Medical Abtreibung, medizinische abortion._1

Medical Abtreibung, medizinische abortion._1

Medical Abtreibung, medizinische abortion._1

Medical Abtreibung

Was ist es?

Medical Abtreibung ist eine Abtreibung durch Medizin verursacht, anstatt Chirurgie. Methotrexat und Misoprostol: In Kanada sind zwei Medikamente in der medizinischen Abtreibungen verwendet. Methotrexate wird zuerst gegeben, gefolgt in wenigen Tagen von Misoprostol.

Wann und wo wird es angeboten?

Eine medizinische Abtreibung ist nur für Frauen, die weniger als 7 Wochen schwanger vom ersten Tag ihrer letzten Periode oder 5 Wochen ab dem Zeitpunkt der Empfängnis. Das Medikament wird in einer Klinik oder Arztpraxis verabreicht werden.

Ist es sicher?

Methotrexat hat sich seit über 50 Jahren verwendet, um bestimmte Krebsarten zu behandeln. Es wurde als eine sichere Methode der medizinischen Abtreibung seit Anfang der 1990er Jahre untersucht und verwendet. Es stoppt die Implantation des Eies, die während der ersten Wochen nach der Empfängnis auftritt.

Was passiert vor der Abtreibung?

Ein Ultraschall wird getan, um den tatsächlichen Zeitpunkt der Schwangerschaft vor dem Verfahren zu bestätigen.

Wie wird es gemacht?

Es gibt drei Schritte in einer medizinischen Abtreibung beteiligt.

  1. Sie werden das erste Medikament, Methotrexat, in der Klinik in einem Schuss oder durch den Mund nehmen. Dies ist das Medikament, das die Schwangerschaft stoppt. Es ist nicht ungewöhnlich, eine Blutung zu haben, nachdem das Medikament gegeben wird, aber das Verfahren ist nicht vollständig.
  2. In den nächsten Tagen wird Ihr Arzt Ihnen sagen, wie und wann die Misoprostol zu nehmen. Dies ist das Medikament, das die Gebärmutter entleert. Sie werden wahrscheinlich starke Krämpfe und Blutungen, ähnlich wie bei einer schweren Zeit zu haben, beginnen. Schmerzmittel oder ein Heizkissen mit den Krämpfen helfen. Sie können auch Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Fieber, Schüttelfrost, oder müde fühlen. Wenn Sie mehr als zwei maxipads eine Stunde für zwei Stunden in einer Reihe genießen, sollten Sie Ihren Arzt anrufen. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, welche Nummer um Rat zu fragen.
  3. Es ist wichtig, dass Sie in die Klinik zurückkehren für ein Follow-up, um sicherzustellen, dass die Abtreibung abgeschlossen ist. Der Arzt wird tun in der Regel eine gynäkologische Untersuchung oder Ultraschall bei diesem Besuch. In dem seltenen Fall, dass Ihre Abtreibung unvollständig ist, müssen Sie möglicherweise eine zusätzliche Dosis von Misoprostol zu nehmen oder einfach für einen weiteren Besuch in einer oder zwei Wochen warten und zurück.

Wie effektiv ist es?

Für etwa 1 bis 2% der Frauen, wird dieses Verfahren nicht funktionieren. Eine weitere 4 bis 5% der Frauen wählen Chirurgie, weil sie Reaktionen auf die Medikamente verzögert zu haben und wollen nicht warten. Weniger als 1% haben Komplikationen wie schwere Infektionen oder schweren Blutungen.

Was ist, wenn es nicht funktioniert?

Wenn Sie immer noch schwanger sind, wenn Sie für Ihren Besuch zurückkehren, müssen Sie eine chirurgische Abtreibung. Zu diesem Zeitpunkt ist es nicht möglich, mit der Schwangerschaft fortzusetzen, da die Medikamente, die Entwicklung des Fötus betroffen wäre.

Wird es zukünftige Schwangerschaften beeinflussen?

Die Medikamente lassen Sie Ihren Körper innerhalb einer Woche und nicht zukünftige Schwangerschaften oder Ihre allgemeine Gesundheit auswirken.

Wer sollte nicht eine medizinische Abtreibung zu bekommen?

Eine medizinische Abtreibung ist vielleicht nicht die beste Option für Frauen:

  • mit bestimmten physikalischen Bedingungen oder Frauen, die aktuell ein IUP mit
  • die wollen die Abtreibung schnell vorbei
  • die nicht zurückkehren können, für Besuche Follow-up
  • Wer kann die Anweisungen nicht verstehen, weil der Sprache oder Verständnisbarrieren.

Es ist sehr wichtig, die Abtreibung Anbieter von Allergien zu erzählen oder Drogen Empfindlichkeiten Sie haben, alle Medikamente oder Ergänzungen, die Sie nehmen, und gesundheitlichen Problemen oder Krankheiten Sie haben.

FS451
Überarbeitete März 2009

Abtreibung (Medical) — FS451.pdf

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wie Abtreibung works_2

    Abtreibungspille bis zu 8 Wochen bei einer Frau # 8217; s Wahl von Raleigh. Wir bieten nur die FDA zugelassene Medikament, Mifeprex. Einige Kliniken kann Ihnen sagen, sie bieten die «Abtreibungspille», aber sie verwenden ein …

  • Medical Abtreibung — Philadelphia …

    Medical Abtreibung Medical Abortions Medical Abtreibung wird allgemein als «Abtreibung durch Pille», oder medizinische oder Medikamente Abtreibung genannt. Es ist ein nicht-invasives Verfahren für eine Schwangerschaft beendet wird. Das…

  • Ärztliche Schwangerschaftsabbruch …

    Ärztliche Schwangerschaftsabbruch Was ist eine medizinische Abtreibung? Eine medizinische Abtreibung ist eine Kombination von zwei Medikamenten verwendet, um eine ungewollte Schwangerschaft zu beenden. Diese Medikamente sind Mifepristone und …

  • Medical Abtreibung — Kensington …

    Medical Abtreibung Bitte beachten Sie: Im Juli 2015 Health Canada Mifegymiso # 8211 genehmigt; sonst bekannt als RU-486 oder Mifepristone # 8211; für den Einsatz in medizinischen Abtreibungen in Kanada. Doch dieses Medikament …

  • Maine Familienplanung, Abtreibung Klinik für Familienplanung.

    Abtreibung Optionen Wir bieten zwei Abtreibung Möglichkeiten: 1) Aspiration Abtreibung Verfügbar bis zu 14 Wochen nach der letzten Periode Aspiration Abtreibung, auch als chirurgische Abtreibung bekannt ist, wird angeboten, um zwischen …

  • Medical Abtreibung RU486 — wenig …

    Medical Abtreibung RU486 Bei Little Rock Familienplanung bieten wir medizinische Abtreibung RU486 Dienste bis zu 8 Wochen LMP. Wir begannen im Januar medizinische Abtreibung bietet 2001 Mit unserem Protokoll …