Schmerzen in den Beinen, Krampfadern Beinschmerzen.

Schmerzen in den Beinen, Krampfadern Beinschmerzen.

Schmerzen in den Beinen, Krampfadern Beinschmerzen.

Joel Gotvald, MD, FACS, RPVI

Beinschmerzen

Beinschmerzen Bewertung

Schmerzen in den Beinen ist eine häufige Erkrankung, die viele Männer und Frauen aller Altersgruppen befällt. Wenn kann akut auftreten oder eine chronische Erkrankung sein. Es gibt viele Ursachen für Schmerzen in den Beinen, aber eine der häufigsten Ursachen ist eine schlechte Durchblutung. Es gibt viele Formen von Arterien- und Venenerkrankungen, die zu chronischen Schmerzen führen kann. Wir werden einige der häufigeren Umlaufbedingungen zu diskutieren, die zu Schmerzen führen. Dazu gehören verschiedene Formen von arteriellen und venösen Erkrankungen. Die Gruppe der Zirkulationsbedingungen, die Schmerzen in den Beinen verursachen kann, wird bezeichnet als periphere arterielle Verschlusskrankheit oder PVD.

Schmerzen in den Beinen von venöse Insuffizienz

Venöse Insuffizienz, die auch als Varizenformen bekannt ist, kann chronische Schmerzen in den Beinen verursachen. Dieser Zustand ergibt sich aus anormalen Venenklappen in bestimmten Venen der Beine, in der Regel die Vena saphena. Diese Krankheit ist am typischsten genetisch vererbten, aber es kann auch die Ergebnisse der Vene Trauma oder Blutgerinnsel sein. Bei venösen Insuffizienz in den Beinen vorhanden ist, führt es zu Aufbau von übermäßigen Druck in der Vene der Beine, zu venösen Hypertonie führt. Dieser Druck wiederum bewirkt, dass die Nerven in den Venenwände zu verletzen. Varizenformen kann auf viele Arten von Schmerzen in den Beinen Symptome führen, einschließlich achiness, Krämpfe, Brennen, Pochen oder sogar scharfe Schmerzen. Dieser Krankheitszustand wird leicht mit medizinischen Tests identifiziert, typischerweise mit einem nicht-invasiven Ultraschalluntersuchung der Beine. Dies kann in der Arztpraxis durchgeführt werden. Die Bedingung ist auch typischerweise härtbares mit der Verwendung von entweder einer speziellen vein Laser oder Vene Hochfrequenzbehandlung. Venöse Insuffizienz Behandlungen sind in der Regel in der Arztpraxis unter örtlicher Betäubung und beinhalten sehr Littel Beschwerden durchgeführt.

Schmerzen in den Beinen von Blutgerinnseln

Blutgerinnsel in den Beinen können auch auf die Entwicklung von Beinschmerzen führen. Oft ist der Schmerz akut einsetzende, auftritt, unmittelbar nachdem das Gerinnsel zu bilden beginnt. Es gibt zwei Arten von Blutgerinnseln in den Beinen. Eine Art der Gerinnsel beinhaltet die oberflächlichen Venen der Beine und wird als oberflächlicher Thrombophlebitis bezeichnet. Der Schmerz ist in der Regel von mittlerer Schwere, ist oberflächlich, und ist oft mit Rötung, Zärtlichkeit und Verhärtung der Haut über der geronnenen Vene verbunden. Dieser Zustand erfordert in der Regel die Behandlung durch einen Arzt und deshalb sollten Sie medizinische Hilfe zu suchen, wenn Sie eine akute Schmerzen in den Beinen Symptome haben.

Eine andere Art von Blutgerinnsel in den Beinen, die Schmerzen in den Beinen verursachen kann, ist tiefer Venenthrombosen oder DVT genannt. Diese Gerinnsel kann dazu führen, tiefer Beinschmerzen, diffuse Schmerzen in den Beinen, oder gar keine Schmerzen. Zusätzlich zu Schmerzen in den Beinen, kann DVT auch mit Beinschwellung oder Schwellungen an den Füßen in Verbindung gebracht werden. DVT ist ein gefährlicher Form von Blutgerinnsel, da es zu einer Lungenembolie führen kann, die tödlich sein können. Eine Lungenembolie ist Blutgerinnsel, das sich aus den Beinen in die Lunge frei und bewegt sich bricht. Es kann mit sofortiger Tod zu einem plötzlichen Herzstillstand führen. Oft gibt es wenig bis gar keine Symptome, wenn die Gerinnsel erste Form und daher DVT oft sein kann, schweigt Mörder. Wenn eine ungewöhnliche Bein Symptome auftreten ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen und ein D-Dimer oder Vene Ultraschall für eine mögliche Blutgerinnsel in den Beinen zu beurteilen, zu bekommen. Es gibt wirksame Behandlungen für Blutgerinnsel einschließlich Blutverdünner, Kompressionsstrümpfe, Venenfilter, Thrombolyse oder eine Kombination dieser Therapien.

