Low Back Pain bei jungen Sportlern, Rücken rutschen.

Low Back Pain bei jungen Sportlern, Rücken rutschen.

Low Back Pain bei jungen Sportlern, Rücken rutschen.

Low Back Pain bei jungen Sportlern

Kontext

Schmerzen im unteren Rücken bei jungen Sportlern ist eine gemeinsame Beschwerde und sollte ernst genommen werden. Es ergibt sich häufig aus einer strukturellen Verletzung, die ein hohes Maß an Misstrauen erfordert angemessen zu diagnostizieren und zu behandeln.

Evidence Acquisition

Eine Medline-Suche wurde von 1996 bis Mai 2008 mit den Suchbegriffen durchgeführt &# X0201c; Rückenschmerzen bei Kindern&# X0201d; und &# X0201c; Rückenschmerzen bei Sportlern.&# X0201d; Bekannte Texte zu Verletzungen bei jungen Sportlern wurden ebenfalls überprüft. Referenzen in abgerufenen Artikel wurden zusätzlich für relevante Artikel gesucht. Quellen wurden eingeschlossen, wenn sie Informationen über die Diagnose und Behandlung der Ursachen von Rückenschmerzen bei Kindern enthalten.

Ergebnisse

Schmerzen im unteren Rücken ist mit Sportarten mit repetitiven Extension, Flexion verbunden sind, und die Rotation, wie Gymnastik, Tanz und Fußball. Sowohl akute und Überlastungsschäden auftreten, obwohl Überlastungsschäden sind häufiger. Junge Sportler, die mit Schmerzen im unteren Rücken präsentieren haben eine hohe Inzidenz von strukturellen Verletzungen wie Spondylolyse und andere Verletzungen an den hinteren Elemente der Wirbelsäule. Disc-bezogene Pathologie ist viel weniger verbreitet. Einfache Muskelzerrungen sind viel weniger wahrscheinlich in dieser Population und sollte nur eine Ausschlussdiagnose sein.

Schlussfolgerung

Junge Sportler, die mit Schmerzen im unteren Rücken präsentieren sind eher strukturelle Verletzungen zu haben und sollten daher vollständig untersucht werden. Muskelzerrung sollte eine Ausschlussdiagnose sein. Die Behandlung sollte Flexibilität und Muskel-Ungleichgewichte adressieren. Verletzungen können durch die Anerkennung und Behandlung von Risikofaktoren verhindert werden. Zurück zur Sport sollte ein allmählicher Prozess sein, wenn der Schmerz abgeklungen ist und der Athlet hat volle Stärke wiedererlangt.

Stichwort: Rückenschmerzen, Jugendliche, Kinder Sportler

Schmerzen im unteren Rücken wird geschätzt, in 10% bis 15% der jungen Athleten auftreten, 2, aber die Prävalenz kann in bestimmten Sportarten höher sein. 2, 4, 8, 10, 18, 24 Studien zeigen, dass Rückenschmerzen (27%), künstlerische Turner (50%), und rhythmische Turner (86%) häufig in College-Football-Spieler auftritt. 8, 10, 18

Muster von Rückenschmerzen bei jungen Athleten sind von denen bei Erwachsenen signifikant unterschiedlich. 11, 16, 23, 25 Interartikularportion Verletzungen sind häufiger, bis zu 47% der jungen Athleten auftretenden. 16 Disc-bezogene Probleme sind relativ selten bei Kindern; nur 11% der Kinder haben scheibenbezogenen Pathologie im Vergleich zu 48% der Erwachsenen. 16 idiopathische Schmerzen ist auch weniger häufig bei jungen Sportlern. Ärzte, die Rückenschmerzen bei jungen Sportlern zu einfach zurück Stämme zuschreiben, ohne Untersuchungen laufen Gefahr, die Diagnose und angemessene Behandlung von schwereren Verletzungen, wie Spondylolyse oder spondylolisthesis verzögern. 11, 25

Verletzungen der unteren Rücken auftreten entweder von einer akuten traumatischen Ereignis oder wiederholte Mikrotraumen (Überlastungsschäden), mit Überlastungsschäden häufiger zu sein. Kontakt Sportarten wie Fußball oder Rugby neigen akute Verletzungen von hochenergetischen Auswirkungen zu produzieren, während Sportarten mit repetitiven Flexion, Extension und Torsion, wie Gymnastik, Eiskunstlauf und Tanz, führen zu Überlastungsschäden (Abbildung 1). Es ist sehr wichtig, um andere finstere Ursachen von Rückenschmerzen, wie Infektionen, Tumoren oder entzündlichen Erkrankungen zu berücksichtigen.

Eine Eiskunstläuferin ihre Wirbelsäule duringa Spinüberstreckung.

Risikofaktoren

In Zeiten schnellen Wachstums, weiche Gewebe wie Muskeln und Bänder sind nicht in der Lage, Schritt zu halten mit der Rate des Knochenwachstums, was zu Muskel-Ungleichgewichte und eine Abnahme der Flexibilität. 2, 19 Dies kann ein höheres Risiko für Verletzungen jungen Athleten platzieren.

