Krankenhäuser verwenden Reverse-Logistik …

Krankenhäuser verwenden Reverse-Logistik …

Krankenhäuser verwenden Reverse-Logistik ...

Industries

Krankenhäuser Verwenden Reverse Logistics Inventar zu pflegen

In diesem Winter hat bereits eine starke Nachfrage nach Grippeschutzimpfungen in Krankenhäusern in der gesamten Ostküste, und nun neue Fragen ergeben sich über die Wirksamkeit anderer Medikamente gesehen.

ABC News berichtet, dass Gesundheit Beamten in Fällen des Keuchhusten suchen, der für den Zustand entwickelt, um den Impfstoff resistent zu sein scheinen. Krankenhäuser und andere Organisationen des Gesundheitswesens zu tun haben ständig mit neuen Stämmen von Krankheiten, die es notwendig macht, dass sie ein angemessenes Niveau an Medikamenten und Ausrüstung zur Hand haben. Dies kann schwierig sein, da viele Arzneimittel kurze Haltbarkeit haben.

Um die Vorteile für die öffentliche Gesundheit zu maximieren und Abfall zu vermeiden, nehmen viele Krankenhäuser in Inventar-Sharing-Verfahren. Wenn ein Krankenhaus Überschuss Inventar hat, die in Kürze abläuft, verkauft es zu einem reduzierten Preis zu einem anderen dies. Diese Auflösung wird in der Regel durch zertifizierte Reverse-Logistik-Spezialisten behandelt, die über die Mittel verfügen, um schnell die Drogen zu bewegen, wo sie gebraucht werden.

Krankenhäuser, die ihre Reverse-Logistik-Prozesse zu verbessern, arbeiten konnte eine Erhöhung der Einsparungen durch die Vermeidung von Abfall zu sehen. Supply-Chain-Tracking-Daten gibt Organisationen Einblick in Trends und hilft align Einkaufsstrategien mit öffentlichen Bedürfnisse.

Weiterführende Informationen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS