Leaky Gut-Syndrom Naturheilmittel …

Leaky Gut-Syndrom Naturheilmittel …

Die Zellen, die den Darm auskleiden müssen «nehmen», was der Körper braucht und «keep out», was schädlich für den Körper ist. Beispielsweise Überlastung von Mineralien ist giftig, so dass ein wenig Kalzium genommen wird und der Rest aus gehalten, wie mit Zink, Salz, Kalium- und andere. Es hält normalerweise aus antigen und krebserregende Stoffe und Toxine. Um eine gute Funktion des Darms zu gewährleisten, müssen wir Gesundheit Gesetze befolgen, kauen Essen gut, nicht zu viel essen und in allen Gewohnheiten regelmäßig. Wenn der Darm die Fähigkeiten beschrieben verliert, nennen wir es eine undichte Gut.

Alle Materialien, die die Darmschleimhaut durchquert wird durch das Immunsystem untersucht und es ist hier, dass das Immunsystem seine größte Antigenexposition aufweisen. Wenn das Immunsystem durch etwas beschädigt Sie gegessen haben, kann es nicht in der Lage sein, normale Antikörper zu produzieren. Wenn es einen Antikörper produziert, kann diese Antikörper in der Lage sein, Sie zu verletzen, Heuschnupfen, Kopfschmerzen, Dermatitis, Verwirrung, Verdauungsbeschwerden zu geben, reduziert Spiritualität, Müdigkeit, Ungeschicklichkeit, Mattigkeit, Schlaflosigkeit, Depressionen oder Gelenkschmerzen. Es ist ein wichtiger Zusammenhang zwischen Darm-Infektionen mit Shigellen oder Salmonellen und Blasenentzündung oder Arthritis; Milch und Eier mit uricemia; Milch und Käse mit Campylobacter. Diese Keime und Lebensmittel und die Toxine produzieren sie verursachen undichte Gut. Nährstoffe in das Blut Gießen verursachen mehrere Symptome.

Bestimmte Lebensmittel sind dafür bekannt, mehr oder weniger toxisch zu sein: Der Tod Kappe Pilze, Alkohol, Cyanid, sogar Kaffee. Zusätzlich zu Schäden an verschiedenen Organen und das Leben selbst, die meisten Substanzen, die eine toxische Macht über den Körper, den Darm Mechanismus verletzen, der steuert, was und wie viel aus der Nahrung aufgenommen wird, die wir essen. Andere schädliche Faktoren undichten Darm verursacht werden übermäßiges Essen, Unterernährung, Bewegungsmangel, Lebensmittel zu essen, man ist allergisch auf und genetische Faktoren. Es ist eine Ironie, dass das Leaky-Gut-Syndrom Nahrungsmittelallergien verlassen wird, während Nahrungsmittelallergien wird auch das Syndrom verursachen oder zu verschlimmern. Mit diesem Syndrom, können Nahrungsmittelunverträglichkeiten häufig buchstäblich von Woche zu Woche ändern, da die übermäßig durchlässige Darmschleimhaut ist ständig damit neue allergene Stoffe in die Blutbahn gelangen.

Kohlenhydrate, Fette und Proteine ​​sind alle Kohlenstoffketten gemacht, und einige können das, was wir als «Seitenketten». In der aufwendigen Prozess der Verdauung, beginnen wir einige Verbindungen zwischen den Kohlenstoffatomen in den Kohlenstoffketten an verschiedenen Orten zu brechen, je nachdem, das Enzym die Fähigkeit im Darmtrakt und die Herstellung die Nahrung durch gegangen ist, bevor sie den Dünndarm erreicht hat. Aber was aufgenommen wird, hängt von einer Kombination aus unserem Bedürfnis und die Fähigkeit haben, unsere Eingeweide zwischen zu unterscheiden, was angemessen ist und was nicht.

Wir müssen alles draußen bleiben nicht in der richtigen Form. Wenn wir nicht vollständig, Nahrung zu verdauen, so können wir ein Alkohol, ein Säurerest oder eine Amingruppe verlassen, die in Ammoniak verwandelt. Wenn wir zu viel essen wir haben genug Verdauungsenzyme nicht die Ketten zu brechen voll übrig gebliebenen Nährstoffe zu vermeiden. Einige dieser übrig gebliebenen Säuren, Amine, etc. sind toxisch. Die unvollständigen Abbauprodukte von Proteinverdauung (Peptide) besonders allergen und toxisch. Nach und nach, bewirkt das ständige Bombardement dieser toxischen Verbindungen beschleunigte Alterung.

