Wie ein HIV Rash 15 zu identifizieren …

Wie ein HIV Rash 15 zu identifizieren …

Wie ein HIV Rash 15 zu identifizieren ...

Wie ein HIV Rash zu identifizieren

Ein Hautausschlag ist ein häufiges Symptom von HIV-Infektionen. Es ist ein frühes Anzeichen in den meisten Fällen und tritt innerhalb von zwei bis drei Wochen, nachdem Sie mit dem Virus infiziert haben. Allerdings kann Hautausschläge durch andere, weniger gefährliche Faktoren zu verursacht werden, wie eine allergische Reaktion oder eine Haut Problem. Wenn Sie Zweifel haben, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen und für HIV testen zu lassen. Dadurch wird sichergestellt, Sie die richtige Behandlung für Ihren Zustand zu erhalten. [1]

Steps bearbeiten

Teil Eins von drei:
Das Erkennen der Symptome einer HIV Rash bearbeiten

Überprüfen Sie für einen Hautausschlag, der rot ist, leicht erhöht, und sehr jucken. HIV Hautausschlag verursacht in der Regel Flecken und Flecken auf der Haut, rot für Menschen mit heller Haut und dunkel violett für Menschen mit dunkler Haut.

  • Die Schwere des Ausschlags variiert von Patient zu Patient. Einige bekommen einen sehr schweren Hautausschlag, der eine große Fläche bedeckt, während andere nur einen kleinen Ausschlag haben. [2]
  • Wenn der HIV Hautausschlag das Ergebnis von antiviralen Medikamenten ist, erscheint der Ausschlag als erhabene rötliche Läsionen, die den ganzen Körper bedecken. Diese Ausschläge sind «Arzneimittelexantheme» genannt. [3]

Können Sie bitte wikiHow auf der weißen Liste für Ihre Werbeblocker setzen? wikiHow verlässt sich auf ad Geld, das Sie unseren kostenlosen schrittweise Anleitungen zu geben. Lernen wie .

Beachten Sie, wenn der Hautausschlag erscheint auf den Schultern, Brust, Gesicht, Oberkörper und Hände. Dies ist in der Regel, wo die HIV Ausschlag auf Ihrem Körper auftaucht. Allerdings neigt der Ausschlag von selbst innerhalb weniger Wochen verschwinden. Manche Leute verwechseln es für eine allergische Reaktion oder Ekzeme. [4]

  • HIV Ausschlag ist nicht übertragbar, so besteht keine Gefahr, über diesen Ausschlag HIV zu verbreiten. [5]

Achten Sie auf andere Symptome, die auftreten können, wenn Sie HIV Ausschlag haben. Dazu gehören: [6]

  • Übelkeit und Erbrechen
  • Wunde Stellen im Mund
  • Fieber
  • Durchfall
  • Muskelschmerzen
  • Cramps und Gliederschmerzen
  • Die Erweiterung der Drüsen
  • Verschwommenes Sehvermögen
  • Appetitverlust
  • Gelenkschmerzen

Beachten Sie die Ursachen von HIV Hautausschlag. Der Ausschlag tritt in der Zahl der weißen Blutkörperchen (WBC) in Ihrem Körper zu dem Fall fällig. HIV Hautausschlag kann in jedem Stadium der Infektion auftreten, aber in der Regel, Sie merken es zwei bis dritt Wochen, nachdem Sie mit dem Virus infiziert haben. Diese Phase wird Serokonversion genannt, was ist, wenn die Infektion über einen Bluttest nachweisbar wird. Manche Menschen können diese Phase überspringen und HIV Hautausschlag in den späteren Stadien der mit dem Virus zu entwickeln. [7]

  • HIV Hautausschlag kann auch durch eine negative Reaktion auf Anti-HIV-Medikamente verursacht werden. Medikamente wie Amprenavir, Abacavir und Nevirapin kann HIV Hautausschläge verursachen. [8]
  • Im dritten Satz der HIV-Infektion, können Sie Hautausschläge aufgrund Dermatitis entwickeln. Diese Art von HIV Hautausschlag erscheint rosa oder rötlich und jucken. Es kann von einem bis drei Jahre dauern und wird in der Regel auf dem Leisten, Achselhöhlen, Brust, Gesicht und Rücken Bereiche gefunden.
  • Sie können auch HIV Hautausschläge bekommen, wenn Sie Herpes haben und sind HIV-positiv.

Teil zwei von drei:
Erste Medical Care bearbeiten

Holen Sie sich einen HIV-Test, wenn Sie einen leichten Ausschlag haben. Wenn Sie nicht bereits auf HIV getestet wurde, sollte Ihr Arzt einen Bluttest durchführen, um zu überprüfen, ob Sie das Virus haben. Wenn Sie negativ sind, wird Ihr Arzt dann feststellen, ob Ihr Ausschlag von einer allergischen Reaktion auf Lebensmittel oder andere Faktoren. Sie können auch eine Haut Problem wie Neurodermitis haben.

