muskeln, Knochen oder Gelenke graben sich in. Einige von ihnen ernähren können die Kalzium Verlegungen der Knochen oder sogar die Proteinbeschichtung auf die Nerven, die die Nervenimpulse an das Gehirn stören können. Parasites absondern auch Toxine, zu erzeugen toxische Aufbau und betont das Immunsystem.
"Parasiten können Mineralien und Nahrungsergänzungsmittel konsumieren, bevor Sie tun! Wer füttern Sie zuerst?" — Dr. Ross Anderson, N. D.
"Ich glaube, das einzige und nicht diagnostizierten Gesundheit Herausforderung in der Geschichte der Menschheit Parasiten ist. Mir ist klar, dass eine ziemlich mutige Aussage, aber es basiert auf meiner 20-jährigen Erfahrung mit mehr als 20.000 Patienten." -DR. Ross
Anderson, N. D. "Wir haben einen enormen Parasiten Problem hier in den USA ist er gerade nicht angegangen." — Dr. Peter Wina, Chef der Patho-Biologie im Walter Reed Armee Institut für Forschung im Jahr 1991.
Compromised Gesundheit ist eine direkte Folge der parasitischen Befall in unserem Körper. Parasiten leben unser Körper die Lebenskraft und die Nahrung aus, die wir zu uns nehmen. Zusätzlich zu einem Verlust von Nahrung, die von diesen Kreaturen produziert Toxizitäten spielen Verwüstung mit unserem Immunsystem und verschlechtern die optimale Gesundheit ihres Wirtes. Krankheit, Krankheit und zahlreiche Herausforderungen im Gesundheitsbereich sind die resultierende fort Exposition.
Auch hier: Ärzte schätzen, dass bei zwischen 85% bis 95% der Nordamerikaner Parasiten in ihrem Körper leben, die Krankheiten verursachen, Krankheit und "ausbricht" Schwierigkeiten. Parasiten sind nicht nur ein Problem der Dritten Welt! Sie können lebende Parasiten in Ihren Darm haben, Ihren Blutkreislauf, Ihre inneren Organe. auch Ihr Gehirn!
Also, denken Sie nicht über Parasiten haben? Denk nochmal! Viele Arten von WORMS: Viele Schäden Die zwölf häufigsten Arten von Würmern in Menschen gehören: Bandwürmer, whiteworms, Redworms, Inchworms, Blackworms, Pinworms, Hookworms, "Kleiner Fisch", Fadenwürmer, "Fuzzballs". "Spiders"Und Stickpin Würmer.

