Natürliche entzündungshemmende Mittel …

Natürliche entzündungshemmende Mittel …

Natürliche entzündungshemmende Mittel ...

Natürliche entzündungshemmende Mittel zur Schmerzlinderung

Abstrakt

Die Verwendung sowohl von Over-the-counter-und verschreibungspflichtige Medikamente nichtsteroidalen ist in einem typischen neuro der Praxis häufig empfohlen. Aber die anhaltende Besorgnis langfristigen Einsatz Sicherheit müssen berücksichtigt werden, wenn diese Medikamente für chronische und degenerative Schmerzzuständen verschreiben. Dieser Artikel eine Literaturübersicht der biochemischen Wege von Entzündungsschmerz ist, verwendet die potenziell schweren Nebenwirkungen von nichtsteroidalen Drogen und häufig und klinisch natürliche Alternative entzündungshemmende Ergänzungen untersucht. Obwohl nicht-steroidale Medikamente wirksam sein kann, Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel können eine sicherere bieten, und oft eine wirksame alternative Behandlung zur Schmerzlinderung, vor allem für den Langzeiteinsatz.

Stichwort: Alternative Behandlungen, Entzündungen, natürliche entzündungshemmende Mittel, Schmerz

EINFÜHRUNG

Schmerz, Hitze, Rötung und Schwellung (dolor, calor, rubor, Tumor) sind die klassischen Manifestationen des Entzündungsprozesses. Abnormalitäten der Gelenke der Wirbelsäule, damit verbundenen Muskeln, Sehnen, Bänder und Knochen strukturelle Anomalien können alle Ergebnis in Schmerzen und benötigen für neuro Konsultationen. Typischerweise werden Patienten, die keine sofortige chirurgische Eingriffe erfordern und daher Behandlungen erfordern Schmerz zu reduzieren und die Qualität der Lebensaktivitäten zu verbessern. [71]

In den meisten Fällen ist die Entstehung von Schmerzen entzündliche, unabhängig von der Ursache. Mit der Aufklärung der Rolle von inflammatorischen Zytokinen, gibt es jetzt ein klares Verständnis für die Wege, durch die viele entzündungshemmende Medikamente Entzündung zu lindern und Schmerzen zu lindern.

Die Verwendung von nicht-steroidalen Antirheumatikum (NSAID) Medikation ist immer noch das Rückgrat der meisten klassisch gelehrt Kliniker für Gelenk- und Wirbelsäulen im Zusammenhang mit entzündlichen Schmerzen, die trotz ihrer allgemein bekannten Nebenwirkungen [Tabelle 1]. NSAID-Mechanismen sind in erster Linie durch die Wechselwirkung mit proinflammatorischen Zytokinen Interleukin (IL) -1a, IL-1b, IL-6 und Tumor-Nekrose-Faktor (TNF-&# X003b1;). Erhöhte Konzentrationen von TNF-&# X003b1; wird angenommen, dass die Kardinal Anzeichen einer Entzündung zu verursachen auftreten. [44]

Die allgemein bekannt und dokumentiert Nebenwirkungen von Steroid-Medikamente [106]

Diese proinflammatorischen Zytokinen führen chemische Lockstoffe für Neutrophile und ihnen zu helfen, die Endothelzellen für die Migration zu bleiben. Sie stimulieren auch weiße Zelle Phagozytose und die Produktion von entzündlichen Lipid-Prostaglandin E2 (PGE2 ). NSAIDs&# X02019; Fähigkeit, mit der Produktion von Prostaglandin in der Entzündungskaskade eingreifen ist der Hauptmechanismus für die anti-inflammatorische Erfolg dieser Medikamente zitiert [1]. [112]

Schematische Darstellung, dass, wenn eine Zellmembran die Arachidonsäureweg verletzt wird aktiviert, um die lokale Entzündungsreaktion durch die Produktion von Prostaglandinen, Thromboxanen und Leukotrienen zu initiieren. Ihre Aktivierung erfordert die Enzyme .

Entzündungswege

Prostaglandine wirken als kurzlebige lokalisierte Hormone, die von jeder Zelle des Körpers während der Gewebe, chemischen oder traumatische Verletzung freigesetzt werden kann, und Fieber induzieren können, die Entzündung und Schmerz, sobald sie in den interzellulären Raum vorhanden sind. Thromboxane, die auch Hormon-Aktivatoren sind, können Blut Gefäßtonus, Thrombozytenaggregation und Gerinnselbildung um die Entzündungsreaktion zu erhöhen. [92, 82] Die Entzündungs ​​Stoffwechselweg ist ein komplexer biochemischer Weg, die, einmal durch Verletzung stimuliert, führt zur Produktion regulieren von diesen und anderen Entzündungsmediatoren, deren Anfangswirkung ist Schmerz und Gewebezerstörung, gefolgt von Heilung und Genesung. [34, 51] Ein wesentlicher Bestandteil des Entzündungs ​​Weg wird die Arachidonsäureweg weil Arachidonsäure rief sofort von traumatisierten Zellmembranen freigesetzt wird. Membran-basierte Arachidonsäure umgewandelt in Prostaglandine und Thromboxane zum Teil durch die enzymatische Wirkung von Cyclooxygenase (COX) [34, 57]. Es gibt zwei Arten von COX-Enzyme, COX-1 und COX-2. Beide Enzyme wirken in ähnlicher Weise, aber selektive Hemmung (wie erreicht durch selektive COX-2 hemmende NSAIDs) können einen Unterschied in Bezug auf Nebenwirkungen zu machen.