Die Annals of Internal Medicine veröffentlicht Bericht: Erhöhte Darmpermeabilität bei Patienten mit Morbus Crohn s-Krankheit und deren Angehörige. Crohn s-Krankheit ist ein entzündlicher Prozess des Darms. viele Lebensmittel, die gehalten werden sollen aus, gehen in die Lymphgefäße oder in den Blutstrom, oder einfach nur in die Darmschleimhaut Zellen und verursachen Not für den Körper Bei dieser Krankheit. Die Wissenschaftler wählten 11 Personen, die Crohn hatte s Krankheit und 32 gesunden Verwandten zusammen mit 17 normalen Individuen. Sie gaben ihnen ein Standard-Testmahlzeit von Lactulose, ein synthetisches Zucker, die nicht metabolisiert werden können und sollten daher nicht in Zellen eindringen, den Darm auskleiden. Wenn sie Lactulose im Urin wiedergefunden, würde wissen, dass sie den Darm nicht richtig in den Körper genommen hatte. Die gesunden Probanden nahmen weniger als 215 mg. der Testmahlzeit, aber der Crohn s Patienten und deren Angehörige nahmen durchschnittlich 500 mg.-mehr als zwei Mal so viel. sicherlich Crohn s Krankheit stellt ein Problem der undichten Darm.

Das Journal of Physiology durch kürzlich einen Artikel mit dem Titel, Steigerung der menschlichen Darmpermeabilität nach der Einnahme von Hypertonische Solutions. Illustrationen von hypertonischen Lebensmittel sind solche mit schweren Salz, Öl, Zucker oder Honig Inhalt. Steigerung der menschlichen Darm-Permeabilität bedeutet den Darm didn t Lebensmittel halten, wie es sollte. Die Forscher ein Experiment bis zum Testpersonen Lactulose geben. Diejenigen, die die hypertonischen Lösung unter nahm viel mehr Lactulose als normal, anscheinend eine der Ursachen für undichte Gut in unserer reichen und schweren Ernährung. Wir erwarten, dass eine große Vielzahl von Symptomen bei Patienten mit undichten Darm zu finden: Schwindel, Arthritis, Schmerzen, plötzliche Mattigkeit, Kopf Geräusche, Nahrungsmittelallergien, Reizdarmsyndrom, usw.

Menschen mit entzündlicher Darmerkrankung haben Permeabilität erhöht und das Risiko einer Autoimmunerkrankung erhöht. Es ist nun bewiesen, dass die undichte Darm eine wichtige Ursache von Autoimmunerkrankungen ist, sowie eine klinische Erkrankung manifestiert sich als infektions Darm-Infektion oder Gelenkinfektion, Nieren- oder Lungenentzündung.

bekannten klinischen Bedingungen mit oder durch eine erhöhte intestinale Permeabilität umfassen verursacht zugeordnet werden: entzündliche Darmerkrankung (Crohn s und Colitis ulcerosa), Zöliakie (Glutenunverträglichkeit), entzündliche Gelenkerkrankungen, rheumatoide Arthritis (und vielleicht jede Art von Arthritis); Nahrungsmittelallergie-alles von Akne, Schuppenflechte, Ekzeme und Darm-Erkrankung zu einer chronischen Müdigkeitssyndrom und Kiefergelenk-Syndrom (TMD), Alkoholismus; Autoimmunerkrankungen wie rheumatoider Arthritis, Morbus Bechterew, Reiter s-Syndrom (Urethritis, Arthritis und Entzündungen des Darms, häufiger bei Männern), Malabsorption; Unterernährung; Alterung beschleunigt; Darm-Infektionen; Endotoxämie; thermische Schädigung; NSAID enteropathy: giardiasis; Schizophrenie; und HIV-positiv.

Nach einmaliger Exposition gegenüber Gluten, wird die intestinale Permeabilität bei Zöliakie vorübergehend abnormal. Diese Personen können t denken, gut, ziehen t ein gutes Gefühl, haben Müdigkeit, Schwäche, Durchfall und abnorme neurologische Befunde. Es dauert sie etwa eine Woche zur Normalität zurückkehren.

Möglichkeiten zur Vorbeugung oder Leaky Gut Treat

Servieren Sie ein paar einfache Lebensmittel zu den Mahlzeiten mit einem nicety, die den Appetit einlädt! Verwenden Sie zwei vor vier Gerichte aus einfachen Lebensmitteln, wie natürliche und schmackhafte Weise wie möglich vorbereitet in. Je weniger Einzelteile essen wir bei einer Mahlzeit, desto besser. Wir brauchen eine abwechslungs einfach nicht in einer einzigen Mahlzeit.

