Larynx und Trachea Krebs, Krebs im Kehlkopf.

Larynx und Trachea Krebs, Krebs im Kehlkopf.

Larynx und Trachea Krebs, Krebs im Kehlkopf.

Nationale Canine Cancer Foundation

Larynx und Trachea Krebs

Larynx und Trachea Krebs

Beschreibung Die Häufigkeit dieser Krebsart ist sehr gering unter den Hunden. Die berichteten Larynx-Läsionen sind Rhabdomyom (oncocytomas), Osteosarkom, extramedulläre Plasmozytom, Chondrosarkom, undifferenziertes Karzinom, Fibrosarkom, Mastzelltumor, Adenokarzinom und Plattenepithelkarzinom.

Larynx oncocytomas bei jüngeren Rassen sind häufig. Berichte deuten darauf hin, dass diese in der Regel einzeln, vorstehende in der Wand des Larynx mit klinischen oberen Atem Obstruktion gefunden Tumoren. Sie werden von Zellen mit reichlich Zytoplasma granular zusammengesetzt (Zytoplasma sind Teil des Immunsystem und haben etwas unspezifische breiter Basis Aktivität) aufgrund des Vorhandenseins einer großen Anzahl von Mitochondrien (Primärenergieerzeuger der Zelle). Bisher hat keine Rasse Prädisposition berichtet. Sie sind in der Regel massiv, aber weniger aggressiv. Sie scheinen nicht zu metastasieren.

Osteosarkom der Larynx ist extrem selten bei Hunden. Sie können entweder Strahlentherapie für Plattenepithelkarzinome folgen, oder der Larynx kann die Website von metastasierendem Osteosarkom (primäre Knochenkrebs) sein.

Extramedulläre Plasmazytome bei Hunden meist im Gastrointestinaltrakt zu entwickeln. Der Larynx ist ein sehr seltener Anblick der Beteiligung an jeder Spezies.

Chondrosarkome bösartigen Tumoren sind, die an jedem Ort entstehen, wo es Knorpel (Art von Bindegewebe) ist. Sie entwickeln sich in der Regel aus den Knochen wie das Becken, Beinknochen oder Armknochen. Gelegentlich entwickeln sie im Larynx.

Plattenepithelkarzinom des Larynx ist (an der Basis des geschichteten säulen Auskleidung der Bronchien undifferenzierten Epithelzellen), die verletzten oder geschädigten Zellen in den Epithelzellen ersetzt (bilden die epithelialen Geweben von Reservezellen gebildet, die sowohl die inneren und äußeren Oberflächen der Leitung Körper, eine Schutzfunktion dienen und auch bei der Absorption und Sekretion helfen). Diese Art von Krebs in einem oder allen dieser drei Bereiche liegt: — Supraglottis den oberen Teil des Larynx oberhalb der Stimmbänder, einschließlich der epiglottis- mittleren Teil des Larynx, wo die Stimmbänder sind, und die die untere subglottis- Teil des Larynx zwischen den Stimmbändern und der Luftröhre.

Mastzellläsionen gehören zu den häufigsten Tumoren bei Hunden. Obwohl die Haut ist die häufigste primäre Ort für MCTs in dieser Art ist, können sie von überall im Körper entstehen. Wenn es in den Larynx entsteht, wird es Mastzelltumor genannt. Das Durchschnittsalter beträgt 9 Jahre. Rassen wie Boxer, Boston Terrier, Beagles, Bulldoggen und Schnauzers veranlagt sind.

Auf der anderen Seite, Krebs der Luftröhre besteht aus Lymphom, Chondrosarkom und Plattenepithelkarzinom.

Trachea Chondrosarkome langsam wachsende, progressiv, invasive Tumoren der Trachea sind maligne. Diese Tumoren haben keine bekannte Ursache und sind extrem selten in kleinen Tier.

Lymphom eine Art von Krebs ist, die das Lymphsystem betrifft, die ihren Ursprung in der Trachea haben kann, oder durch einen Prozess namens Metastasierung zu ihnen zu verbreiten.

Plattenepithelkarzinom der Trachea kann in Erscheinung Colitis oder exophytischen (ouward wachsenden Tumor) sein. Es breitet sich im Allgemeinen in die regionalen Lymphknoten und befällt häufig Mediastinalstrukturen (umfasst Herz, große Gefäße des Herzens, Speiseröhre, Luftröhre, Zwerchfellnerv, Herznerv, Brust-Nerv, Ductus, Thymus, Herz-Nerv und Lymphknoten des zentralen Brust ). Zweite primären Plattenepithelkarzinom Zell-Tumoren sind an der Tagesordnung.

Trachea-Polypen (ein vorspringendes Wachstum von einer Schleimhautoberfläche) und Myome sind auch durchaus üblich. Sie entwickeln sich in der Regel aus den knorpeligen Ringe (sie helfen, die Luftröhre aus während der Abwesenheit von Luft kollabiert und es auch zu schützen) und bestehen aus Spongiosa (es die schwammige innere Schicht des Knochens ist, dass das Knochenmark schützt) mit einer Kappe bedeckt durch Knorpel (Typ von dichtem Bindegewebe). Sie ergeben sich vor allem wegen Fehlbildungen bei Osteogenesis (Prozess der Festlegung neuer Knochenmaterial durch Osteoblasten [einkernigen Zelle, die für die Knochenbildung verantwortlich ist]). In Lymphomen und Schilddrüsen Adenokarzinom, metastasiert die Krankheit im allgemeinen auf den Larynx und die Trachea. Allerdings primäre Neubildungen der Trachea sind selten bei Hunden.