Wachstum Knorpel und sekundären Ossifikationszentren, nur in der skelett unreif, sind besonders anfällig für Verletzungen. 2 Während des Wachstums sind diese Bereiche das schwächste Glied der Kraftübertragung und sind anfällig für Kompression, Distraktion und Torsion Verletzung. 2, 24 der vorderen Säule der Lendenwirbelsäule wird durch die Bandscheiben (Figur 2) getrennt von den Wirbelkörpern besteht. Die Wirbelkörper haben epiphysären Wachstumsplatten an beiden Enden, mit darüber liegenden knorpeligen Endplatten und Ring Apophysen. Die Ring Apophysen an der äußeren Anulus fibrosus befestigt. Die Bandscheibe kann durch den Ring apophysis, einem sekundären Verknöcherung Zentrum mit repetitiven Flexion Hernien. Eine Verletzung des Ring apophysis kann in Avulsionsfrakturen führen.

Anatomie der Lendenwirbelsäule.

Die hintere Säule der Lendenwirbelsäule besteht aus dem Neuralbogens, einschließlich der Facettengelenke, Dornfortsatz und die Interartikularportion (Abbildung 2). Verknöcherung der posterioren Säule der Wirbelsäule fortschreitet, von anterior nach posterior und im Bereich des oberen Teils der Interartikularportion der unteren Lendenwirbel congenitally unvollständig sein kann, insbesondere L5, prädisponierenden Spannungsbrüche zu spondylolytische. 2, 25 Die Anwesenheit von Spina bifida occulta am lumbosakralen Übergang erscheint ein zusätzlicher Risikofaktor für Spondylolysen zu sein. Darüber hinaus wird das Wachstum Knorpel des Facettengelenks und Dornfortsatz apophysis des hinteren Bogens Traktion von der Rücken- und Lendenwirbel Faszie und lordotic Impingement ausgesetzt. 2

Rate von Wachstum und Reifung variiert von Kind zu Kind, was zu signifikanten Unterschiede in der Größe, Stärke und Skelettreife bei Kindern der gleichen chronologischen Alter. Kinder zwischen 6 und 10 Jahren im Durchschnitt wachsen etwa 5 bis 8 cm pro Jahr und gewinnen etwa 2 bis 3 kg pro Jahr. 13 Während der Pubertät, Wachstumsraten zu erhöhen, mit einem Anstieg der Höhe zuerst auftretenden Gewichts gefolgt. Im Durchschnitt Mädchen geben ihren jugendlichen Wachstumsschub und erreichen ihre maximale Wachstumsgeschwindigkeit etwa 2 Jahre vor Jungen (Tabelle 1). Gewichtszunahme tritt während der maximalen Wachstums Höhe. Mädchen gewinnen etwa 7 kg in der fettfreien Masse, während Jungen etwa den doppelten Betrag zu gewinnen. 13

Wachstumseigenschaften während der jugendlichen Wachstumsschub für Mädchen und Jungen. 13

Da das Timing und das Tempo des Wachstums deutlich bei Kindern variiert, kleiner, skelett weniger reife Spieler kann möglicherweise mit größeren Spieler bei höheren Verletzungsrisiko durch den Kontakt, vor allem bei Kontaktsportarten wie Hockey und Fußball. 19, 25

Trainingsumfang und Intensität kann auch zu Verletzungen führen. Verletzungen treten häufiger auf, wenn junge Sportler in einem Sport für längere Zeit wie bei Turnieren und spezialisierte Sportlager teilnehmen. 25 Es ist schwierig, die entsprechende Menge an Ausbildung für junge Athleten zu bestimmen, da nicht alle Teilnehmer das gleiche Volumen der Ausbildung tolerieren. Überlastungsschäden vorhanden häufiger bei Athleten schnelles Wachstum erlebt, 2, 25 was darauf hindeutet, dass die Lautstärke und Intensität des Trainings, dass ein Athlet&# X02019; s Körper kann tolerieren können variieren, wie sie wachsen und reifen. 25 Weiterhin schlechte Technik ist ein Risikofaktor für die Verletzung in jedem Alter.

Weitere Risikofaktoren für Rückenverletzungen sind Bauchmuskelschwäche; Hüftbeuger, Achillessehne und Fascia thoracolumbalis Dichtheit; Oberschenkel Anteversio erhöht; Genu recurvatum; und Brustkyphose erhöht. 2, 25 Diese Faktoren erhöhen Lendenlordose und stellen zusätzliche Belastung auf die hinteren Elemente der Wirbelsäule.

Geschichte

Eine gründliche Anamnese und körperliche Untersuchung ist wichtig, wenn ein junger Sportler mit Rückenschmerzen zu bewerten. Beginn und Dauer der Symptome sollte zwischen akuten Traumata und Überlastungsschäden unterscheiden. Lage, Qualität und Schwere der Schmerzen sollte bestimmt werden, sowie alle zugehörigen Hervorrufen neurologische Symptome und erschwerende Faktoren.