Acetylsalicylsäure Werke irreversibel die COX deaktivieren Enzyme die Kaskade [1] zu blockieren. NSAIDs entwickelt haben, ein Blockieren sowohl COX-1 und COX-2 selektiv nur Blockierung COX-2, um die Entzündungsreaktion und verringern die Produktion von entzündlichen Prostaglandinen und Thromboxanen hemmt. Die Forcierung der selektiven COX-2-Hemmer zu entwickeln, hat die Anerkennung der erheblichen Komplikationen waren mit den nicht-selektiven assoziiert COX-1 und COX-2-steroidalen Antiphlogistika. Nicht selektive NSAR&# X02019; Hauptnebenwirkungen sind erhebliche gastrointestinale Störungen, Gastritis, Geschwüre, Blutungen, und sogar zum Tod führen. Durch Verriegelungs COX-1, die in der Regel auch die Magen-Darm-Schleimhaut zu schützen wirkt, nicht-selektiven NSAID Aspirin und kann erhebliche Magengewebeschäden verursachen. [34, 51, 78, 91, 3, 101, 115]

Verschiedene Studien haben auch gezeigt, dass NSAIDs Muskelregeneration verzögern und kann Band, Sehne und Knorpelheilung zu reduzieren. [4, 13, 77] Insbesondere werden NSAIDs angenommen, dass die gesamte entzündliche vermittelte Proliferationsphase der Heilung mit WBC-Aktionen verbunden zu tilgen ( Tag 0&# X02013; 4). Eine Studie über die Wirkungen von NSAIDs auf akute Verletzungen hamstring wurde beim Menschen durch Reynolds getan et al. [93] und diese Forscher schlossen daraus, dass Patienten, die NSAR verwendet nicht mehr erlebt hat Schwellung eine größere Verringerung der Schmerzen und Weichgewebe, wenn sie mit der Placebo-Gruppe verglichen. Interessanterweise stellten die Autoren fest, dass die NSAR&# X02019; Gruppe hatte schlimmer Schmerzen im Zusammenhang mit schweren Verletzungen verbunden sind im Vergleich zu der Placebo-Gruppe.

Die NSAIDs sind auch bekannt, negative Auswirkungen auf die Nierenfunktion zu haben. [31] Dehydration oder vorbestehender chronischer Niereninsuffizienz oder Krankheit, was zu einer Stimulation des Renin&# X02013; Angiotensin-System, prädisponieren können bestimmte Bevölkerungsgruppen zu akutem Nierenversagen durch Hemmung der Prostaglandin-Synthese, die auftreten können, wenn der Einnahme von NSAR [31] Die National Kidney Foundation behauptet, dass etwa 10% der Nieren Ausfälle pro Jahr werden direkt korreliert zu erheblichen Übernutzung. von NSAR.

Eine lebensbedrohliche Nebenwirkungen von selektiven COX-2-steroidalen Antiphlogistika

im Dezember 1998, Celecoxib (Celebrex) von der Food and Drug Administration (FDA) als erster selektiver COX-2-Inhibitor zur Behandlung von Arthritis Schmerzen zugelassen wurde. [92, 13, 22] Rofecoxib (Vioxx) wurde einige Monate später genehmigt, gefolgt von Valdecoxib (Bextra). [92, 28, 67, 79] wurden diese NSAIDs entwickelt fortgesetzte Produktion der gastrointestinal schützenden Prostaglandine durch die COX-1-Enzym-System erzeugt zu ermöglichen, während die COX-2-Enzym blockieren, die die entzündlichen Prostaglandinen erzeugt. [34, 45, 51, 89]

Celebrex, Vioxx und Bextra wurde schnell die tragende Säule für die Behandlung von chronischen Schmerzzuständen zu Entzündungen im Zusammenhang. [71] In wenigen Jahren sind schätzungsweise 15&# X02013; 20 Millionen Menschen in den USA wurden unter Verwendung von selektiven COX-2&# X02013; NSAIDs auf eine langfristige Basis zu hemmen. Diese Medikamente wurden die am häufigsten verwendete pharmazeutische Mittel mit mehr als 70 Millionen NSAID Verschreibungen pro Jahr geschrieben und 30 Milliarden over-the-counter NSAR Tabletten jährlich verkauft. Es wurde geschätzt, dass 5&# X02013; 10% der erwachsenen Bevölkerung verwendet NSAIDs, und bei älteren Menschen (eine Gruppe mit einem höheren Risiko von nicht-selektiven NSAID-induzierten Magen-Darm-Komplikationen), die Verwendung dieser Medikamente war so hoch wie 15%. Die allgemeine Akzeptanz dieser Medikamente war aufgrund der wahrgenommenen Mangel an schweren Magen-Darm Nebenwirkungen, die mit dem nicht-selektiven Klasse von NSAIDs in Verbindung gebracht worden war. [26, 119]