Im Folgenden sind einige Beschreibungen von nur wenigen Würmer, die in Ihrem Körper und Krankheiten verursachen und Toxizität zu bekommen. "Die Grundlagen der Medical Parsitology" von Thomas J. Brooks, sagt, "die Bandwürmer gehören zu den ältesten Parasiten der menschlichen Rasse. Tatsächlich haben einige Arten so gut angepasst werden im menschlichen Darm zu leben, dass der Wirt (Mensch) völlig symptomlos sein kann." Dies bedeutet, dass Sie einen Bandwurm haben kann und nicht erscheinen keine Symptome haben. Der Fischbandwurm ist die größte der menschlichen Bandwürmer, das Erreichen der Länge von 33 Meter oder mehr. Es kann in einem Schnecken 3.000 bis 4.000 Segmente sein. Es kann mehr als eine Million Eier pro Tag produzieren. Diese Art von
Befall kann wegen Interferenzen Anämie verursachen mit Vitamin B12, sagt Dr. Brooks in seinem Buch. Auch können die Gewichts Herausforderungen von einigen Menschen direkt zu Bandwürmer zugeschrieben werden. Dies gilt vor allem für Gewichtsverlust Programme, die nicht funktionieren. Die Person kann eine Bandwurm bewirten, die alle Lebensmittel isst und macht die Person ständig hungrig.
Bandwürmer können auch Wassereinlagerungen führen. Neben Bandwürmer von Rind, Schwein und Fisch, gibt es auch eine Art von Hund Bandwurm Sie bekommen können, wenn Hunde Gesicht oder die Hände zu lecken. Pinworms sind sehr ansteckend und kann eine Menge von Juckreiz im Analbereich verursachen. "Die Würmer legen ihre Eier meist in der Nacht, verschmutzen Pyjamas und Bettwäsche," schreibt Dr. Brook. "Die Eier werden leicht, obwohl die Luft transportiert werden, und es ist nicht ungewöhnlich, sie in jedem Raum des Hauses zu finden. Komplikationen sind viel häufiger bei Frauen als bei Männern." Pinworms können auch in den Vulva, Gebärmutter und der Eileiter gefunden werden, weil die weibliche Wurm, während ihre Art und Weise verliert nach dem Ablegen ihrer Eier bis zum Anus zurückzukehren versuchen.
Eine andere Art von Spulwurm, die beim Menschen vorhanden sein kann, ist whipworms. Diese heimtückischen Kreaturen injizieren tatsächlich eine Verdauungsflüssigkeit, die den Darm Gewebe in Flüssigkeit umwandelt, die die Würmer aufsaugt. Dr. Norman Stoll, ein ehemaliger Wurmexperte am Rockefeller-Institut für medizinische Forschung, geschätzt, dass die Spulwurm etwa 644 Mio. Menschen in der Welt infiziert. Das war in den 1940er Jahren, und es gibt keinen Zweifel, viel mehr Leute jetzt mit Spulwurm infiziert! Dr. Brooks glaubt, Ernährungsmängel in schweren Spulwurminfektion zu sehen sind.
Hookworms beißen und auf der Darmwand zu saugen, die Blutungen und Nekrose (Absterben des Gewebes) verursachen können. Bei schweren Infektionen, wird Eisenmangel ein therapeutisches Problem wegen all der Eisen, die dem Hakenwurm verloren. Dr. Brooks sagt, dass, "Hämoglobinspiegel so niedrig wie 15% der normalen wurden bei Patienten mit schweren, langjährige Hakenwurm Krankheit gesehen.
Wie wir infiziert werden mit Parasiten Dr. Zoltan Rona schreibt "Die Inzidenz von parasitären Krankheit in Nordamerika in die Höhe schnellt wegen der erhöhten internationalen Reisen, Verunreinigung des Wassers und Nahrungsmittelversorgung und der übermäßige Einsatz von Chemikalien, Quecksilber und verschreibungspflichtigen Antibiotika.
Bandwürmer, Hakenwürmer und eine lange Liste von Amöben sind weit häufiger in der nordamerikanischen Bevölkerung als konventionelle medizinische Experten die Bevölkerung geführt haben, zu glauben. Die Parasiten werden in höchsten Konzentrationen in kommerziellen Schweineprodukte (Speck, Schinken, Würstchen, Aufschnitt, Schweinekoteletts, etc.) gefunden. Rindfleisch, Huhn, Lamm und sogar Fische kontaminiert
In einem bekannten Buch über Parasiten, schreibt Ann Louis Gittleman: "Schweinefleisch Bandwürmer infizieren Menschen durch das Essen von befallenen, ungekochten Schweinefleisch wie frisch oder geräucherter Schinken oder Wurst. Das Larvenstadium entwickelt sich in den Muskel, breitet sich durch das zentrale Nervensystem in andere Gewebe und Organe und letztlich die Haken auf den oberen Dünndarm. Schweinebandwurm verursacht großen Schaden für den menschlichen Wirt, wenn die unreife Larven, die Muskeln, Herz, Augen oder Gehirn eindringen.
Hier ist eine Liste von Möglichkeiten, Parasiten in Ihrem Körper zu bekommen: Händeschütteln, jemand anderes Soda teilen kann, küssen (auch auf die Wange), intimen sexuellen Kontakt und glauben oder nicht, können Sie Parasiten bekommen durch das Einatmen von Staub, die die getrocknete Form enthält dieser Organismen. Sie können Parasiten aus trinken das Wasser von einem der Tausenden von Seen, Flüsse, Bäche und Flüsse in Nordamerika erhalten. Giardia Lambia, die Giardia verursacht, ist sehr häufig, zum Beispiel.