  • Halten Sie Fett aus Ihrer Nahrung. Es kann dazu führen, Verdauung beeinträchtigt.
  • Übermäßiges Essen schwächt die Verdauungsorgane.
  • Nehmen moderate Bewegung nach dem Essen, wie ein flotter Spaziergang.
  • Eine langfristige alle flüssige Diät ist nicht gut für den Darm.
  • Nehmen Sie nicht die Nahrung zu heiß oder zu kalt. Sie können thermische Schädigung des Darm-Trakt führen.
  • Nehmen Sie sich Zeit zu essen. Angst, es gefunden worden ist, wird Durchlässigkeit erhöhen. In Zeiten der Angst, die Menge der Nahrung zu reduzieren und viel Obst essen.
  • Nehmen Sie kleine Bissen: fünf Minuten Zeit, nur fünf Minuten im Wert von Lebensmitteln; nicht mehr als 30 Minuten im Wert von Essen in fünf Minuten.
  • Vermeiden Sie bestimmte Kombinationen von Lebensmitteln, Milch und Zucker und Eier.
  • keine Darmreiz verwenden. Dazu gehören Essig, alle Peperoni oder Capsaicin Zubereitungen, irritierend Gewürze, fermentierte Produkte, Alkohol und Backpulver oder Backpulver. Diese Chemikalien verletzen das gesamte System. (Siehe unsere Handout auf Magen Reiz&# 8221 ;.) Ministry of Healing, Seite 301.
  • Getreide für Brei oder Brei [Haferflocken oder gekochtem Reis] verwendet wird, sollte das Kochen mehrere Stunden haben: Reis drei Stunden: Maisgrieß, vier oder fünf Stunden, oder die ganze Nacht in einem langsamen Herd kochen. Es kann tatsächlich nahrhafter sein, nachdem sie mehrere Stunden gekocht hat, weil einige chemische Bindungen gebrochen werden, dass Ihr Körper nicht brechen kann.
  • Wir haben bei einigen Patienten mit n-Acetylglucosamin, ein normaler Bestandteil des intestinalen Bindegewebes sehr gutem Erfolg gehabt. Verwenden Sie 2 Kapseln zweimal täglich zwischen den Mahlzeiten. Viele werden von den Pflanzenverdauungsenzyme profitieren, wie Zymase, Similase oder Beano Tropfen mit den Mahlzeiten eingenommen. Da Störungen der Darmbakterien (Dysbiose) koexistieren oft mit undichten Darm, wobei die freundliche Bakterien Produkte wie Probionate und Probifidonate vor dem Essen kann sehr hilfreich sein. Versuchen Sie, diese von Ihrem lokalen Bioladen bekommen. Die Behandlung sollte für mindestens ein Jahr fortgesetzt werden.

    Für weitere Informationen kontaktieren:

    Uchee Pines Lifestyle Center

    30 Uchee Pines Road # 75

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Leaky Gut-Syndrom Symptome, Ursachen …

      Leaky Gut-Syndrom: Symptome, Ursachen # 038; Leaky Gut-Syndrom Lösungen: Symptome, Ursachen Lösungen könnten Leaky Gut die Quelle all jener niggling gesundheitlichen Bedenken? Haben Sie sich je gefragt, warum …

    • Irritable Bowel — Leaky-Syndrom Gut …

      Candida-Hefe-Infektion Leaky Gut, Irritable Bowel und Nahrungsmittelallergien, die Anzeichen und Symptome oder Leaky Gut-Syndrom sind sehr ähnlich zu denen von Candida Überwucherung und Darmdysbiose. Dies…

    • Leaky Gut-Syndrom, das Villain …

      Von Dr. David am 29. Februar 2012 Das vor ein paar Jahrzehnten entdeckten Wissenschaftler eine Darm-Zustand in Alkoholikern, die in einem porösen Darmschleimhaut geführt. Sie nannten den Zustand …

    • Leaky Bowel — Wissenschaft-Based Medicine, undichte Darmsyndrom.

      Im Bild: Etwas, das Sie benötigen, wenn Sie tatsächlich eine undichte Gut hatte. Klicken Sie hier um embiggen. Weirdo. Wir sind im Nachteil. Wir haben auf die Realität zu verlassen, um die Praxis der Medizin zu überprüfen ….

    • Leaky Gut-Syndrom, Behandlung von Leaky Gut-Syndrom.

      Leaky Gut-Syndrom Schon mal was von Leaky Gut-Syndrom gehört? Ja, es ist ein medizinischer Zustand. Für die meisten Menschen ist es nicht eine bekannte Erkrankung, aber die Chancen sind entweder Sie oder jemand Sie es wissen muss. Hier ist …

    • Leaky Gut-Syndrom Behandlung Tipps …

      Hauptmenü Leaky Gut-Syndrom Treatment Guide Die richtige Leaky Gut-Syndrom-Behandlung ist ein Prozess, bei dem Sie Ernährung und Lebensstil Änderungen vornehmen müssen. Es gibt keine schnelle Lösung für diese Störung …