Am 30. September 2004 kündigte Merck Research Laboratories, die globale Rückzug von Rofecoxib (Vioxx), seine primäre selektive COX-2&# X02013;. NSAID Hemmung [52, 90, 122] Die Analyse der Ergebnisse der adenomatösen Polypen Prevention auf Vioxx Studie (bekannt als die Studie APPROVe) zeigte, dass es das Doppelte der Gefahr schwerer thromboembolische Ereignisse, einschließlich Myokardinfarkt, die sich offensichtlich nach 18 Monaten Vioxx Behandlung. [26] Die selektive COX-2-NSAID&# X02019; s thrombotischen Wirkungsmechanismus beruht auf COX-1&# X02019; s ohne Widerstand Aktion fortgesetzt Thrombozyten Synthese von Thromboxan. Thromboxan ist ein thrombogenen und atherogenic eicosanoid. Prostazyklin verhindert die Bildung von Blutplättchen Blutgerinnung. Durch die Hemmung der COX-2 blockiert die Produktion von Prostazyklin (PGI2) gibt es ohne Widerstand Thromboxan, die die Gerinnungsrisiko erhöhen. Somit Hemmen Prostacyclin führte zur erhöhten Risiko von thrombotischen kardiovaskulären und zerebrovaskulären Ereignissen. [5, 26, 73, 123]

Naturstoffe für die Entzündung

Wegen der erheblichen Nebenwirkungsprofile von steroidalen und NSAID-Medikamente, gibt es ein größeres Interesse an Naturstoffen, wie zum Beispiel Nahrungsergänzungsmittel und pflanzliche Heilmittel, die seit Jahrhunderten verwendet wurden, um Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren. [94] Viele dieser natürlichen Verbindungen arbeiten auch durch die Entzündungswege in ähnlicher Weise wie NSAIDs hemmen. Neben dem COX Stoffwechselweg wirken viele natürliche Verbindungen nuclear factor-kB (NF-kB) Entzündungswege zu hemmen.

NF-kB Entzündungswege und Zytokine

Der NF-kB Molekül ist ein Transkriptionsfaktor, der die Transkription von DNA für die Aufrechterhaltung des Entzündungsimmunantwort steuert. Es fungiert als Schalter Entzündung und Ausschalten in den Körper zu drehen. NF-kB hat die Fähigkeit, schädliche Reize zu erfassen, wie Infektionsmittel, freie Radikale und andere Zellverletzungen, und dann leitet DNA inflammatorische Zytokine zu produzieren. Die NF-kB-Proteine ​​werden in das Zytoplasma der Zelle lokalisiert und sind mit einer Familie von inhibitorischen Proteine, die als Inhibitor von kB (IkB). [43, 119] Die TNF- bekannt assoziiert&# X003b1 ;, und insbesondere IL-1b, kann auch direkt Enzyme stimulieren als Matrixmetalloproteinasen bekannt, die extrazelluläre Kollagenmatrix zusammenbrechen, ein Markenzeichen von entzündlichen Gelenkerkrankungen. [32, 76, 77] Die IKB Proteine ​​werden in der Regel gebunden an NF- kB und blockieren ihre Kernlokalisationssignal. Eine Vielzahl von anregenden Reize können die IKB abbauen und in die nukleäre Translokation von NF-kB führen, frei zu sein DNA-Synthese von inflammatorischen Zytokinen [2] zu aktivieren.

Schematische Darstellung eines weiteren entzündlichen Weg, der durch Gewebeverletzung aktiviert wird. Dies ist der NF-kB-Aktivierung, in die einmal das Protein als Ergebnis einer Gewebeverletzung frei ist, kann es in den Zellkern ein und die DNA aktivieren die Entzündungs ​​zu verbessern .

Aspirin wird nun angenommen, dass sowohl die NF-kB und COX Wege zum Ziel. Diese Mittel hemmen die NF-kB-Weg in Endothelzellen und Block-NF-kB-Aktivierung Leukozytenrekrutierung zu hemmen. [114, 115, 116] NSAIDs sind auch zur Hemmung sowohl der COX-System und die NF-kB-Weg gefunden. Immunsuppressiva auch nukleare Expression von NF-kB zu reduzieren. [39, 70, 75] Die Forschung zeigt nun, dass die Aktivierung von NF-kB zusammen mit anderen Entzündungsmediatoren blockieren [Tabelle 2] ist der Hauptmechanismus Entzündung, die durch natürliche Verbindungen zu reduzieren.

Mehrere Beispiele von Entzündung auslösenden Faktoren, Spazierweg Vermittlern und Bedingungen durch natürliche Verbindungen moduliert

Als Beispiele für natürliche entzündungshemmende

Pflanzen- und tierischen Ursprungs Nutraceutical Vorbereitungen wurden für Hunderte oder sogar Tausende von Jahren verwendet, um eine effektive Schmerzlinderung erhalten. Pflanzliche Arzneimittel werden immer beliebter wegen ihrer relativ wenige Nebenwirkungen. Dennoch gibt es mit diesen Nahrungsergänzungsmitteln verbundenen Probleme, und ihre Verwendung erfordert Kenntnisse über ihre biologische Wirkung, klinische Studien (sowohl zustimmende als auch negativ), und mögliche Wechselwirkungen mit anderen Nahrungsergänzungsmittel Produkte und verschreibungspflichtige Medikamente.

Die Auswertung der Nutraceutical Präparate mit entsprechend ausgebildeten kontrollierten Studien in den letzten Jahren explodiert. Es gibt jetzt ein höheres Maß an Vertrauen auf kontrollierte Studie Design und eine verbesserte Qualität der Forscher basieren, die positiven Befunde verstärkt mit natürlichen Verbindungen gefunden Krankheiten zu behandeln. Es ist wichtig, für Praktiker im Gesundheitswesen zu diesen wissenschaftlichen Studien zu beraten Patienten zu lernen, die verschiedenen Nahrungsergänzungsmittel, Kräuter Mineralstoffe und Vitamine für sowohl die Behandlung von Krankheiten und Prävention einnehmen.