Sie können Parasiten aus Fleisch zu essen bekommen. Glauben Sie wirklich in der Lage, Regierungsinspektoren jedes Tier zu untersuchen, die zum Schlachthof geht? Eine weitere Quelle von Parasiten ist Salate. Dr. Brooks schätzt, dass die Gesamtinzidenz von E. gewebliche in den Vereinigten Staaten zwischen 3,9% und 10% liegt.
Die bedrückende Sache über Parasiten ist, wenn man von ihnen loszuwerden, können Sie einfach erneut infiziert werden. Verheiratete Paare neigen dazu, sie zusammen zu haben, und wenn eine Person für die parasitäre Infektion behandelt wird, werden sie häufig von ihren Ehegatten erneut infiziert. Es ist äußerst wichtig, dass beide zur gleichen Zeit behandelt werden, und in vielen Fällen sollte die Kinder mit ihren Eltern behandelt werden.
Jemand hat einmal gesagt, "Wenn Parasiten so leicht zu fangen sind, so dass sie, warum jeder sie nicht haben?" Das Komische ist, fast jeder tut.
Wir können auch infiziert werden, indem sie nicht unser Obst und Gemüse gut genug zu reinigen. Es gibt sogar einige Parasiten, die wir von unseren Füßen nach oben durch das Gehen außerhalb barfüßig abholen können.
Damit; wie Sie wissen, wenn Sie Parasiten haben?

Einige Symptome von Parasiteninfektionen können gehören:

Verstopfung: Einige Würmer, die wegen ihrer Form und Größe, können bestimmte Organe physisch behindern. Schwere Wurminfektionen können die Gallengang blockieren und den Darmtrakt, die Beseitigung selten und schwierig macht.

Gas und Blähungen: leben Einige Parasiten im oberen Dünndarm, wo die Entzündung, die sie Ursachen sowohl Blähungen produzieren. Die Situation kann durch den Verzehr von schwerer zu verdauen Nahrungsmittel wie rohes Obst und Gemüse und Bohnen verschlimmert werden. Persistent Verdauungsprobleme können oft ein Zeichen von Parasiten sein.

Anämie: Einige Sorten von Darmwürmer heften sich an die Auskleidung des Darms und dann rauben Nährstoffe aus ihrem menschlichen Wirt. Wenn es eine große Zahl von ihnen können sie eine ausreichende Blutverlust schaffen eine Art von Eisenmangel oder Anämie verursachen.

Gelenk- und Muskelschmerzen und Schmerzen

Akne, Hautausschläge und andere Hauterkrankungen können durch mikroskopische Parasiten verursacht werden.

Schlafstörungen: Kann durch nächtliche Ausfahrten bestimmte Parasiten durch den Anus zu schaffen intensive Schmerzen und Juckreiz verursacht werden

Nervosität: Parasitäre metabolischen Abfälle und giftigen Substanzen als Reizmittel für das zentrale Nervensystem wirken können. Ruhelosigkeit und Angst kann das direkte Ergebnis einer systemischen Parasitenbefall sein.

Zahn-Schleifen / Clenching: -abnormal Schleifen, Pressen und Knirschen der Zähne wurde in Fällen von parasitären Infektionen beobachtet. Diese Symptome sind sehr auffällig bei schlafenden Kindern.

PARASITEN ESSEN HUMAN BODIES
Wie dann stellen Sie fest, ob Sie Parasiten haben. Um zu verstehen, wie dieser festgelegt ist, müssen Sie verstehen, was ein Parasit tut. Ein Parasit isst, legt Eier und sondert. Klingt ziemlich einfach, nicht wahr? Erstens können bei der Suche "eats" Teil. Je nach Art werden Parasiten verschiedene Dinge essen. Einige Parasiten lieben Zucker, zum Beispiel. Wenn Sie eine Person, die Zucker sehnt sind, können Sie einen Zucker liebenden Parasiten haben. In der Tat sind Parasiten bekannt
eine der Ursachen der diabetischen Tendenzen und Blutzucker Abweichungen vorliegen. Diese Parasiten leben von der Nahrung, die in den Körper geht. Sie bestehen vor allem in den Verdauungstrakt, kann aber in der Leber sowie im ganzen Körper zu finden.
Andere Parasiten tatsächlich bekommen ihre Nahrung direkt von den Zellen des Körpers. Sie können sich buchstäblich überall befestigen und saugen Ernährung aus den Zellen. Diese Parasiten sind wesentlich gefährlicher, weil sie an Stellen im Körper reisen können, wo sie viel mehr Schaden anrichten als ein Parasit tun können ausschließlich im Verdauungstrakt leben.
Als ob es nicht schlimm genug war, einen ungebetenen Gast leben in Ihrem Körper zu haben, fressen die Parasiten Ihre Nährstoffe, bevor Sie tun! Sie bekommen die besten Nährstoffe, und Sie erhalten die Fetzen und Reste. Sie wachsen gesund und Fett, noch Ihre Organe und die Haut für Ernährung verhungern. Was mehr ist, Parasiten können für 10, 20 oder sogar 30 Jahre in Ihrem Körper verbleiben. Um die Langlebigkeit der Parasiten in den menschlichen Körper veranschaulichen, betrachten dieses Beispiel. Im Jahr 1979 berichtete eine britische Studie über 600 ehemalige Häftlinge aus dem Zweiten Weltkrieg. Diese Männer waren im Fernen Osten stationiert. Dreißig Jahre nach dem Krieg,
15% waren noch mit einem Parasiten namens Strongyloides infiziert, dass sie während des Krieges zugezogen hatte. Das heißt, Sie Fleisch 10 Jahre gegessen haben könnte vor, dass verunreinigt war und immer noch die Bandwürmer oder andere Arten von Parasiten bewirten, die in diesem Fleisch waren.

