Lumbalen Bandscheibendegeneration …

Lumbalen Bandscheibendegeneration …

Lumbalen Bandscheibendegeneration ...

Lumbar degenerative Bandscheibenerkrankung Diagnose

Eine Diagnose der lumbalen degenerativen Bandscheibenerkrankung (Lendenwirbel DDD) als Ursache für die Schmerzen des Patienten ist ein 3-Stufen-Prozess:

  • Patientengeschichte, auch wenn der Schmerz begann, eine Beschreibung der Schmerzen und andere Symptome und Aktivitäten, Positionen und Behandlungen, die die Schmerzen besser oder schlechter machen.
  • Körperliche Untersuchung, in der der Arzt den Patienten für die körperliche Anzeichen einer symptomatischen degenerierten Scheibe untersucht. Diese Prüfung kann der Bewegungsbereich des Patienten zu testen, Muskelkraft, lokale Zartheit, und vieles mehr, mit einem Fokus auf den unteren Rücken und Beine.
  • Eine MRT-Untersuchung. die verwendet wird, wenn lumbar DDD vermutet wird, sowie auf andere mögliche Ursachen für die Symptome des Patienten auszuschließen.

MRI-Scans und Degenerative Disc Disease

Die Magnetresonanztomographie (MRT) wird verwendet, um eine formale Diagnose der lumbalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen und, falls relevant, um zu bestätigen, in OP-Planung zu unterstützen.

Artikel weiter unten

MRT-Befunde, die in engem Zusammenhang mit einer schmerzhaften Scheibe sind, umfassen:

  • Scheibenraum Zusammenbruch von mehr als 50%
  • Cartilaginous Endscheibe Erosion.

Cartilaginous Endscheibe Erosion Erklärung:

  • Der Scheibenraum keinen Blutversorgung, aber noch lebenden Zellen in den Bandscheibenraum aufweist. Diese Zellen erhalten ihre Nahrung nicht von einer Blutversorgung, sondern von Diffusion durch die Endscheibe. Kompromiss zur Endscheibe durch den degenerativen Prozess führt zu einer Beeinträchtigung der Ernährung Zellen. Dies kann am besten auf den T2-gewichteten Scans in der Sagittalebene getan beurteilt werden (mit Blick auf einem Ausschnitt der Wirbelsäule in aufrechter Position).
  • Siehe Die "Degenerative Cascade" einer degenerieren Disc

Normalerweise zeigt die Endscheibe als schwarze Linie (es kein Wasser haben, und die T2-Scan zeigt Wassergehalt des Gewebes). Wenn diese schwarze Linie gegangen ist, wird die Endscheibe beeinträchtigt.

Artikel weiter unten

In diesem Artikel:

MRT-Befunde, die mehr umstritten sind, und sind nicht konsequent Beweis für die Ursache von Rückenschmerzen. einschließen:

  • MRT-Befunde der frühen Scheibenraum-Degeneration, wie Scheibe Austrocknungs (was bedeutet, dass Discs auf einem Scan schwärzer sind, weil sie nicht so viel Wasser wie eine gesunde Scheibe haben)
  • Eine Scheibe Ausbuchtung, die die Scheibe Vorwölbung an einer Stelle auf einer MRT-Untersuchung zeigt,
  • Eine ringförmige Träne, die eine Träne in den äußeren Ring des Bandscheibenraums ist, die auf einer MRT-Untersuchung als heller weißer Fleck auftaucht.

Diese subtilen Befunde sind zum größten Teil nur als wahrscheinlich auf einem Scan von jemand zu zeigen, bis die Schmerzen als ein nicht gehabt hat, die chronische Rückenschmerzen gehabt hat. Auch diese subtileren Befunde sind im Einklang mit der natürlichen Alterung des unteren Rückens als einer pathologischen schmerzerzeugenden Scheibenraum.

Disc-Degeneration ist eigentlich recht häufig bei Menschen, die keine Schmerzen oder andere Symptome haben, so dass die Patienten Anamnese und körperliche Untersuchung sind ein wesentlicher Bestandteil der Diagnose.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Lumbalen Bandscheibendegeneration …

    Lumbar degenerative Bandscheibenerkrankung Symptome Die meisten Patienten mit Lendenwirbel werden degenerative Bandscheibenerkrankung erleben minderwertige Dauer aber erträglich Schmerzen, die gelegentlich (verstärken) flackern wird …

  • Lumbalen Bandscheibenvorfall Symptome …

    Lumbalen Bandscheibenvorfall: Was Sie wissen sollten Bandscheiben Wissen eine entscheidende Rolle in den unteren Rücken zu spielen, als Stoßdämpfer zwischen den Wirbeln dienen, die Unterstützung der Oberkörper und ermöglicht eine breite …

  • Lumbalen Bandscheibendegeneration …

    Lumbalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen oder Rückenschmerzen Chronische Rückenschmerzen und die Gründe, warum Schmerzen im unteren Rücken existiert oft durch einen Blick auf die gesamte Anatomie der Wirbelsäule erklärt werden kann ….

  • Bandscheibenvorfall, rutschte …

    Bandscheibenvorfall Die l2 l3 Herniation ist ein gemeinsames Auftreten einer Lendenverletzung, die im oberen Bereich der Lendenwirbelsäule passiert. Die Lendenwirbelsäule ist der Teil der Wirbelsäule in der …

  • Lendenwirbel Degenerative Facet-Krankheit, der Lendenwirbelsäule Krankheit.

    Lendenwirbel Degenerative Facet-Krankheit gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen, warum Schmerzen im unteren Rücken existiert. Die lumbalen Facetten sind die Gelenke in den Rücken des Wirbels, der die gepaart sind und Haken …

  • Lumbar Disc Disease Hintergrund …

    Lumbar Disc Disease Hintergrund Bandscheibenerkrankung macht eine große Menge an verlorener Produktivität in der Belegschaft. Eine genaue Diagnose kann schwierig sein und erfordert oft Interpretation ….