Schmerzen in den Beinen von Varizen

Krampfadern sind blau prall Venen, die gut sichtbar unter der Oberfläche der Haut sind. Sie sind oft gewundenen oder Serpentin in Erscheinung und sie neigen dazu, mit der Zeit zu vermehren und vergrößern. Krampfadern sind sehr häufig mit Symptomen der Beinschmerzen verbunden. Die Beinschmerzen kann auf den Bereich der sichtbaren Krampfadern isoliert werden oder eine größere Fläche des Beines umfassen können. Jeder Bereich des Schenkels kann einbezogen werden, wobei die unteren Schenkel sind am häufigsten betroffen. Krampfadern können häufig mit Office-basierten Behandlungen geheilt werden. In den letzten paar Jahrzehnten die beteiligten Behandlungen Krampfadern zu heilen geworden sind weniger invasiv. Häufig verwendete Therapien für Krampfadern gehören Medikamente wie Rosskastanienextrakt, Kompressionsstrümpfe, Lasertherapie, Radiofrequenztherapie, Ultraschall-geführte Sklerosierung und Mikro phlebectomy.

Beinschmerzen Sekundär zu Venenentzündungen

Venenentzündung, die oft als Phlebitis bezeichnet werden, können auch zu akuten oder chronischen Beinbeschwerden führen. Wenn die Wände der Beinvenen entzünden, erhalten benachbarte Nerven im Bein oft irritiert als Ergebnis. Dies führt zu einer fokalen Schmerzen in den Bereichen neben dem Venenentzündungen. Venenentzündung kann durch ein Trauma führen, Chirurgie, erkrankten Venenklappen, Blutgerinnsel, Schwangerschaft, Autoimmunerkrankungen und Krampfadern. Selbst Äderchen und retikulären Venen kann eine chronische Entzündung in den Beinen verursachen, die zu Schmerzen in den Beinen führt. Man sollte Beurteilung durch eine Vene Spezialisten aufzusuchen, wenn sie vermuten, können sie von Beinschmerzen als Folge der Venenkrankheit leiden.

Wenn Sie bei der Beurteilung Ihrer Beinvenen interessiert sind, um zu sehen, ob sie Ihre Schmerzen in den Beinen verursachen können, kontaktieren Sie bitte unser Vene Center unter (512) 339-9100.

Kontaktieren Sie uns an einem unserer Venenzentrum Standorte in Austin oder Round Rock / Cedar Park Texas Ihrem Arzt Rücksprache mit unserem Board-zertifizierten Vein Fach zu planen:

Austin Vein-Spezialisten
512-339-9100
12319 N. Mopac Expwy, Suite 250
Austin, TX 78758

für einen Termin oder Fragen

In Verbindung bleiben:

512-339-9100

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Metro Tulsa Fuß und Sprunggelenk-Spezialisten, Fußvene Schmerzen.

    Fuß und Sprunggelenk Disorders Blutgerinnseln in den Beinen — Phlebitis Es gibt zwei Gruppen von Venen, die Blut von den Füßen zum Herzen zurück und Lunge führen. Die oberflächlichen Venen sind gerade befindet …

  • Itchy Krampfadern, juckende Krampfadern.

    Krampfadern Ursachen Juckreiz Krampfadern-Venen Hallo und sorry für die späte Antwort. Krampfadern können zu einer Verfärbung der Haut führen. Aber wenn es Juckreiz ist, könnte es zu einer allergischen fällig …

  • Natürliche Varizen Behandlung …

    Varizen Behandlung Beste Varizen Behandlung Produkte Varizen Vene ist ein Blutgefäß, das Blut aus den verschiedenen Teilen des Körpers zum Herzen zu transportieren dient. Die Dicke der …

  • Neueste Nachrichten über Varizen …

    Neueste Nachrichten über Varizen jedoch durch die Steuer Wärme erzeugt keine Schmerzen, obwohl es oft größer ist und Versagen ist der Eigentümer und Sohlen der Arterien in den drei erfordern würde, im Gespräch mit …

  • Wie Krampfadern Schmerzen zu lindern

    Krampfadern Symptome Krampfadern frühzeitig identifizieren Symptome ist der beste Weg, um eine wirksame Behandlung Plan für diesen Zustand zu entwickeln. Dies wird Ihnen helfen zu vermeiden Schmerzen, Beschwerden und …

  • Schmerzen in den Beinen Archiv — Krampfader …

    Beinschmerzen Blut wird auf zwei Arten durch den Körper transportiert: Arterien Blut aus dem Herzen tragen, während Venen sie tragen zurück. Normalerweise funktioniert Ventile in den Beinvenen bewegen Blut durch die …