PARASITEN vermehren sich schnell

Lassen Sie uns nun einen Blick auf die Art und Weise Parasiten reproduzieren. Zunächst einmal müssen wir verstehen, dass es zwei Hauptkategorien von Parasiten: Große Parasiten, die in erster Linie Würmer und kleine Parasiten, die in ihrer Größe vor allem mikroskopisch klein sind, einschließlich dessen, was Protozoen und Amöben genannt werden. Trotz ihrer fast Unsichtbarkeit können kleine Parasiten gefährlich sein. Mikroskopische Parasiten können Ihre Gelenke und fressen die Kalzium Auskleidungen Ihrer Knochen bekommen in. Dies kann zu einer arthritischen Tendenzen führen. Sie können essen, auch die Proteinbeschichtung auf die Nerven (der Myelinscheide), und dies kann eine Störung verursachen
im Nervensignal aus dem Gehirn. Die Krankheit wird amebiasis genannt und wird häufig über kontaminierte Lebensmittel oder Wasser übertragen.
Große Parasiten, die die WORM-Typ sind, sind in der Regel groß genug, mit dem bloßen Auge gesehen zu werden. Einige können bis zu 10,12 oder sogar 15 Zoll lang sein und in den meisten Fällen nicht auf andere Teile des Körpers, die nicht den Verdauungstrakt wandern. Obwohl in den tropischen Ländern gibt es Fälle von Würmern gräbt tatsächlich aus dem Verdauungstrakt in die Blutgefäße und Muskeln des Körpers, wo sie deutlich mehr Schaden anrichten können. Das ist ziemlich selten in Nordamerika. Es hört nie auf, mich zu überraschen, wenn ich einen Erwachsenen vorbei einen Wurm insgesamt Erstaunen hören, dass sie haben könnten
hatte eine solche Kreatur möglicherweise Jahre innerhalb ihres Körpers zu leben.
Die kleineren Organismen, die Protozoen der Amöben und kann fast wie eine Bakterien funktionieren, indem auf praktisch jedem Teil des Körpers durch den Blutstrom reist. Sie vermehren sich ohne Eier und verhalten sich eher wie eine Infektion im Körper Verlegung als die größeren Parasiten tun.
Die größeren Parasiten sind Würmer, die durch Eiablage reproduzieren. Eier werden im Darmtrakt, wo sie an den Wänden des Darmes haften. Wenn die Eier schlüpfen, der junge ernähren sich von der Nahrung, die wir essen, und schließlich erwachsen werden. Die Erwachsenen sie den Vorgang wiederholen. Die kleineren Parasiten reproduzieren, ohne den Prozess Eier zu legen. Sie vermehren sich allein in einer ähnlichen Weise wie Bakterien oder virale Reproduktion duplizieren.

Wie bekommen wir diese bösen Kreaturen zu befreien?