Qualitätsüberlegungen

Die eingesetzten Prozesse Kraut abgeleitete Verbindungen Komplikationen darstellen vorzubereiten, wenn es um die Bestimmung der Menge und Konzentration der Produkte kommt. [30, 63, 102] Die Herstellungsverfahren nicht standardisiert sind und daher das Extraktionsverfahren und die Art der Anlage verwendet kann die tatsächliche Konzentration des Produkts beeinträchtigen. Zusätzlich gibt es einen Mangel an Einheitlichkeit innerhalb und zwischen den Herstellern. Obwohl Nahrungsergänzungsmittel auf den gleichen strengen Tests nicht gehalten werden und Standards als pharmazeutisch abgeleitet Medikamente in den USA, gibt es viele Vorschriften, die nach wie vor ihre Herstellung kontrollieren, weil diese Lebensmittel sind.

Die US-Regierungsbehörden, durch die FDA und andere, inspizieren regelmäßig die Herstellung von Vitaminen oder in diesem Land gemacht Ergänzungen, wie sie für alle anderen Lebensmittelprodukt zu tun. [30, 63, 74] Verunreinigungen, wie zB die kürzlich mit hohem Bleigehalt entdeckt in verschiedenen Ayurveda-Präparate gefunden, die von einem indischen Hersteller und importierte in den USA hergestellt wurden, [30, 61, 63, 74, 102] sind allgemein angenommen, selten zu sein, sondern kann ein Problem sein, wenn die eingeführten Ergänzungen zu erwerben.

Einige Hersteller aufblasen Nutraceutical Produkte&# X02019; behauptet und nicht mögliche Nebenwirkungen und mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zitieren. Blutungskomplikationen sind mit weißen Weidenrinde, Ingwer, Knoblauch und anderen verbunden. Daher sind solche Arzneimittel nicht ohne Risiko. Produkte wie Omega-3 essentielle Fettsäuren (EFAs) (O3) haben starke wissenschaftliche Unterstützung als Alternative und / oder ergänzende Mittel zu NSAIDs in Betracht gezogen werden. Veröffentlichte Studien haben die Wirksamkeit von O3 gezeigt, um erfolgreich wirbelsäulenbedingten Schmerzen zu behandeln. [71] Capsaicin, Öl von Kampfer und andere natürliche topische Präparate sind für Muskelkater und lokale Anwendung bei schmerzhaften traumatischen Verletzungen verwendet. [12, 16, 80 ] In den nachfolgenden Abschnitten werden viele dieser Produkte überprüfen und sowohl ihre Wirksamkeit und Sicherheitsfragen zu diskutieren. Wie bei jedem Medikament oder natürliche Verbindungen, sollten zusätzliche Vorsicht geboten, wenn diese Behandlungen für Kinder, schwangere oder stillende Mütter oder andere klinische oder Krankheitszustand bedenkt, dass mögliche Risiko von Nebenwirkungen oder Komplikationen erhöhen könnte.

Omega-3 Fettsäuren (Fischöl)

Die Verwendung von Fischöl (in Form von Lebertran), eine Omega-3-EFA, für die Behandlung von Muskel-, Skelett- und diskogenen Erkrankungen, zurück zum Ende des 18. Jahrhunderts zurückverfolgt werden, wie von Curtis detailliert et al. [24, 25] Leider wegen der schnellen Beginn der Ranzigkeit dieser polyunsaturated Öl, wenn sie der Luft ausgesetzt und damit seine beunruhigende Geruch, Lebertran in Ungnade fiel. Mit verbesserten Extraktionstechniken, wie beispielsweise eine Stickstoff-Schutzdecke und verbesserte sauerstofffreien Verkapselungsverfahren verwendet wird, ist es weniger Wahrscheinlichkeit einer Oxidation während des Herstellungsprozesses. Die therapeutischen Vorteile von Fischöl kann nun ohne die Regurgitation und Geruch von früheren Produkten von Peroxiden und ranzig schmeckenden Fischöl verursacht realisiert werden. [14]

Die Forschung hat gezeigt, dass die Omega-3-Fettsäuren sind einige der effektivsten natürlichen entzündungshemmende Mittel zur Verfügung. [12, 23 &# X02013; 25, 27, 50, 85] Mit der Entdeckung, dass Gefäßentzündung die zugrunde liegende Ursache der koronaren Herzkrankheit ist, Fisch und Fischöl ergänzt werden jetzt von der American Heart Association für die Prävention dieser Krankheit empfohlen [12, 23. &# X02013; 25, 27, 50, 85] Die Länder, die den höchsten Fischkonsum haben auch eine geringere Inzidenz von neurodegenerativen Krankheit und Depression [12, 23. &# X02013; 25, 27, 50, 85], um die biologische Basis für die Wirksamkeit von Fischöl in der Behandlung von Arthritis wurde mit vielen positiven klinischen Studien gut dokumentiert ist, im Vergleich zu herkömmlichen pharmazeutischen entzündungshemmende Mittel [12, 23. &# X02013; 25, 27, 50, 85]

Die Wirkstoffe in Fischöl, Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA), zur Verbesserung der Umwandlung von COX E3 zu Prostaglandin. Eine natürliche entzündungshemmendes Mittel, Prostaglandin E3 kompetitiv hemmt die Wirkung der Arachidonsäure Umwandlung E2, eine hoch entzündliche Substanz Prostaglandin. Prostaglandin E3 hemmt auch die Synthese von TNF-&# X003b1; und IL-1b, welche beide inflammatorische Zytokine sind. Das EPA und DHA können die 5-LOX-Weg hemmen, die auch Arachidonsäure zu Entzündungs ​​Leukotriene, durch kompetitive Hemmung umwandelt. Wenn EPA und DHA inkorporiert werden in articular Patrone Chondrozyten Zellmembranen, gibt es eine dosisabhängige Abnahme in der Expression und der Aktivität der Proteoglycan abbauenden Enzyme Aggrecanase. [12, 23 &# X02013; 25, 27, 50, 85]

Omega-3-EFA, in Fischöl, die degenerative Enzyme direkt reduzieren, Aggrecanase und Matrix-Metalloproteinase sowie IL-1, TNF-&# X003b1 ;, und COX-2, die Entzündung in Synovia Knorpel zu reduzieren. Eine aktuelle Studie von 250 Patienten mit zervikaler und Bandscheibenerkrankungen, die NSAR einnahmen, ergab, dass 59% Fischöl als natürliche entzündungshemmendes Mittel für die NSAIDs ersetzen könnte. [71] Die empfohlene Dosierung insgesamt 1,5&# X02013; 5 g EPA und DHA pro Tag mit den Mahlzeiten eingenommen.

Seltene Nebenwirkungen sind steatorrhea und gelegentliche Aufstoßen, wenn die Zuschläge nicht mit den Mahlzeiten eingenommen werden. Typischerweise Personen auf einem Regime von gerinnungshemmenden Medikamenten sollte nicht wegen der Möglichkeit, Omega-3-EFAs nehmen die Blutungspotential zu erhöhen.

Weiß Weidenrinde

Bark von der weißen Weidenbaum ist eine der ältesten pflanzliche Heilmittel gegen Schmerzen und Entzündungen, zurückgehend auf dem alten Ägypten, römischen, griechischen und indischen Kulturen, als Analgetikum und fiebersenkendes Mittel. Wegen der Magennebenwirkungen von Aspirin, hat es für die Behandlung von entzündlichen Syndrome ein Wiederaufleben in der Verwendung von Weißweidenrinde gewesen. Der Wirkungsmechanismus von weißen Weidenrinde ist ähnlich derjenigen von Aspirin, das ein nicht-selektiven Inhibitor von COX-1 und COX-2, verwendet entzündlicher Prostaglandine zu blockieren. [48]

Verschiedene randomisierte, placebo-kontrollierte Studien weiß Weidenrinde mit nichtsteroidalen Mitteln zu vergleichen haben eine vergleichbare Wirksamkeit dieser Mittel und Aspirin gezeigt. Salicin aus weißen Weidenrinde ist Salicylsäure durch die Leber umgewandelt und wird als weniger Nebenwirkungen als Aspirin zu haben. Es ist jedoch kostspieliger als Aspirin, und sollte nicht bei Kindern verwendet werden (um das Risiko von Reye vermeiden&# X02019; s-Syndrom) oder bei Patienten mit Magengeschwüren, schlecht eingestellter Diabetes, Leber- oder Nierenerkrankungen oder andere Bedingungen, bei denen Aspirin kontra würde. Die übliche Dosis von weißen Weidenrinde ist 240 mg / Tag. [18, 19, 33, 41, 64, 69, 99, 100]

Curcumin (Kurkuma)

Curcumin ist ein natürlich vorkommendes gelbe Pigment aus Kurkuma abgeleitet (Curcuma longa ), Eine blühende Pflanze der Ingwer-Familie. Es wurde traditionell als Farb- und Aroma Gewürz in Lebensmitteln verwendet. Curcumin ist seit langem sowohl in der ayurvedischen und chinesischen Medizin als entzündungshemmendes Mittel, eine Behandlung für Verdauungsstörungen verwendet wurden, und die Wundheilung zu verbessern. Mehrere klinische Studien haben gezeigt, Curcumin&# X02019; s antioxidative, entzündungshemmende und antineoplastische Wirkung. Ergebnisse einer Studie, die von Zandi und Karin vorgeschlagen, dass Curcumin bei der Behandlung von zystischer Fibrose wirksam sein könnte, wegen seiner anti-inflammatorischen Wirkung. [121] Curcumin Entzündung durch Unterdrückung von NF-kB, beschränken verschiedene Aktivatoren von NF-kB zu hemmen, ist bekannt, sowie ergeben seinen Ausdruck.

Curcumin wurde auch zur Behandlung von Colitis, chronische neurodegenerative Krankheiten, Arthritis und Krebs vorgeschlagen. Zusätzlich reguliert es die Aktivität von mehreren Enzymen und Cytokinen durch sowohl COX-1 und COX-2 hemmt. Die meisten Studien wurden bisher bei Tieren, aber angesichts der Jahrhunderte der Verwendung von Curcumin, sowie seine nun gezeigt, Tätigkeit in der NF-kB, COX-1 und COX-2 Entzündungswege durchgeführt worden ist, kann sie eine tragfähige natürliche betrachtet werden Alternativ zu nichtsteroidalen Wirkstoffen zur Behandlung von Entzündungen.

Die übliche Dosierung von standardisierten Kurkuma Pulver ist 400&# X02013; 600 mg dreimal pro Tag eingenommen [13] Nebenwirkungen nur wenige sind, aber bei längerem Gebrauch kann dieser Agent Magenverstimmung verursachen, und in extremen Fällen von Magengeschwüren bei sehr hohen Dosen auftreten können.. Vorsicht ist geboten, wenn der Patient nimmt Antikoagulans Medikamente oder hohe Dosen von nichtsteroidalen Drogen. Studien haben gezeigt, dass Curcumin gezeigt mit niedrigeren Dosen von nichtsteroidalen Medikamente in Kombination verwendet werden. [7 &# X02013; 9, 11, 21, 40, 87, 111, 121]

Grüner Tee

Grüner Tee wurde Herz-Kreislauf- und Krebs vorbeugende Eigenschaften aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften haben längst erkannt. Seine Verwendung in der Behandlung von arthritischen Krankheits als entzündungshemmende Mittel wurde in jüngster Zeit erkannt. Die Bestandteile des grünen Tees sind Polyphenol-Verbindungen genannt Catechine und Epigallocatechin-3 galate ist das häufigste Katechin im grünen Tee.

Epigallocatechin-3 galate hemmt IL-1&# X02013;. Proteoglycanfreisetzung und Typ-2-Kollagenabbau in Knorpelexplantaten induziert [44] In der menschlichen in vitro Modelle, es unterdrückt auch IL-1b und dämpft die Aktivierung des Transkriptionsfaktors NF-kB. Grüner Tee hemmt auch die Aggrecanasen die Knorpel abbauen.

Grüner Tee Forschung zeigt jetzt sowohl entzündungshemmende und knorpelschützenden Effekte. Darüber hinaus enthält grüner Tee Forschung der &# X0201c; Asian Paradox&# X0201d ;, die theoretisiert, dass eine erhöhte Konsum von grünem Tee in Asien führen zu erheblichen Herz-Kreislauf-, neuroprotektive und Krebsprävention Eigenschaften. [113] Die übliche Empfehlung ist 3&# X02013; 4 Tassen Tee pro Tag. Grüner Tee-Extrakt hat eine typische Dosierung von 300&# X02013; 400 mg. Grüner Tee kann Magenentzündung in einigen verursachen, und wegen seines Koffeingehalt, eine entkoffeinierten Vielfalt ist ebenfalls verfügbar; aber der Gehalt an Polyphenolen ist derzeit nicht bekannt. [2, 49, 53, 108, 112, 117, 120]

Pycnogenol (maritime Kiefernrinde)

Pycnogenol, wie weiße Weidenrinde, ist ein Nahrungsergänzungsmittel Material, das seit der Antike verwendet wurde. Pycnogenol wird aus der Rinde der maritimen Pinie abgeleitet (Pinus maritima ) Und ist seit mehr als 2000 Jahren verwendet. Es wurde für die Wundheilung, Behandlung von Skorbut, Heilung von Geschwüren, und die Verringerung der Gefäßentzündung nützlich betrachtet. Es enthält eine potente Mischung aus aktiven Polyphenole, die Catechin, Taxifolin, Procyanidine und Phenolsäuren enthält. Es ist eines der stärksten Antioxidantien derzeit bekannt. [17, 118]

Pycnogenol hemmt TNF-&# X003b1;&# X02013; induzierte NF-kB-Aktivierung sowie Adhäsionsmolekül-Expression im Endothel. Grimm et al. vor kurzem berichtet, dass die orale Einnahme von Pycnogenol NF-kB-Aktivierung als auch in Lipopolysaccharid-stimulierten Monozyten gehemmt, wodurch die Entzündungsreaktion zu verringern. Auch statistisch signifikant Matrix-Metalloproteinase-9 inhibiert. [46] Diese Matrix-abbauende Enzym wird an Entzündungsstellen stark exprimiert, und trägt zu der Pathogenese verschiedener chronisch-entzündlichen Erkrankungen. [96]

Studien haben gezeigt, dass Pycnogenol 50&# X02013; 100-mal wirksamer als Vitamin E in freie Radikale zu neutralisieren, und dass es hilft zu recyceln und zu verlängern haben, die Aktivität von Vitamin C und E. Studies pycnogenol wirksam erwiesen Blutdruck zu senken und das Risiko von Venenthrombose reduzieren durch ihre Wirkung auf die vaskulären Endothel. Die übliche Dosis beträgt 100&# X02013; 200 mg täglich. Nur wenige Nebenwirkungen bei der Verwendung von Kiefernrindenextrakten berichtet worden, die häufigsten sind leichte Magen-Darm Wirkungen wie Durchfall und Magenverstimmung. Pycnogenol sollte nicht von Patienten eingenommen werden, die mit Immunsuppressiva oder durch Personen, die unter Kortikosteroide behandelt werden, weil sie mit Medikamenten Immunsystemfunktion und Interaktion verbessern kann, die das Immunsystem unterdrücken. [46 &# X02013; 84]

Boswellia serrata Harz (Weihrauch)

das Boswellia gelegen Arten sind Bäume in Indien, Äthiopien, Somalia und der arabischen Halbinsel, und sie produzieren ein Gummiharz Olibanum genannt, besser bekannt in der westlichen Welt als Weihrauch. Dieses Harz besitzt entzündungshemmende, anti-arthritischen und analgetische Eigenschaften. Boswellia können die Leukotrien-Biosynthese in neutrophilen Granulozyten hemmen durch Hemmung der 5-LOX, wodurch verschiedene entzündliche Erkrankungen zu beeinflussen, die durch Leukotriene aufrechterhalten werden. [95] Klinisch wird die Substanz in der Behandlung von degenerativen und entzündlichen Gelenkerkrankungen verwendet wird. Es reduziert die Gesamtzahl der weißen Blutkörperchen in der Gelenkflüssigkeit, und es hemmt auch Leukozyten-Elastase, die bei der rheumatoiden Arthritis ist freigegeben. In einer aktuellen Studie eine statistisch signifikante Verbesserung bei Arthritis des Knies wurde nach 8-wöchiger Behandlung mit 333 mg gezeigt B. serrata Extrakt dreimal am Tag genommen. Die Behandlung verbesserte Funktion, aber röntgenologisch es gab keine Änderung in den betroffenen Gelenken. [62]

Eine Kombination aus Boswellia und Curcumin zeigte eine überlegene Wirksamkeit und Verträglichkeit im Vergleich zu nicht-steroidalen Diclofenac zur aktiven Behandlung von Osteoarthritis. Boswellia typischerweise gegeben ist als ein standardisierter Extrakt 30-40% Boswelliasäuren (300-500 mg zwei- oder dreimal / Tag) zu enthalten. Boswellia wurde in den meisten Studien, obwohl einige Menschen erleben können Magenbeschwerden, wie Übelkeit, saurem Reflux oder Durchfall gut vertragen. [1 &# X02013; 10, 42, 48, 56, 62, 103, 104]

Resveratrol

Resveratrol ist ein auf pflanzlicher Basis Polyphenol-Molekül, das in verschiedenen Konzentrationen von vielen verschiedenen pflanzlichen Quellen gefunden wird. Die Anlage ist japanischen Knoten Unkraut genannt oder Polygonum cuspidatum. und die Häute von Rotweintrauben werden glauben, dass die meisten konzentrierten Mengen von Resveratrol zu haben. In Pflanzen ist Resveratrol im Allgemeinen in der Pflanze Haut gefunden und wirkt als phytoalexin die Pflanze vor einer Infektion, übermäßige UV-Strahlung und Helfer im allgemeinen pflanzlichen Abwehr zu schützen. Resveratrol hat auch erhebliche haben anti-Mutation, entzündungshemmende, antoxidant und DNA protektiven Wirkungen gefunden wurden, wenn sie von Menschen und Tieren konsumiert.

Die meisten der aktiven Forschung mit Resveratrol wurde in der Neuro- und kardioprotektiven gemacht, aber mehrere Studien werden auf Resveratrol berichtet&# X02019; s Einsatz für arthritische Gelenkschmerzen. Elmali et al. unter Verwendung von Tieren im Jahr 2007 berichtet, dass die intraartikuläre Injektion von Resveratrol schützt Knorpel und reduziert die entzündliche Reaktion in simulierten Knie-Arthrose. Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Resveratrol auch in experimentellen Tiermodellen mit Pfotenödem beobachtet worden, was zu einer Unterdrückung von entzündlichen Prostaglandin-Synthese zurückgeführt wird. [29] Resveratrol ist auch ein potenter und spezifischer Hemmer der TNF-&# X003b1; — und IL-1b-induzierte NF-kB-Aktivierung. Resveratrol zeigt die anti-entzündliche Eigenschaften, wie sie COX-2 unterdrückt die durch NF-kB-Aktivierung zu blockieren.

Resveratrol ist kommerziell erhältlich als Nahrungsergänzungsmittel Kapsel, in der Regel von der P. cuspidatum Quelle. das trans -Resveratrol ist die aktive Form, und obwohl es keine etablierte Dosierbereich ist, die typische Dosis beträgt 50 bis 500 mg täglich. Signifikante Nebenwirkungen oder Sicherheitsprobleme mit Resveratrol ist nicht nachgewiesen, aber aufgrund einer experimentell gezeigt Anti-Thrombozyten-Effekt, ist Vorsicht geboten, wenn andere Medikament, oder pflanzliche Anti-Thrombozyten oder Koagulation verändernde Produkte. [29, 54, 59, 68, 72, 107, 109]

Uncaria tomentosa (Katze&# X02019; s Klaue)

Uncaria tomentosa und Uncaria guianensis sind peruanischen Kräuter aus Woody Reben mit kleinen klauenartigen Dornen (daher der Name Mundart, Katze abgeleitet&# X02019; s Klaue) an der Basis des Blattes, die die Pflanze ermöglichen, bis in Höhen von bis zu 100 ft zu klettern Traditionell wird die Rinde der Katze.&# X02019; s Klaue wird verwendet, Arthritis, Bursitis zu behandeln, und Darm-Erkrankungen. Die Wirkstoffe erscheinen Polyphenole (Flavonoide, Proanthocyanidine und Tannine), Alkaloide, und Sterole zu sein. Verschiedene Studien zeigen, dass diese peruanische Kraut eine allgemeine Reduktion der proinflammatorischen Mediatoren induziert.

Dieses Kraut wurde die Aktivierung des Transkriptionsfaktors NF-kB, und es hemmt direkt TNF- zu verhindern gezeigten&# X003b1; Produktion von 65-85% auf. Es hemmt die Expression von induzierbarer Gene, die mit Entzündungen einhergehen, spezifisch die Expression der induzierbaren NO-Synthase zu negieren und damit dämpft Stickoxid-Produktion. Nebenwirkungen können Übelkeit, obwohl es eine eindrucksvolle schützende Wirkung auf Indometacin-induzierten Enteritis in Laborstudien gezeigt hat.

Im allgemeinen Toxizität und Nebenwirkungen sind minimal betrachtet. Zwei Fallberichte von akutem Nierenversagen bei einem Patienten mit Lupus erythematodes wurden aufgezeichnet. Katze&# X02019; Kralle kann als Tee (1000 mg Wurzelrinde bis 8 Liter Wasser) oder als trockenes, standardisierter Extrakt in einer Kapsel (20-60 mg täglich) verbraucht werden [37. &# X02013; 39, 76, 86, 97, 98]

Capsaicin (Chili-Pfeffer)

Capsicum annum ist ein kleiner Verbreitung Strauch, der in den tropischen Regionen von Amerika ursprünglich angebaut wurde, ist aber jetzt in der ganzen Welt, einschließlich den USA angebaut. Der kleine rote Frucht häufig Chili zu akzentuieren verwendet verdankt seine stechend Schärfe der chemischen, Capsaicin. Dies wurde von den Chemikern mehr als vor einem Jahrhundert isoliert und macht etwa 12% der Chili-Pfeffer. Diese Frucht ist für verschiedene medizinische Zwecke von den einheimischen Völkern der amerikanischen Tropen seit Hunderten von Jahren verwendet.

Capsaicin produziert hochselektive Regionalanästhesie durch Degeneration von Capsaicin-sensitiven nozizeptiven Nervenenden verursacht, die signifikante und lang anhaltende Anstieg der nozizeptive Grenzwerte produzieren kann. Capsaicin aktiviert potently transiente Potential Rezeptor Vanilloid 1, die ein Haupt Rezeptor zugrunde liegenden Nozizeption ist. Es hemmt auch NF-kB, was eine entzündungshemmende Wirkung zu erzeugen. Capsaicin kann ein brennendes Gefühl verursachen, wenn es in Kontakt mit menschlichem Fleisch kommt, und auch im Verdauungstrakt. Dieses Kraut wird verwendet, selten allein, sondern wird in der Regel in andere natürliche anti-arthritische Präparate gemischt. Es sind topische Formulierungen Capsaicin jetzt verfügbar Post-Zoster-Neuralgie zu behandeln. Andere Verwendungen wurden für periphere Neuropathien und chronische Muskel-Skelett-Schmerzen untersucht. [15, 20, 35, 55, 58, 88, 110]

FAZIT

Der menschliche Körper&# X02019; s natürliche Reaktion auf eine Verletzung führt zu entzündungsbedingten Schmerzen, Schwellung und Rötung. Um Schmerz, entzündungshemmende Mittel, wie NSAIDs wirken auf die multiple Entzündungswege, der, wenn auch oft sehr effektiv zu verringern, unerwünschte Nebenwirkungen wie Magengeschwürbildung haben können, und, selten, Myokardinfarkt und Schlaganfall.

Seit Jahrhunderten haben natürliche entzündungshemmende Verbindungen verwendet worden, den Entzündungsprozess zu vermitteln und oft mit weniger Nebenwirkungen. Wir haben kurz einige der am häufigsten verwendeten Pflanzen- und tierischen Ursprungs natürliche Verbindungen überprüft, die bei der Behandlung der Entzündungsreaktion eine ähnliche Wirksamkeit besitzen, können in beiden chronischen und subakuten Schmerzsyndromen in einem typischen neuro Praxis auftreten gesehen. Laufende Experimente und klinische Studien sollten ihre wissenschaftlich fundierte Wirksamkeit zur Verringerung der Entzündung und Wellness fördern zu führen und bieten fortgesetzt werden.

Angaben

Autor # 1 ist der Vorsitzende des Medizinischen Beirats für GNC und ein Anteilseigner von Herbals USA. Autor # 2 ist ein Anteilseigner von Herbals USA.

Fußnoten

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Natürliche Heilmittel für rheumatoide …

    9 natürliche Heilmittel für rheumatoide Arthritis Warum natürliche gehen? Rheumatoide Arthritis (RA) tritt auf, wenn das Immunsystem fälschlicherweise die Membranen angreift, die die Gelenke und die Ursachen line …

  • Natürliche Heilmittel für Asthma verwendet wird …

    Wollen Sie Ihr Asthma natürlich behandeln? Einige dieser natürlichen Heilmittel sind nachweislich helfen, diese Bedingung zu einem gewissen Grad zu arbeiten. Asthma und Entzündung Entzündung ist von entscheidender Bedeutung für die …

  • Knee Bursitis Natürliche Behandlung …

    Knee Bursitis Behandlung Sind Sie von Schwellungen und Schmerzen im Knie aufgrund Bursitis im Knie leiden? Ist dieser Schmerz Beginn Ihrer Arbeit, Lifestyle oder Schlaf zu beeinflussen? Wünschen Sie …

  • Natürliche Entzündung Heilmittel …

    Natürliche Entzündung Heilmittel für chronische Entzündung vorbeugen Sind Sie sich bewusst auf die erhöhten Risiken für schwere Erkrankungen Gesundheit von überschüssigem Körper Entzündung kommt, die weiterhin …

  • Natürliche Wege zur Linderung Arthritis …

    Natürliche Wege Arthritis Schmerzen Als Arzt zu entlasten, erhalte ich Fragen jeden Tag variiert von Herzgesundheit zu Unfruchtbarkeit. Heute erhielt ich eine Frage von einem Mann, was wissen wollte …

  • Natürliche Kräuter Vitiligo Heilung …

    Viele Menschen kommen zu uns, nachdem er erfolglos versucht, chemische Cremes, Gele, und eine Reihe von Operationen und andere Vitiligo Treatnent. Versuchen Sie, die wirksamste pflanzliche Behandlung. Natürliche Kräuter …