Die Art von Sport oder Aktivität und Position gespielt müssen, sowie das Volumen der Ausbildung und Grad des Wettbewerbs hervorgerufen werden. 11, 25 Es ist auch wichtig, wenn es zu ermitteln, haben in Volumen oder Intensität der Ausbildung jüngsten Anstieg wurde. Diät-Geschichte, Vorgeschichte von Verletzungen, und Menstruations Geschichte bei weiblichen Athleten sollten auch ausgelöst werden. 25

&# X0201c; Rote Fahne&# X0201d; Symptome wie Fieber, Unwohlsein, Gewichtsverlust, kann neurologische Anomalien, Nachtschmerzen und Morgensteifigkeit unheimlicher Ursachen für Schmerzen im unteren Rücken, wie Infektionen, Tumor oder Arthritis vor. 2, 6, 20, 25 A Vergangenheit oder Familiengeschichte von Human-Leukozyten-Antigen (HLA) -B27&# X02013; assoziierten Erkrankungen wie Psoriasis-Arthritis, Morbus Bechterew oder entzündliche Darmerkrankung, kann Punkt auf andere Ursachen von Rückenschmerzen helfen.

Körperliche Untersuchung

Die körperliche Untersuchung eines jungen Sportler mit Rückenschmerzen sollten Beobachtung des Sportlers gehören&# X02019; s Gang und Haltung ist auch jede Ataxie, antalgische Gang, schlaff oder Hüfthinken. Der Rücken sollte, indem der Patient beobachtet werden, um ein Kleid zu tragen, die in den Rücken öffnet. Von hinten sollten die Schultern und Becken sein Niveau und die Knochen- und Weichgewebestrukturen auf beiden Seiten der Mittellinie sollte symmetrisch (3A) sein. Hinweis sollte von irgendwelchen Auffälligkeiten, wie Hämangiome, caf gemacht werden&# X000e9; -au-lait-Flecken, behaarte Flecken oder Haut Grübchen, die spinale Pathologie hinweisen. 7, 19 Spinal Anomalien wie Skoliose, Kyphose oder Lordose Überschuss sollte auch beachtet werden. Von der Seite, sollte es eine sanfte Lendenlordose (3B) sein. Zur Beurteilung für Skoliose, eine zukunftsBiegeVersuch sollte für einen Rippenbuckel (Abbildung 4) zu sehen durchgeführt werden.

Beobachtung der Rückseite (A). Von der Seite, sollte es eine leichte Lendenlordose (B) sein.

Adams vorausBiegeVersuch. Der Patient lehnt sich nach vorne mit den herunterhängenden Armen. Der Untersucher steht hinter dem Patienten, für die Wirbelsäulenanomalien beobachtet.

Bewegungsbereich der Wirbelsäule sollte in Flexion, Extension, Rotation und Seitneigung beurteilt werden. Sportler sollten ihre Zehen zu berühren, ohne ihre Knie zu beugen (Abbildung 5) nach vorn und nahe kommen biegen können. Enge hamstrings kann die Menge der Vorwärtsflexion begrenzen. A single-legged Hyperextensionsorthese Test kann durchgeführt werden, für eine mögliche Schädigung der hinteren Elemente (6) zu beurteilen. Schmerzen bei Flexion schlägt eine Verletzung der vorderen Elemente der Wirbelsäule, oder Muskelzerrung / Krampf. Schmerz mit der Erweiterung zeigt an Verletzungen der hinteren Elemente oder Iliosakralgelenk.

Jugendliche sollten in der Lage sein, zu nahe kommen, ihre Zehen mit Flexion der Wirbelsäule zu berühren.

Ein Single-legged Streckung Test für Schmerzen in den hinteren Elemente der Wirbelsäule suchen, wird erreicht, indem der Patient auf ein Bein stehen ausgeführt und erstrecken sich durch die Wirbelsäule. Ein positiver Test provoziert Schmerzen auf der ipsilateralen Seite auf das Standbein.

Palpation der Wirbelsäule und Iliosakralgelenke sollten für Zärtlichkeit zu bewerten durchgeführt werden. Die Weichgewebe, wie die paraspinale Muskeln und Gesäß, sollte auch für Zärtlichkeit getastet werden und für Muskelkrämpfe zu beurteilen.

Besondere Prüfungen bei der Untersuchung der Lendenwirbelsäule umfassen eine Figur-4 oder FABER (Flexion-Entführung&# X02013; Außenrotation) Test, Gaenslen Zeichen, und gerade geschnitten Test. 25 Die FABER-Test (Abbildung 7) und Gaenslen Zeichen (Abbildung 8) eine Beurteilung des Iliosakralgelenk. 19, 25 Der gerade Bein Test beurteilt die neurale Spannung. Mit der Patient auf dem Rücken, wirft der Prüfer 1 Bein, bis der Patient starke Schmerzen im Rücken oder Pobacke meldet oder das Knie beginnt zu beugen. Der Knöchel ist dann dorsalflektiert zu bestimmen, ob der Schmerz erhöht. Ein Patient, der keine neurale Spannung hat, sollte das Bein nahe 90 zu erhöhen, können&# X000b0; ohne Schmerzen. 7, 13

Die FABER (Flexion-Entführung&# X02013; Außenrotation) Test. Der Patient liegt in Rückenlage auf dem Untersuchungstisch, mit der Hüfte gebeugt, entführt, und nach außen gedreht, und der Fuß auf der gegenüberliegenden Knie. Der Prüfer drückt dann die gebeugten .