Die Mehrheit der Parasiten im Colon gefunden. Dr. Paul Bragg, Autor vieler Bestseller, spricht über die Bedeutung der inneren Reinigung. immer wieder betont, dass sein "intern sauber" ist viel wichtiger als uns bewusst ist. Wir müssen reinigen Sie die verbauten Fäkalien aus unserem Doppelpunkt, um Selbstvergiftung zu vermeiden. Wenn wir nicht die entsprechenden Schritte, um unsere Doppelpunkte dieser Aufbau und die Parasiten zu befreien, die nach Hause dort einrichten, dann werden wir unseren Körper tatsächlich so dass mehr und mehr zu erhalten giftig mit jedem Tag.
Wir wissen, dass Kolon build-up ist sehr ungesund, weil. es sei denn, unverzüglich beseitigt, neigt die Nahrung in unseren Körper zu verfaulen und unsere Systeme vergiften. Dieser Aufbau bietet auch ein Nährboden für alle Arten von Parasiten.
Laut ABC World News Tonight und andere TV-Nachrichten Syndikate sind die meisten gesundheitlichen Probleme durch ungesunde Flora verursacht. Dieses Problem ist weiter verbreitet, als man es sich zuvor vorgestellt hatte.
Eine gute Darmreinigung und Parasitenkur nötig sind, um dieses Problem zu klären. Plan für zwei bis drei Monate schwerer Reinigung loswerden aller Parasiten zu bekommen. —

Auswirkungen von Parasites

Hier sind einige der Auswirkungen Parasiten auf den Menschen haben:

Allergien — Einige Parasiten erhöhen das Niveau von Fremdproteinen, die Körpergewebe entzünden und zu allergischen Reaktionen führen, vor allem auf bestimmte Nahrungsmittel.

Anämie — Würmer auslaugen Nährstoffe aus dem menschlichen Wirt. In groß genug Zahlen, können sie genug Blutverlust schaffen eine Art von Eisenmangel zu verursachen

Verdauungsstörungen Verstopfung, Durchfall ; einige Würmer leben in den oberen Dünndarm, Gas und Blähungen verursachen.

Fatigue — Chronische Müdigkeit, grippeähnliche Symptome, Apathie, Depression.

Wucherungen — Parasiten können zusammen Tumoren oder Zysten Verklumpen verursachen.
Die Parasiten werden auch bei Krebspatienten gefunden. Es gibt einige Diskussionen darüber, ob die Parasiten aufgrund eines geschwächten Immunsystems im Körper reichlich vorhanden, oder wenn sie ein Faktor in der Ursache von degenerativen Erkrankungen oder beides sind.

Nervosität -anxiety, Unruhe, Zähneknirschen — Parasitäre Abfall kann das zentrale Nervensystem reizen

verminous Rausch ist das Ergebnis einer Abfall Toxine Wurm. Es produziert Symptome wie Schwindel «, unklares Denken, hohe und niedrige Blutzucker, Hunger Schmerzen, schlechte Verdauung und Allergien.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wie fangen Sie pinworms_6

    Wie erkennen Sie, wenn Sie Worms haben und was in diesem Fall die Idee von vielen kleinen Würmer zu tun leben in unserem Verdauungssystem Haut kriechen macht, nicht wahr? Allerdings ist ein Wurmbefall …

  • Wie fangen Sie pinworms_8

    Entwurmung mit Food Grade Kieselgur Entwurmung MIT FOOD GRADE Diatomenerde haben alle Menschen Parasiten. Es gibt etwa 3.200 Sorten von Parasiten. Wir sind vielleicht nicht denken, was wir tun, aber …

  • Wie kann ich fangen ein Bett Bug Wie …

    Wie kann ich ein Bett Bug zu fangen? Wie weiß ich, ich Bettwanzen haben? von nobugsonme am 18. Februar 2008 37 Kommentare ACHTUNG! Da diese FAQ geschrieben wurde (2/2008) viele Fortschritte bei der Erkennung gemacht worden …

  • Wie fangen Sie Trichomoniasis

    Über sexuell übertragbare Krankheiten (STD) en español Acerca de las enfermedades de transmisión sexuellen (ETS) sind sexuell übertragbare Krankheiten (STD) Infektionskrankheiten, die von Person zu verbreiten …

  • Wie fangen Sie pinworms_5

    Läuse sind winzige Insekten, die auf der menschlichen Kopfhaut leben und saugen Blut selbst zu ernähren. Lice machen eine pinprick wie Einstich auf der Kopfhaut, emittieren eine Antigerinnungsstoff, und ernähren sich von Blut …

  • Wie fangen Sie MRSA Risiken in …

    Wie Sie Staph oder MRSA bekommen? Was sind die Risiken? Sie können wie Haarfollikel durch Schnitte, Kratzer oder sogar winzige Öffnungen in Ihrem Körper, indem sie diese Bakterien MRSA oder Staph fangen. Wie macht…