Symptome Zu den Symptomen gehören Änderungen der Stimme oder Rinde, Intoleranz zu üben oder Dysphagie (Schluckbeschwerden), Atemnot, sabbern (wenn Speichel außerhalb des Mundes fließt), Zyanose (blaue Farbe in den Schleimhäuten) und hart oder lautes Atmen. Patienten mit Tracheal-Tumoren können auch quälende Husten aufweisen.

Diagnosetechniken Die Diagnosetechniken umfassen Blutbild (CBC), biochemisches Profil, Urinanalyse, Brust und Hals Röntgenstrahlen, aspirieren Zytologie, Endoskopie, chirurgische Biopsie, starren Bronchoskop (es ist eine Technik, die im Inneren der Atemwege Visualisierung für diagnostische und therapeutische Zwecke), Röntgenaufnahmen oder eine tracheogram.

Die Larynxtumoren werden in der Regel unter Visualisierung untersucht, da kleine Proben nicht das richtige Ergebnis führen kann.

Trachea-Tumoren stellen eine große diagnostische Herausforderung. Sie können nur mit Hilfe eines fiberoptischen Instruments oder einer starren Bronchoskop biopsiert werden. Manchmal chirurgische offene Biopsie kann auch durchgeführt werden. Konventionelle Röntgenaufnahmen können offenbaren auch eine Masse Verengung der Lumen (es ist das Innere eines rohrförmigen Struktur wie eine Arterie oder Darm). Die Computertomographie oder Magnetresonanztomographie kann auch in den diagnostischen Prozess helfen.

Behandlung Wenn die Larynxtumoren gutartige wie Rhabdomyome und Zysten sind, können sie erfolgreich entfernt werden. Aber die Erhaltung der Funktion des Kehlkopfes ist in diesem Fall sehr wichtig. Bestrahlung wird auch in Abhängigkeit von der Reaktionsfähigkeit Radio invasive Tumoren gegriffen. Die Chemotherapie mit oder ohne Operation kann auch hilfreich sein.

Für trachealen Tumoren Tierärzte allgemein chirurgische Exstirpation greifen, wenn sie gutartig osteochondral Tumoren sind. Volle Dicke Entfernung mit Ende Anastomose Ende (Netz von Streams, die beide verzweigen und wie die Blutgefäße wieder) kann bis zu 3 oder 4 Ringen durchgeführt werden. Auf einer experimentellen Basis, 50% der trachealen Länge wurde mit erfolgreichen Verschluss entfernt.

Prognose- Wenn die Läsionen gutartig sind, haben sie ein gutes Ergebnis. Die meisten Hunde mit resectable oncocytomas, leben mehr als 1 Jahr. Aber Informationen über die Prognose maligner Tumoren ist sehr gering.

Vielen Dank für unsere Canine Cancer-Bibliothek verwendet. Bitte helfen Sie uns halten diese sich immer weiter entwickelnden Ressourcen wie Strom und informativ wie möglich mit einer Spende.

Withrow und MacEwen des Small Animal Clinical Oncology Stephen J. Withrow, DVM, DACVIM (Onkologie), Direktor, Tier Cancer Center Stuart Chair In der Onkologie, Universität Distinguished Professor, der Colorado State University in Fort Collins, Colorado; David M. Vail, DVM, DACVIM (Onkologie), Professor für Onkologie, Direktor der klinischen Forschung, School of Veterinary Medicine der University of Wisconsin-Madison, Wisconsin

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Larynx und Voice Box Bilder, Krebs der Epiglottis.

    Larynx Fremdkörper — Fischgräte: Fremdkörper im Larynx eingelegt ist ein medizinischer Notfall. Der Patient hat extreme Beschwerden und Schädigung der Atemwege von Larynx-Obstruktion oder Krampf kann …

  • Larynx-Chirurgie, Krebs im Larynx.

    Der Kehlkopf (Larynx) am oberen Ende der Luftröhre (die Luftröhre) gelegen. Der Larynx enthält die Stimmbänder. Stimmbänder vibrieren und lassen Sie uns sprechen und zu singen. Mit Krebs des Larynx …

  • Larynx-Krebs, Krebs des Larynx Prognose.

    SberkfpoklheK Siehe auch: Larynx (Rachen) Krebs für Patienten geschrieben Siehe auch die separaten Kopf- und Halskrebs Artikel. Praktisch alle Krebserkrankungen des Larynx sind Plattenepithelkarzinome …

  • Bösartige Tumoren des Larynx, Tumoren des Larynx.

    Maligne Tumoren des Larynx Hintergrund Malignitäten der oberen aeroVerdauungsTrakt sind eine führende Todesursache in den Vereinigten Staaten von Amerika. Unter allen Krebserkrankungen der oberen …

  • Nicht-Melanom-Hautkrebs, aggressive Plattenepithelkarzinom.

    Nicht-Melanom-Hautkrebs Mehr als 1 Million Fälle von Hautkrebs wurden in den Vereinigten Staaten im Jahr 2007. Über 80 # x0025 diagnostiziert; dieser neuen Fälle von Hautkrebs wird Basalzellkarzinom (BCC) sein, …

  • Metastasierung von Mundkrebs-An …

    Metastasierung von Mundkrebs: Eine Übersicht Zusammenfassung Mundkrebs ist eine gemeinsame weltweite Neubildung. Die Inzidenz und Mortalität haben auch in den letzten Jahrzehnten zugenommen. Es wird durch eine schlechte gekennzeichnet …