  • Wenn Sie HIV-positiv sind, wird Ihr Arzt wahrscheinlich Anti-HIV-Medikamente und Behandlungen zu verschreiben. [9]
  • Wenn Sie bereits auf Anti-HIV-Medikamente sind und der Ausschlag ist mild, Ihr Arzt wird Ihnen sagen, weiterhin die Einnahme von Medikamenten wie der Ausschlag weg nach ein bis zwei Wochen zu gehen.
  • Um den Ausschlag zu reduzieren, vor allem den Juckreiz, kann Ihr Arzt ein Antihistaminikum, wie Benadryl oder Atarax oder einem Kortikosteroid-basierte Creme verschreiben. [10]

Sofort ärztliche Betreuung, wenn der Ausschlag schwerwiegend ist. Ihre schweren Hautausschlag kann auch erscheinen, zusammen mit anderen Symptomen des Virus, wie Fieber, Übelkeit oder Erbrechen, Muskelschmerzen und Entzündungen im Mund. Wenn Sie nicht bereits für die HIV getestet worden ist, sollte Ihr Arzt einen Bluttest durchführen, um zu überprüfen, wenn Sie HIV haben. Basierend auf den Ergebnissen der Bluttest, wird Ihr Arzt dann Anti-HIV-Medikamente und Behandlungen zu verschreiben. [11]

Konsultieren Sie einen Arzt, wenn die Symptome verschlimmern, vor allem, nachdem Sie Ihre Medikamente einnehmen. Sie können Überempfindlichkeit gegen bestimmte Medikamente und Ihre HIV-Symptome, einschließlich Ihrer HIV Hautausschlag, kann noch schlimmer entwickeln. Ihr Arzt wird Ihnen raten, das Medikament zu nehmen zu stoppen und alternative Medikamente zur Verfügung stellen Sie nehmen können. Die Überempfindlichkeit Symptome verschwinden in der Regel in 24 bis 48 Stunden. [12] Es gibt drei Hauptklassen von Anti-HIV-Medikamente, die Hautausschläge verursachen können: [13]

  • NNRTI
  • NRTIs
  • PIs
  • NNRTIs, wie Nevirapin (Viramune) sind die häufigste Ursache von Medikamenten Hautausschläge. Abacavir (Ziagen) ist ein NRTI Medikament, das Hautausschläge verursachen können. PIs wie Amprenavir (Agenerase) und Tipranavir (Aptivus) kann auch Hautausschläge verursachen.

Nehmen Sie keine Medikamente, die eine allergische Reaktion verursacht. Wenn Ihr Arzt Ihnen rät eine bestimmte Medizin durch Überempfindlichkeit oder einer allergischen Reaktion zu stoppen, kann es nicht wieder nehmen. Durch es wieder zu nehmen, laufen Sie Gefahr, dass eine noch schwere Reaktion, Fortschritte zu machen und Ihren Zustand noch viel schlimmer. [14]

Fragen Sie Ihren Arzt über bakterielle Infektionen, die einen Hautausschlag verursachen könnten. Menschen mit HIV haben eine erhöhte Inzidenz von bakteriellen Infektionen aufgrund von Abnormalitäten in Immunzellfunktion. Staphylococcus aureus (MRSA) ist weit verbreitet unter denen, die HIV-positiv sind, [15], die an Impetigo, entzündete Haarfollikel führen kann, Furunkel, Zellulitis, Abszesse und Ulzerationen. [16] Wenn Sie HIV haben, können Sie Ihren Arzt für MRSA testen möchten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Makulopapulöser Ausschlag — Ursachen, Symptome …

    Makulopapulöser Ausschlag # 8211; Ursachen, Symptome, Behandlung, Diagnose Posted Am 3. September 2016 Letzte Am 3. September aktualisiert 2016 von Surekha makulopapulöser Ausschlag kann als akute Ausbruch definiert werden und …

  • HIV Rash — Bilder, Symptome …

    HIV Rash # 8211; Bilder, Symptome, Ursachen, Formen, Behandlung, bekannt gemacht Home Remedies Am 11. September 2016 Letzte Am 11. September aktualisiert 2016 von Surekha HIV ist die Kurzform von Mensch …

  • HIV Rash — Bilder, Lage …

    Was ist HIV? HIV oder Human Immunodeficiency Virus ist das Virus verursacht die viel gefürchtete Krankheit namens AIDS (Acquired Immunodeficiency Syndrome), die ein Syndrom ist, dass die Fähigkeit Kompromisse …

  • Wie behandeln Hautausschlag 13 Schritte …

    Wie behandeln Hautausschlag, die Ausbreitung und die Position der Ausschlag untersuchen. Ausschläge können für eine Vielzahl von Gründen, zu starten, aber die meisten von ihnen sind leicht behandelbar. Die Behandlung einer bestimmten Hautausschlag wird …

  • HIV Rash — HIV Infektion der Haut, Bilder HIV-Symptome.

    HIV Ausschlag auf der Haut ein HIV Hautausschlag tritt häufig bei Menschen, die dem HIV-Virus infiziert haben. Ein HIV Hautausschlag wird auch durch Medikamente verursacht wird, die dem HIV-Virus verwendet werden, zu steuern. Es ist…

  • HIV Rash — Bilder, Symptome …

    HIV Rash Geschrieben am 20. Juni 2013 Letzter Am 20. Juni aktualisiert 2013 von Surekha HIV ist die Kurzform von Human Immunodeficiency Virus und die Person, die mit diesem Virus infiziert ist, wird die Haut entwickeln …