Gaenslen Zeichen. Der Patient liegt auf dem Rücken auf dem Untersuchungstisch mit 1 Bein maximal gebeugt. Der gegenüberliegende Schenkel über den Rand des Tisches verlängert. Der Prüfer gilt Abwärtsdruck auf den hängenden Bein. Schmerzen in der durch dieses Manöver ausgelöst zurück ist .

Die neurologische Untersuchung sollte motorische Kraft, Gefühl und tiefe Sehnenreflexe der unteren Extremitäten beurteilen. Ein Hip-Untersuchung sollte Hüfte Pathologie auszuschließen, sowie eine Untersuchung des Abdomens auszuschließen viszerale Pathologie durchgeführt werden.

Spezifische Verletzungen

Spondylolyse

Sport beteiligt sich wiederholende Verlängerung und Rotation der Lendenwirbelsäule, wie Tanz, Eiskunstlauf und Gymnastik, erhöhen das Risiko einer Verletzung der hinteren Elemente der Wirbelsäule (Abbildung 1). 24 Spondylolyse bezieht sich auf einen Defekt in den Interartikularportion, eine Stressfraktur verursacht durch wiederholte Verlängerung und Torsion der Wirbelsäule (Abbildung 2). Eine Studie zeigte, dass 47% der jungen Sportler mit Rückenschmerzen Spondylolysen hatte. 16 Dies tritt am häufigsten bei L5 und häufiger auf der linken Seite. 5

Bilaterale Spondylolysen auf der gleichen Ebene der Wirbelsäule können in Gleitwirbeln die Vorwärts Übersetzung von 1 Wirbel auf der nächsten Schwanzsegment (Abbildung 9) zur Folge haben. Spondylolisthesis wird entsprechend dem Prozentsatz der Schlupf benotet: Note I ist ein Schlupf von 0% bis 25%; II Klasse, ein Schlupf von 25% bis 50%; III Klasse, ein Schlupf von 50% bis 75%; und Grad IV, ein Schlupf &# X0003e; 75%.

Spondylolisthesis von L5-S1.

Athleten mit Spondylolysen typischerweise mit schleichendem Beginn der Verlängerung bedingten Rückenschmerzen. 2, 11, 15, 25 Häufig gibt es eine damit verbundene Verringerung der Achillessehne Flexibilität. Der Sportler kann aus Schmerz, der mit Schlag beschweren, wie beim Laufen und Springen. Gelegentlich ausstrahlenden Schmerzen, Taubheit oder Schwäche vorhanden sein. Diese Symptome können machen die Diagnose schwieriger, da diese Symptome auch vorhanden mit Diskushernie. 25

Bei der Untersuchung kann es Hyperlordosierung, ipsilateral paraspinale Muskelspasmen und Achillessehne Enge sein. Der Schmerz wird mit der Erweiterung der Wirbelsäule ausgelöst. Die Single-legged Streckung Test lokalisiert die Spondylolyse, wenn auf der ipsilateralen Bein (Abbildung 6) stehen, 1, 2, 11, 19, 25 wenngleich die jüngsten Hinweise darauf, dass dies ein unempfindlicher Test sein kann. 14 Es kann sein, fokale Druckschmerz.

Schmerzen im unteren Rücken in den jungen Athleten, die für mehr als 3 Wochen vorhanden war, sollten untersucht werden. Konventionelle Röntgenaufnahmen sollten zunächst (Abbildung 10) durchgeführt werden. 2, 11, 15 Die anteroposterioren Ansicht anatomische Varianten oder Entwicklungsfehler identifizieren kann, wie beispielsweise Übergangswirbeln oder Spina bifida occulta (Abbildung 11), die in Patienten mit Spondylolysen häufiger gesehen wird. 22 Die Seitenansicht kann spondylolisthesis oder eine lytische Läsion zeigen. Schrägansichten kann eine Stressreaktion der Interartikularportion demonstrieren, die pathognomonische &# X0201c; Hals des Scotty Hund&# X0201d; Läsion (10B). Doch entmutigen viele Institutionen, um die routinemäßige Verwendung von Schrägansichten wegen der erhöhten Strahlendosis und da nur ein Drittel der Stressfrakturen können auf normalen Röntgenaufnahmen zu sehen. 2, 15

Anterior-posteriore Röntgenaufnahme (A) der Lendenwirbelsäule. Die Pfeile zeigen Sklerose und Bruchlinie der bilateralen Spondylolyse. Schrägaufnahme (B) der Lendenwirbelsäule. Der Pfeil zeigt die Sklerose der &# X0201c; Hals des Scotty Hund.&# X0201d;

Spina bifida occulta mit Spondylolysen in Verbindung gebracht werden.

