Muzinöses Adenokarzinoms der …

Muzinöses Adenokarzinoms der …

Muzinöses Adenokarzinoms der ...

Muzinöses Adenokarzinome des Kolon und Rektum

Aktualisiert 22. Februar 2016

Das kolorektale Karzinom kommt in vielen Formen, einschließlich Adenokarzinom, leiomyosarcoma, Lymphome, Melanome und neuroendokrinen Tumoren. Adenokarzinome ist die häufigste Art von Darmkrebs und hat zwei Subtypen, Siegelring Zelle und muzinöse Adenokarzinom. Dieser Artikel beschreibt muzinöse Adenokarzinom.

Was ist ein Adenokarzinom? Adeno- ein Präfix ist, das heißt, Drüse. Im Allgemeinen absondern Drüsen Dinge und werden als endokrine oder exokrine eingestuft.

Endokrine Drüsen Dinge in den Blutstrom, wie Hormone. Exokrine Drüsen sondern Dinge, die außerhalb des Körpers gehen, wie Schleim und Schweiß.

Ein Karzinom ist ein bösartiger Tumor, der in Epithelgewebe beginnt. Legen Sie die beiden Wörter zusammen und Sie erhalten Adenokarzinom, was bedeutet, einen bösartigen Tumor in Epithelgewebe, und zwar in einer Drüse.

Der Begriff muzinöse bedeutet, dass etwas viel Schleim hat. Adenokarzinome, die mindestens 60 Prozent Schleim enthalten sind, werden als mucinous Adenokarzinome bezeichnet.

Wissenschaftler glauben, dass die Anwesenheit von Schleim schneller ausbreiten Krebszellen ermöglicht. Als Ergebnis werden muzinöse Adenokarzinome als normale Adenokarzinome mehr aggressiv und sind schwerer zu erfolgreich zu behandeln. Muzinöses Adenokarzinome Konto etwa 10-15 Prozent aller Adenokarzinome für.

Andere Arten von Darmkrebs:

  • Adenokarzinome
  • Aggressive neuroendokriner Tumor
  • Leiomyosarcoma
  • Lymphom
  • Malignes Melanom
  • Siegelring-Adenokarzinom

Quellen:

  1. Bütow, Peter und Buck, James. Colorectal Adenokarzinome. Radiographics 15,1 (Jan. 1995). Archiv des AFIP. 5. Juli 2006 [http://www.rsna.org/REG/publications/rg/afip/privateM/1995/0015/0001/0127/1.htm].
  2. Okuyama, Takashi und Oya, Masatoshi. Budding (Sprießen) als nützliche prognostischer Marker in Colorectal Carcinoma Muzinöses. Japanese Journal of Clinical Oncology 32,10 (2002): 412-416. Oxford Journals. 5. Juli 2006 [http://jjco.oxfordjournals.org/cgi/content/abstract/32/10/412].

Ein Überblick über die Muzinöses Form der Adenokarzinome

Das kolorektale Karzinom kommt in vielen Formen, einschließlich Adenokarzinom, leiomyosarcoma, Lymphome, Melanome und neuroendokrinen Tumoren.

Adenokarzinome ist die häufigste Art von Darmkrebs ist und zwei Subtypen, Siegelring Zelle und muzinöse Adenokarzinom. Dieser Artikel beschreibt muzinöse Adenokarzinom.

Was ist ein Adenokarzinom? Adeno- ein Präfix ist, das heißt, Drüse. Im Allgemeinen absondern Drüsen Dinge und werden als endokrine oder exokrine eingestuft. Endokrine Drüsen Dinge in den Blutstrom, wie Hormone. Exokrine Drüsen sondern Dinge, die außerhalb des Körpers gehen, wie Schleim und Schweiß.

Ein Karzinom ist ein bösartiger Tumor, der in Epithelgewebe beginnt. Legen Sie die beiden Wörter zusammen und Sie erhalten Adenokarzinom, was bedeutet, einen bösartigen Tumor in Epithelgewebe und zwar in einer Drüse.

Der Begriff muzinöse bedeutet, dass etwas viel Schleim hat. Adenokarzinome, die mindestens 60 Prozent Schleim enthalten sind, werden als mucinous Adenokarzinome bezeichnet.

Wissenschaftler glauben, dass die Anwesenheit von Schleim schneller ausbreiten Krebszellen ermöglicht. Als Ergebnis werden muzinöse Adenokarzinome als normale Adenokarzinome mehr aggressiv und sind schwerer zu erfolgreich zu behandeln.

Muzinöses Adenokarzinome Konto ca. 10-15 Prozent aller Adenokarzinome für.

Andere Arten von Darmkrebs:

  • Adenokarzinome
  • Aggressive neuroendokriner Tumor
  • Leiomyosarkom
  • Lymphom
  • Malignes Melanom
  • Siegelring-Adenokarzinom

Quellen:

  1. Bütow, Peter und Buck, James. Colorectal Adenokarzinome. Radiographics 15,1 (Jan. 1995). Archiv des AFIP. 5. Juli 2006 [http://www.rsna.org/REG/publications/rg/afip/privateM/1995/0015/0001/0127/1.htm].
  2. Okuyama, Takashi und Oya, Masatoshi. Budding (Sprießen) als nützliche prognostischer Marker in Colorectal Carcinoma Muzinöses. Japanese Journal of Clinical Oncology 32,10 (2002): 412-416. Oxford Journals. 5. Juli 2006 [http://jjco.oxfordjournals.org/cgi/content/abstract/32/10/412].

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Erfahren Sie mehr über Stufe 4 Adenokarzinome …

    Lungenkrebs ist die führende krebsbedingte Todesursache weltweit. Über 85% aller Lungenkrebsfälle sind auf das Rauchen von Zigaretten bezogen. Häufige Symptome sind: Husten, Schmerzen in der Brust oder …

  • Lungenkrebs Chirurgie Bedingungen, Adenokarzinom Knochen.

    Lungenkrebs Chirurgie Begriffe Adenokarzinom Krebs, der in Zellen beginnt, die Drüsen (sekretorischen) Eigenschaften Nebennieren Nebennieren haben, die auch Nebennieren genannt werden, sind …

  • Metastasiertem Schweißdrüsen Adenokarzinom …

    Metastasiertem Schweißdrüsen Adenokarzinom: Ein klinisch-pathologischen Dilemma Zusammenfassung Hintergrund Schweißdrüse Adenokarzinom ist eine seltene maligne Erkrankung mit hohem metastatischem Potential häufiger gesehen in …

  • Lungenkrebs Adenokarzinom von …

    Lungenkrebs: Adenokarzinom der Lunge mit Metastasierung von Hals, Rippen und Humerus Lungenkrebs Adenokarzinom der Lunge mit Metastasierung von Hals, Rippen und Humerus kaukasischen weiblichen Alter 88 …

  • Mikroinvasive Adenokarzinom von …

    Mikroinvasive Adenokarzinom des Gebärmutterhalses auf der 42. Jahrestagung am Frauen-Krebs der Society of Gynecologic Onkologen, Orlando, FL, 6-9 März präsentierte 2011 Lori Spoozak. MD a, …

  • Metastasiertem Prostata-Adenokarzinom …

    Metastasiertem Prostata-Adenokarzinom mit pulmonaler Symptome aufwiesen: ein Fallbericht und Überprüfung der Literatur Zusammenfassung Einleitung Prostatakrebs hat eine hohe Neigung zu Knochen zu verbreiten ….