Insektenstichen — Neu …

Insektenstichen — Neu …

Insektenstichen - Neu ...

Insektenstichen

Welche Arten von Reaktionen verursachen Insektenstiche?

Für die meisten Menschen ein kleiner Insektenstich oder Stachel kann ein wenig Schmerzen, Schwellungen verursachen, Rötung und Juckreiz. Die Hautreizung in wenigen Minuten erscheinen kann oder bis zu 48 Stunden nach dem Biss oder Stich. Die Website kann für mehrere Stunden schmerzhaft sein.

Manche Menschen haben Insektenallergien, die zu schweren allergischen Reaktionen mild verursachen kann. Symptome einer allergischen Reaktion hängt davon ab, wie stark Ihre Reaktion ist.

Eine milde allergische Reaktion kann dazu führen, Nesselsucht mit starkem Juckreiz und Schmerzen rund um den Ort sowie Juckreiz der Augen. Es kann Blasen im Bereich der Biss oder Stich verursachen.

Eine schwere allergische Reaktion geschieht in der Regel innerhalb von Minuten nach dem Biss oder Stich und es kann den ganzen Körper, was zu schweren Symptome beeinflussen. Die Symptome können sein:

  • starke Schwellung der Lippen, der Zunge oder der Kehle
  • Atembeschwerden
  • Übelkeit, Krämpfe, Durchfall oder Erbrechen
  • Nesselsucht
  • Schwindel
  • Verlust des Bewusstseins.

Mücken, Stechfliegen, Wanzen und einige Spinnen verursachen in der Regel milde Reaktionen. Gelbe Jacken, Honigbienen, Papier Wespen, Hornissen und Feuerameisen verursachen mehr schwere Reaktionen.

Wie werden die Insektenstiche behandelt?

Wenn Sie von einer Biene gestochen werden, bleiben Sie ruhig und das Insekt wegzuwischen. Bienen verlassen einen Stinger in Ihrer Haut, aber Hornissen, Wespen und gelben Jacken der Regel nicht. Entfernen Sie einen Stinger innerhalb von 30 Sekunden, indem sie es mit dem Fingernagel kratzen. Sie nicht die Stinger quetschen, oder es wird wahrscheinlich mehr Gift freisetzen.

Wenn Sie von einer Zecke gebissen werden, entfernen Sie das Häkchen rechts weg fein kippte mit einer Pinzette auf die Haut fest nahe zu erfassen. Sie nicht die Zecke den Körper drücken. Sie können die Zecke zu speichern für die Identifizierung, wenn Sie krank werden. Dies kann Ihr Anbieter im Gesundheitswesen machen eine genaue Diagnose helfen. Legen Sie die Zecke in einem verschließbaren Plastikbeutel und legen Sie sie in den Gefrierschrank. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Zecken berühren. Waschen Sie die Bisswunde und legte eine antiseptische darauf. Sehen Sie Ihren Provider, wenn Sie mit Symptomen wie Hautausschlag, Fieber, Muskelschmerzen oder Gelenkschmerzen beginnen.

Wenn Sie eine milde Reaktion auf einen Insektenstich oder Stich:

  • Waschen Sie den Bereich, der gestochen oder gebissen wurde.
  • Eine Paste aus 3 Teelöffel Backpulver und 1 Teelöffel Wasser und reiben Sie die Fläche des Biss oder Stich mit ihm.
  • Setzen Sie ein kaltes, feuchtes Tuch oder bedeckt Tüte Eis auf den Bereich von 3 bis 4 mal täglich für 15 bis 20 Minuten. Niemals Eis direkt auf der Haut. Dies könnte zu Erfrierungen führen.
  • Setzen Sie Hydrocortison-Creme oder Galmei Lotion auf der Juckreiz und Schwellungen zu helfen, zu verringern. Wenn der Biss noch juckende ist, nehmen Sie ein orales Antihistaminikum wie Benadryl (was können Sie schläfrig machen).
  • Wenn der Biss ist schmerzhaft, nehmen Paracetamol oder Ibuprofen. Ibuprofen ist ein NSAR. Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) kann Magenblutungen und andere Probleme verursachen. Diese Risiken nehmen mit dem Alter. Lesen Sie das Etikett und nehmen, wie verwiesen. Es sei denn, von Ihrem Arzt empfohlen, nehmen Sie nicht-steroidalen Antiphlogistika für mehr als 10 Tage aus irgendeinem Grund.
  • Legen Sie das gebissen Bereich auf einem Kissen höher als Ihr Herz, so viel wie möglich für die ersten 1 bis 2 Tage. Dies kann Schwellung zu verhindern.

Wenn Sie von einer Spinne gebissen werden oder von einem Skorpion gestochen, legte ein Tuch bedeckten Eisbeutel auf dem Gebiet. Wenn der Skorpion oder Spinne giftig sein können, gehen in die Notaufnahme. Dringende Pflege für einen giftigen Biss ist besonders wichtig für Kinder oder ältere Erwachsene. Wenn es sicher getan werden kann, nehmen Sie die Spinne oder Skorpion in einem Glas in die Notaufnahme, so kann sie identifiziert werden.

Wenn Sie wissen, dass Sie auf einige Insektenstiche allergisch sind, fragen Sie Ihren Arzt über eine Injektion Kit von Adrenalin, wie EpiPen tragen. Mit dem Kit können Sie sich selbst ein Bild von Medizin geben die allergische Reaktion, bis ärztliche Hilfe eintrifft entgegenzuwirken. Tragen Sie einen Medic Alert-ID, die von Ihrer Allergie warnt und sagt, was in einem Notfall zu tun ist. Lassen Sie Ihre Familie, Freunde und Kollegen, was sie tun sollten, wenn Sie eine schwere allergische Reaktion.

Eine schwere allergische Reaktion ist lebensbedrohlich. Rufen Sie 911 sofort, wenn jemand gestochen oder gebissen und hat die Symptome einer schweren Reaktion oder wenn sie eine Geschichte von schweren Reaktionen. Wenn die Person eine Injektion Kit trägt, ist es sofort verwenden. Starten Sie kardiopulmonalen Reanimation (CPR), wenn die Person die Atmung ausgesetzt hat oder keinen Puls hat.

Rufen Sie 911 sofort, wenn:

  • Sie beginnen Schwierigkeiten beim Atmen haben, Schwierigkeiten beim Schlucken, oder Engegefühl im Hals spüren.
  • Ihre Kehle oder Zunge schwillt.
  • Sie fühlen sich schwach, schwindlig, oder Benommen.

Rufen Sie Ihren Arzt, wenn:

  • Sie haben Jucken oder Nesselsucht, die schlimmer bekommen.
  • Der Biss Bereich wird immer geschwollene oder schmerzhafter.
  • Der Biss Bereich beginnt infiziert zu suchen.
  • Die gebissen Bereich wird röter oder schmerzhafter oder geschwollen.
  • Sie sehen rote Streifen von dem Biss in Richtung der Mitte des Körpers.
  • Die Gegend wird sehr warm an.
  • Eiter oder anderen Fluid aus dem Biss zu entleeren.
  • Sie haben geschwollene Drüsen, Fieber höher als 101,5 ° F (38,6 ° C), Schüttelfrost, Übelkeit, Erbrechen oder Muskelschmerzen.
  • Jede Ihrer Symptome immer schlimmer statt besser.
  • Wie kann ich helfen, Insektenstiche verhindern?

    Befolgen Sie diese Richtlinien, um Insektenstiche zu vermeiden:

    • Vermeiden Sie barfuß oder mit offenen Zehen Schuhe, wenn im Freien.
    • Tragen Sie keine Kleidung, die lose oder hell gefärbt ist.
    • Vermeiden Sie das Tragen Parfüm oder mit duftenden Lotionen.
    • Bitte nicht stören beehives oder Hornissennester.
    • Halten Sie Speisen und Getränke abgedeckt, und halten Sie Mülltonnen dicht bedeckt.
    • Um Mückenstiche zu vermeiden oder Bisse ticken, halten den Körper bedeckt mit langärmelige Hemden, lange Hosen und geschlossene Schuhe. Bleiben Sie weg von Orten, an denen Mücken züchten. Verwenden Sie ein Insektenschutzmittel, wenn Sie sich im Freien. Nicht mehr Schutzmittel verwenden, als in den Packungsanweisung empfohlen. abweisend Nicht auf offene Wunden oder Hautausschläge. Wenden Sie sie nicht in die Augen oder den Mund. Wenn Sprays verwenden, sprühen sie nicht direkt auf Ihr Gesicht — die abweisende auf Ihre Hände zuerst sprühen und es dann auf Ihr Gesicht. Dann waschen Sie das Spray aus den Händen. Seien Sie vorsichtig mit Kindern, weil Repellentien sie krank machen können.

    Repellent Produkte entweder DEET oder picaridin als Wirkstoffe enthalten sind nachweislich zu geben länger anhaltenden Schutz als andere.

    • Erwachsene sollten Produkte verwenden mit nicht mehr als 35% DEET. Kinder älter als 2 Monate können Repellentien mit nicht mehr als 30% DEET verwenden. DEET sollte Ihr Körper abgewaschen werden, wenn Sie wieder drinnen gehen.
    • Picaridin kann die Haut weniger als DEET reizen.
    • In einigen Studien, Öl von Zitronen-Eukalyptus, einem Pflanzenbasis abweisend, vorgesehen so viel Schutz als Repellentien mit geringen Konzentrationen an DEET, aber es wurde auch getestet, wie DEET nicht. Öl von Zitronen-Eukalyptus sollte nicht bei Kindern unter 3 Jahren verwendet werden.
    • Einige Produkte, die Permethrin sind für den Einsatz auf Kleidung, Schuhe, Bettnetzen und Campingausrüstung empfohlen. Permethrin ist hochwirksam als Insektizid und als Repellent. Permethrin behandelte Kleidung abstößt und tötet Zecken, Mücken und andere Insekten und auch nach wiederholtem Waschen zu arbeiten. Das Permethrin Insektizid sollte auf die Kleidung wieder angelegt werden, entsprechend den Anweisungen auf dem Etikett. Einige kommerzielle Produkte sind mit Permethrin vorbehandelt. setzen Permethrin nicht direkt auf der Haut.
  • Um sie Wanzen loszuwerden, Spray Betten und Fußleisten mit einem Insektizid, das für bedbugs als wirksam bezeichnet ist. Beachten Sie die Sicherheitshinweise Warnhinweise über das Insektizid Atmung oder mit längerer Hautkontakt mit ihm, vor allem für Kinder. Oder ein Kammerjäger rufen zu Hause zu behandeln.
  • Es ist auch wichtig, die Möglichkeit des Erhaltens einer Tetanusinfektion zu verhindern. Die Haut, die durch einen Insektenstich gebrochen könnte mit Tetanus-Bakterien infiziert werden. Sie können, indem sie auf dem neuesten Stand mit Tetanus Schüsse diese Art der Infektion zu verhindern. Erwachsene sollten eine Tetanus-Auffrischung alle 10 Jahre geschossen haben.

    Disclaimer: Dieser Inhalt überprüft in regelmäßigen Abständen und wird als neue Gesundheitsinformationen zu ändern sein. Die bereitgestellten Informationen dienen informativ und lehrreich zu sein und ist kein Ersatz für professionelle medizinische Bewertung, Beratung, Diagnose oder Behandlung von medizinischem Fachpersonal.

    HIA Datei inju3105.htm 13/2010 Ausgabe

    © 2010 Relayhealth und / oder seine Alle Rechte vorbehalten.

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Insektenstichen Symptome …

      Insektenstichen Symptome Irgendwann werden wir alle einen Insektenstich oder Stachel zu erleben, und Junge, kann sie können sehr unangenehm sein. In einigen Fällen können sie sogar das Leben sein …

    • Insektenstiche Identifikation, Bilder …

      Insektenstiche Identifizierung Einige Insektenstiche harmlos sind, während andere sind giftig. Daher ist Insektenstiche Identifizierung wirklich wichtig, vor allem, wenn fatal diejenigen zu behandeln. Lesen Sie weiter …

    • Insektenstiche Details Ursachen …

      Einleitung Insektenstiche sind häufig und in der Regel nur geringe Reizungen verursachen. Allerdings können einige Stiche eine schwere allergische Reaktion auslösen schmerzhaft und sein. In Großbritannien, Insekten, …

    • Insektenstichen — Ein Sommerzeit …

      Insektenstichen # 8211; Ein Sommer Hazard Wir sind alle gefährdet den ganzen Sommer lang für Bisse und Stiche von Insekten und Spinnentiere (Spinnen und Zecken). Die Reaktionen auf Bisse und Stiche reichen …

    • Insektenstiche Behandlung, natürliche …

      Home / Insektenstiche Behandlung Insektenstiche Behandlung Es ist üblich, für die meisten von uns vor allem in den Sommermonaten von Insekten gebissen oder gestochen zu werden und in der Regel die meisten Bisse und Stiche erzeugen …

    • Insektenstichen — Ursachen …

      Insektenstichen Die Fakten In Nordamerika gibt es sehr wenige Arten von Insekten, die Gift oder Gift, und niemand deren Gift tragen, ist gefährlich. Es ist jedoch möglich, dass ein Insektenstich …