Konventionelle Röntgenaufnahmen sollte durch Single-Photon-Emissions-Computertomographie (SPECT) Szintigramm weiterverfolgt. Knöcherne Läsionen, bei denen aktive Knochenumsatzes auftreten, werden durch eine erhöhte Aufnahme an der Knochen-Scan (Abbildung 12) angezeigt. 2, 11, 14, 15, 25

Knochenszintigraphie eine Fläche von erhöhten Aufnahme im Einklang mit Spondylolysen angibt.

Die Computertomographie kann verwendet werden, um das Vorhandensein eines Interartikularportion Ermüdungsbruch zu bestätigen und den Prozess der Heilung (Abbildung 13) zu überwachen. 2, 11 Wegen der zusätzlichen Strahlung in CT beteiligt, behalten einige Autoren CT-Scans für die Patienten auf die Behandlung reagiert nicht. 25

Computertomographie von Lendenwirbeln einen spondylolytische Defekt auf der rechten und reaktive Sklerose auf der linken Seite anzeigt.

Magnetic resonance imaging würde wegen des Fehlens von ionisierender Strahlung vorzuziehen. Allerdings ist die MRT nicht so empfindlich zum Nachweis von Spondylolyse als SPECT Szintigramm ist. 14, 25 A diagnostischen Algorithmus zur Untersuchung Spondylolysen wird in Abbildung 14 bereitgestellt.

Diagnose-Algorithmus für die Untersuchung von Spondylolyse.

Verwaltung von Spondylolyse umfasst Aktivität Modifikation. Alle Aktivitäten, die Schmerzen verursachen sollte vermieden werden, besonders Verlängerung Aktivitäten. Ein Trainingsprogramm einschließlich Stärkung der Bauchmuskulatur, Hüftbeuger und Achillessehne erstreckt, und antilordotic Übungen für die Lendenwirbelsäule sollte entweder zu Hause oder unter Aufsicht eines Physiotherapeuten eingeleitet werden. 4, 19, 25

Verstrebung ist etwas umstritten. Einige Autoren empfehlen frühe Verwendung von benutzerdefinierten thoracolumbar Orthesen Extension und Rotation der Wirbelsäule zu begrenzen. 1 -3, 9, 11, 15, 22 Andere einfach beschränken Aktivitäten ohne Verspannung in Verbindung mit Physiotherapie. 11, 21 Eine Studie bei jungen Fußballspielern dargestellt, dass die besten Ergebnisse mit einer Ruhezeit von Sport für 3 Monate erhalten, unabhängig davon, ob Verstrebungen verwendet wurde. 17

Sobald der Athlet schmerzfrei wird, kann Aktivität schrittweise erhöht werden. Wenn Verstrebungen verwendet wird, weiterhin Verspannung, bis der Athlet voller Aktivitäten ohne Schmerzen wieder aufgenommen hat, und dann wird die Klammer allmählich entwöhnt, bis der Athlet völlig ohne Schmerzen beteiligt. 2, 15 Ein Patient, der voller schmerzfrei Aktivitäten aus der Klammer wird als klinisch geheilt wieder aufgenommen hat. Patienten mit Spondylolisthesis sollte alle 4 bis 6 Monate mit stehenden Seitenfolien bis Skelettreife verfolgt werden für die Progression des Schlupfes zu beurteilen. Sportler sind ein geringes Risiko für von spondylolisthesis Verschlechterung. Jedoch, wenn der Schlupf mehr als 50% fortschreitet, oder wenn neurologische Symptome oder anhaltende Schmerzen haben, ist die chirurgische Stabilisierung angegeben. 2

Posterior Element Overuse Syndrom

Posterior Element übermäßigen Gebrauch Syndrom, der wiederholten Verlängerung und Rotation der Wirbelsäule, ist eine Konstellation von Zuständen, die Muskel-Sehnen-Einheiten, Bänder, Facettengelenke und Gelenkkapseln. Es ist auch hyperlordotic Rückenschmerzen, 2, 16, 19 mechanische Rückenschmerzen oder Muskelrückenschmerzen genannt. 1, 11, 19, 20 Nach Spondylolyse ist es die häufigste Ursache für Rückenschmerzen bei Jugendlichen. 14

Junge Athleten mit hinteren Element Überlastungssyndrom mit Symptomen ähnlich denen von Spondylolyse. Der Schmerz wird mit der Erweiterung der Wirbelsäule verbunden sind und manchmal mit Rotation. Es kann an der Mittellinie über die untere Lendenwirbelsäule, neben paraspinale Muskelempfindlichkeit sowie fokale Zärtlichkeit sein. Imaging ist in der Regel negativ, Ausschluss Spondylolyse.

Management umfasst Eis und nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) Schmerzen und Entzündungen zu lindern. Schmerzfreie Aktivitäten sind zulässig und Verlängerung der Wirbelsäule vermieden wird. Ein Trainingsprogramm betont Bauch Stärkung, antilordotic Übungen und Achillessehne und thoracolumbar Strecken sollten zu Hause oder unter Anleitung eines Physiotherapeuten eingeleitet werden. 1, 2, 11, 25 Ein antilordotic Klammer kann kurzfristig hilfreich sein.

Iliosakralgelenk

Das Iliosakralgelenk (SI) Gelenk verteilt die Kräfte zwischen dem Stamm und den unteren Extremitäten. Diese Verbindung kann eine Quelle der Schmerzen bei jungen Athleten wegen zu hoher oder reduzierter Bewegung innerhalb des SI-Gelenk. Pathologie der Lendenwirbelsäule kann die Mechanik der Lendenwirbelsäule, was zu einer Belastung auf die SI-Gelenke verändern. 25 Entzündung der SI-Gelenk kann auch in der SI Gelenkschmerzen führen. SI Gelenkentzündung kann vor einer Infektion, wie Reiter-Syndrom auftreten, sowie von seronegativen Spondylarthropathien, wie Morbus Crohn, Psoriasis-Arthritis und juvenile Spondylitis ankylosans. Eine weitere Ursache für SI Gelenkschmerzen ist ein Ermüdungsbruch des Kreuzbeins. 25

Athleten mit SI Gelenkschmerzen vorhanden mit Verlängerung Schmerzen, die schleichend beginn ist. 11, 25 Bei der Untersuchung wird Schmerzen der Lenden- oder Pobacke Region mit Verlängerung der Wirbelsäule lokalisiert. Sie haben schlechte Beckenstabilität Trendelenburg-Tests, sowie eine positive FABER Test (Abbildung 7). Palpation entlockt Zärtlichkeit über die SI-Gelenk betroffen. 2, 11, 25

Konventionelle Röntgenaufnahmen sollten erhalten werden, wenn die Symptome schon seit mehr als 3 Wochen präsent. Knochen-Scan kann einen Ermüdungsbruch des Kreuzbeins zu demonstrieren. Die Magnetresonanztomographie kann mehr genau definieren, die anatomische Anomalie. Wenn eine Infektion oder eine Spondyloarthropathie vermutet wird, Blutuntersuchungen, einschließlich Blutsenkungsgeschwindigkeit, C-reaktives Protein, Rheumafaktor, Anti-Atomkraft-Antikörper und HLA-B27 sollte erhalten werden. 25

Verwaltung von SI-Dysfunktion umfasst Eis, NSAIDs, Aktivität Modifikation, Verstrebungen und physikalische Therapie. Eis und NSAIDs helfen, Schmerzen und Entzündungen zu lindern. Aktivität sollte auf diejenigen beschränkt werden, die keine Schmerzen verursachen. Wenn eine sakrale Ermüdungsbruch vorhanden ist, geschützt ist gewicht, bis der Schmerz Entschlüsse notwendig. 25 Verstrebung kann helfen, die gemeinsame stabilisieren. Physikalische Therapie beinhaltet mögliche Manipulation des SI-Gelenk, Becken Stabilisierung Übungen und Hüftgürtel und Bauch Stärkung. 2, 4, 11, 25

Atypische (Lendenwirbel) Scheuermann

Lendenwirbelscheuermann kann bei Sportlern präsentieren, die in Sportarten mit schnellen Beugung und Streckung, wie Tauchen, Rudern und Gymnastik teilnehmen. 19 Dies führt zu Endplatte Frakturen der Lendenwirbel, Schmörl Knoten und Wirbel apophysären avulsions sichtbar auf einfachen Röntgenaufnahmen der Lendenwirbelsäule (Abbildung 15). Junge Athleten präsentieren mit Schmerzen im unteren Rücken, eine flache Rückseite (verminderte Brustkyphose und Lendenlordose) und enge thoracolumbar Faszie. 2 Management umfasst eine Physiotherapie-Programm der thorakolumbalen Faszie und Kern Stabilisierung Stretching-Übungen. Aussteifung in 15&# X000b0; Lordose können ihren Sport Athleten zurückkehren helfen. 1, 2, 19, 25

Ein seitliches Röntgenbild der Wirbelsäule in einem Patienten mit Morbus Scheuermann Kyphose. Der Pfeil zeigt Endplatte Unregelmäßigkeiten.

Wirbelkörper apophysären Ausrissfraktur

Aktivitäten, die sich wiederholende Beugung und Streckung der Wirbelsäule beinhalten kann zu Verletzungen an den Ring apophysis führen. Frakturen des knorpeligen Ring apophysis kann posterior in den Wirbelkanal mit der Verschiebung auftreten, zusammen mit der Bandscheibe (Abbildung 16). 19, 25

Wirbelkörper apophysären Ausrissfraktur.

Avulsionsfrakturen treten am häufigsten in Sportarten wie Gymnastik, Ringen, Volleyball, und Gewichtheben. 19, 25 Athleten anwesend mit Rückenschmerzen auf Beugung der Wirbelsäule. Es gibt normalerweise keine assoziierten neurologischen Symptome. Bei der Untersuchung, Flexion und Extension sowohl Wirbelsäule sind begrenzt. Es kann paraspinale Muskelkrampf sein. Die neurologische Untersuchung ist in der Regel normal.

Seitliche Röntgenaufnahmen der Lendenwirbelsäule kann eine verknöcherte Fragment in den Kanal zeigen. Die Computertomographie kann besser identifizieren den gebrochenen apophysis und verdrängte Knochenstück, das im MRT übersehen werden.

-Management besteht aus Ruhe, Wärme, NSAIDs und möglicherweise zur Schmerzlinderung zu massieren. Wenn es von Bedeutung sind neurologische Befunde aus neuralen Kompression führt, muss das Fragment kann chirurgisch entfernt werden. 1, 19, 25

Bandscheibenvorfall

Akute Herniation des Gallertkerns ist bei jungen Sportlern ungewöhnlich. Jugendliche präsentieren mit Flexion bedingten Rückenschmerzen, mit Rückenmuskelkrampf, Achillessehne Enge verbunden sind, und möglicherweise Schmerzen im Gesäß. 2, 23 -25 Radicular Symptome in dieser Altersgruppe sind oft nicht vorhanden. 11, 19 Eine mögliche Komplikation der Scheibenvorfalls ist Kaudasyndrom. 25 Cauda equina-Syndrom wird durch die Kompression der Nerven in dem unteren Bereich des Wirbelkanals verursacht und kann den Verlust der Darm- und Blasenfunktion sowie Lähmung der Beine führen. Es ist ein chirurgischer Notfall betrachtet, da die Defizite dauerhaft sein können, wenn sie unbehandelt. 25

Bei der Untersuchung wird verringert in der Regel Lendenwirbel Bewegung, vor allem in Flexion, eine positive gerade Bein heben und möglicherweise verminderte Reflexe und Stärke auf der betroffenen Seite. Präsentation kann jedoch sein, ziemlich variabel. Schmerz kann mild bis moderat, und manchmal schwerwiegend sein. Die Patienten können einen negativen Straight-Leg-Test oder die Rückenschmerzen können mit einem Straight-Leg-Test in Abwesenheit von radikulären Symptome erhöht werden. Patienten können nur ohne weitere Erkenntnisse Rückenschmerzen Flexion bezogen.

Lendenwirbel Röntgenbilder sollte auszuschließen knöcherne Verletzung erhalten werden. Die Magnetresonanztomographie-Studien können das Ausmaß der Herniation zeigen und Nervenwurzel Impingement zeigen (Abbildung 17). Die Magnetresonanztomographie-Scans werden in der Regel erhalten, wenn die Symptome progressiv oder therapierefraktären sind.

Eine MRT-Untersuchung der Lendenwirbelsäule. Es gibt eine Diskushernie L5-S1.

Fast 90% der Patienten verbessern mit konservativer Behandlung. 1, 12, 20 Eine temporäre lordotic Klammer kann für baldige Wiederaufnahme der täglichen Aktivitäten zu ermöglichen. Physikalische Therapie sollte zu helfen, Schmerzen zu lindern eingeleitet werden und eine Verlängerung basierte Stabilisierungsprogramm zu etablieren. 1, 2, 19, 24, 25 Der Schmerz wird mit NSAR und gelegentlich epidurale Kortikosteroide verwaltet. Chirurgie ist angezeigt, wenn Cauda vorhanden ist, neurologische Defizit ist progressiv, oder wenn der Schmerz ist resistent gegen eine konservative Behandlung. 1, 2, 24, 25 Athleten mit Diskushernie kann Aktivität zurück, sobald sie voll schmerzfreien Bewegungsbereich, voller Kraft und sind so weit fortgeschritten durch sportspezifische Aktivitäten in einer kontrollierten Umgebung erreicht haben. 2, 19

Andere Ursachen von Rückenschmerzen

Verletzung ist nicht die einzige Ursache für Rückenschmerzen bei jungen Sportlern. 2, 6, 9, 20, 25 Infektion (discitis oder Osteomyelitis), Entzündung (seronegative Spondylarthropathien) und Tumoren (zB Osteoidosteom, Osteoblastom, Knochenzysten, Ewing-Sarkom, Osteosarkom) kann auch dazu führen, Rückenschmerzen, sowie viszerale Pathologie wie Pyelonephritis. Ein hoher Index der Verdacht ist notwendig, um diese mögliche Gründe für Rückenschmerzen zu vermeiden, fehlt. Die systemische Symptome wie Fieber, Nachtschmerzen, Gewichtsverlust und Unwohlsein sind rote Fahnen für unheimlicher Ursachen von Rückenschmerzen und sollte eine weitere Untersuchung veranlassen.

Verhütung

Obwohl Verletzungen ein Teil des Sports sind, gibt es Möglichkeiten, um die Gefahr von Verletzungen bei jungen Sportlern zu reduzieren. In Anerkennung Risikofaktoren sind ein wesentlicher Bestandteil, um Verletzungen zu reduzieren. 25 Vor Beginn einer Sportsaison kann eine preparticipation Bewertung bestimmter Risikofaktoren, wie frühere Verletzungen zu identifizieren, die nicht vollständig rehabilitiert oder Muskelschwächen oder Inflexibilität worden. Diese Bereiche können dann vor dem Beginn der Saison zu richten. Darüber hinaus sollten Sportler allgemeine Kraft und Fitness Anlage mehrere Wochen vor dem Beginn der Saison starten. 19 Der Anstieg der Häufigkeit und Intensität der Ausbildung sollte schrittweise für eine sichere Anpassung an die Anforderungen des Sports zu ermöglichen.

Während Zeiten des Wachstums sind die jungen Athleten anfällig für Verlust an Flexibilität und Muskel-Ungleichgewichte, die sie zu Verletzungen prädisponieren können. 19, 25 Wegen dieser Sorge, sollten die jungen Athleten, die Menge der Ausbildung und das Volumen der sich wiederholende Bewegungen während des Wachstumsschübe reduzieren. Bestimmte Sportarten erfordern Manöver, die eine Menge Stress auf der hinteren Wirbelsäule, wie layback Spins in der Abbildung Eislauf (Abbildung 1) und walkovers in Gymnastik statt. Athleten müssen möglicherweise die Anzahl der Wiederholungen dieser Manöver zu begrenzen, vor allem, wenn es Schmerzen im Zusammenhang mit diesen Manövern assoziiert ist. Kern-Übungen zur Stärkung und Strecken für verspannte Oberschenkelmuskulatur und Hüftbeuger kann das Risiko von Schmerzen im unteren Rücken (Abbildung 18) zu reduzieren. 19, 25

Kern-Kräftigungsübungen sind Bestandteil der Rehabilitation bei Verletzungen zurück, sondern kann auch in Anlage Programme eingebaut werden, um Verletzungen zu verhindern. Beispiele dafür sind: (A) eine Stabilität Ball mit der Athlet liegt auf dem Ball anfällig ist und sich das Gegenteil .

Die richtige Technik sollte betont werden. Für alle Athleten, um die richtige Haltung der Menge an Lordose der Lendenwirbelsäule begrenzen verhindern Verletzungen an der Lendenwirbelsäule helfen kann. Im Sport erfordert Heben, wie Paarlauf und Tanz, müssen die richtigen Hebetechniken verwendet werden, um Verletzungen zu verhindern zurück. 25

Im Mannschaftssport kann es große Unterschiede in den Größen und relativen Stärken der Teilnehmer an einem bestimmten Team. Versuche sollten Athleten in Größe und Stärke hergestellt werden anzupassen Verletzungen durch Berührung mit größer, stärker Teilnehmer zu verhindern. 19, 25

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Prävention ist zu erkennen, dass Rückenschmerzen nicht Teil des Sports ist. Zunehmende Beschwerden von Schmerzen, vor allem, wenn sie mit Aktivität gestört wird, sollte ernst genommen und behandelt früh erhebliche Verletzungen zu vermeiden. 25

Return-To-Play-Richtlinien

Wenn ein verletzter Sportler für den Sport zurückkehrt, Empfehlungen muss die Diagnose berücksichtigen, den Sport oder die Aktivität, das Alter und die Skelettreife des Kindes, und die Menge der Zusammenarbeit der Sportler, Eltern und Trainer ermöglicht Aktivität Änderungen während der Heilung . 19, 25 wird im allgemeinen relativ Rest angegeben für die Heilung zu ermöglichen. Aktivitäten, die Schmerzen verursachen, sollten vermieden werden, bis der Patient schmerzfrei ist. Die meisten Athleten sind in der Lage mit Modifikationen der Tätigkeit in ihrem Sport fortzusetzen. Sobald der Athlet schmerzfreien Bewegungsbereich mit allen Aktivitäten erreicht hat und normale Stärke erhalten, kann er oder sie zur vollen Sport Teilnahme zurück.

Schlussfolgerung

Junge Sportler, die mit Schmerzen im unteren Rücken präsentieren sind eher strukturelle Verletzungen zu haben und sollten daher vollständig untersucht werden. Muskelzerrung sollte eine Ausschlussdiagnose sein. Die Behandlung sollte Flexibilität und Muskel-Ungleichgewichte adressieren. Verletzungen können durch die Anerkennung und Behandlung von Risikofaktoren verhindert werden. Zurück zur Sport sollte ein allmählicher Prozess sein, wenn der Schmerz abgeklungen ist und der Athlet hat volle Stärke wiedererlangt.

Anerkennungen

Wir erweitern besonderen Dank an Evan Karigianis, Melanie Lumsden und Matthew Perrie für ihre wertvolle Hilfe bei der Fotografie.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS