Insektenstichen in Hunde …

Insektenstichen in Hunde …

Insektenstichen in Hunde ...

Webvet

Social Media Icons

Hauptnavigation

Insektenstichen in Hunde

Wenn Sie diesen Artikel genießen,
Gehen Sie hier, um die für die Mailing-Liste anmelden, um weitere Artikel wie dieser erhalten.

Bites auf Hunde, darunter Flöhe, Zecken, bestimmte Spinnen und Bienenstiche sind häufige Ursachen von Stichreaktionen in Haustiere. Einige Hundebisse verursachen nicht mehr als ein kleines Ärgernis, während andere eine ernsthafte Erkrankung verursachen.

Die häufigsten Anzeichen von einem Insektenstich Reaktion auf einen Hund sind Schwellungen und Rötungen an der Stelle des Bisses, “Nesselsucht,” oder ein geschwollenes Gesicht oder Schnauze. Aber genau wie Menschen, können einige Hunde an die im Speichel oder Gift der beißende Insekten enthaltenen Proteine ​​empfindlich. Diese allergischen Individuen entwickeln können stark entzündeter Haut, Erbrechen, Atembeschwerden, und (selten) Tod. Allergie gegen Flöhe ist sehr häufig und in der Regel zeigt sich als starker Juckreiz über den Rumpf, von auch nur einen einzigen Bissen (siehe auch Flöhen).

Die Diagnose basiert auf den spezifischen Anzeichen von Krankheit und / oder einer Geschichte von einem Biss. In einigen Fällen kann Ihr Tierarzt eine Blutprobe nehmen für Eosinophilen zu suchen, die eine bestimmte Art von weißen Blutkörperchen mit allergischen Reaktionen in Verbindung gebracht sind. Andere Tests können je nach der Schwere der Reaktion erforderlich sein.

Bites auf Hunde, darunter Flöhe, Zecken, bestimmte Spinnen und Bienenstiche sind häufige Ursachen von Stichreaktionen in Haustiere. Einige Hundebisse verursachen nicht mehr als ein kleines Ärgernis, während andere eine ernsthafte Erkrankung verursachen.

Die häufigsten Anzeichen von einem Insektenstich Reaktion auf einen Hund sind Schwellungen und Rötungen an der Stelle des Bisses, “Nesselsucht,” oder ein geschwollenes Gesicht oder Schnauze. Aber genau wie Menschen, können einige Hunde an die im Speichel oder Gift der beißende Insekten enthaltenen Proteine ​​empfindlich. Diese allergischen Individuen entwickeln können stark entzündeter Haut, Erbrechen, Atembeschwerden, und (selten) Tod. Allergie gegen Flöhe ist sehr häufig und in der Regel zeigt sich als starker Juckreiz über den Rumpf, von auch nur einen einzigen Bissen (siehe auch Flöhen).

Die Diagnose basiert auf den spezifischen Anzeichen von Krankheit und / oder einer Geschichte von einem Biss. In einigen Fällen kann Ihr Tierarzt eine Blutprobe nehmen für Eosinophilen zu suchen, die eine bestimmte Art von weißen Blutkörperchen mit allergischen Reaktionen in Verbindung gebracht sind. Andere Tests können je nach der Schwere der Reaktion erforderlich sein.

Bienenstiche sind im Frühjahr und im Sommer üblich. Hunde sind in der Regel auf die Schnauze gebissen, wegen ihrer Neigung zu schnuppern und die Dinge zu beißen. Die Lippen oder Maulkorb können anschwellen und allergische Haustiere können ernstere Reaktionen. Hunde Pfote oft an oder reiben alle geschwollene Bereiche.

Die meisten Spinnen in Nordamerika sind nicht giftig, so beißt der Regel nur lokale Schmerzen verursachen und Schwellungen. Allerdings ist eine besonders schwerwiegende Ausnahme der braunen Einsiedler (oder Fiddleback) Spinne. Die braune Einsiedlerspinne versteckt in dunklen Bereichen im Zusammenhang mit Holzpfählen, im Freien Schuppen, Hundehütten, usw. Das Gift aus dem Biss eines braunen Einsiedler neigt sich langsam ausbreiten, Gewebe abzutöten und eine dunkle Geschwür zu verlassen. Solche Geschwüre sind langsam zu heilen und zu schwerwiegenden Problemen führen kann.

Ticks. Stechfliegen und Mücken können rot geschwollenen Bereiche der Haut verursachen, die Juckreiz und manchmal infiziert werden können. Fly Stiche können ein spezielles Ärgernis im Freien Haustiere darstellen. Fliegenbisse können knusprigem Beulen oder Wunden verursachen, vor allem um die Ohren oder im Gesicht, die infiziert werden können, wenn sie unbehandelt.

Die Behandlung von Insektenstichen besteht typischerweise aus den Stinger (wenn ein Bienenstich) das Entfernen, die Reinigung der Wunde, und die Verabreichung geeigneter Medikamente. Antihistaminika werden in der Regel eine allergische Reaktion zu bekämpfen gegeben. Aktuelle Cremes / Lotionen Kortikosteroiden und / oder Antibiotika enthält, kann verwendet werden, um lokale Entlastung für die Haut. In schweren Bedingungen, orale Medikamente oder Notfall-Injektionen (zB Epinephrin) können allergische Schock zu bekämpfen werden musste. Hunde, die schwere allergische Reaktionen haben können intravenöse Flüssigkeiten benötigen und einen Aufenthalt im Tierklinik.

Zur Prävention gehört die Routineanwendung von monatlich gegen Flöhe und Zecken Produkte. Topical Repellents sind auch vorhanden, aber sicher sein, mit Ihrem Tierarzt zu überprüfen, bevor diese mit anderen Produkten kombiniert werden. Bekämpfung von Schädlingen in Ihrem Haustier’lokale Umgebung s (zB, Hof, Lauf usw.) als auch Limit beißt helfen. Ihr Tierarzt kann Ihnen ein Steuerprogramm helfen entwerfen, die Sie und Ihr Haustier passt.

Q&EIN

Welche Art von Insektenstichen kann mein Tier die Mühe machen?

Die Bisse (oder Stiche) von Flöhen, Zecken, bestimmte Spinnen und Bienen sind häufige Ursachen von Stichreaktionen in Haustiere.

Welche Tiere sind am stärksten betroffen?

Genau wie Menschen können einige Tiere an die im Speichel oder Gift der beißende Insekten enthaltenen Proteine ​​empfindlich. Einmal gebissen, können diese allergischen Individuen entwickeln stark entzündeter Haut, Erbrechen, Atembeschwerden, und (selten) Tod.

Wo auf den Körper sind Stichreaktionen wahrscheinlich auftreten?

Lage hängt etwas von der Art des Insekts beteiligt. Bienenstiche treten in der Regel rund um die Pfoten, Gesicht oder Maulkorb, wie neugierig Tiere ihr Maul und Pfoten verwenden diese Insekten zu untersuchen. Floh Reaktionen in der Regel über den Rumpf auftreten.

Haben Insektenstichen einen Notfall darstellen?

Mai kann mild Bissen mit Antihistaminika und topische Cremes / Lotionen mit Kortikosteroiden behandelt werden. Haustiere eine starke allergische Reaktion mit, vor allem eine, die mit der Atmung behindert, sollte sofort von einem Tierarzt zu sehen.

Kredit. Geschrieben und Bewertung von John A. Bukowski, DVM, MPH, PhDand Susan E. Aiello, DVM, ELS

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Gehen Sie hier, um die für die Mailing-Liste anmelden, um weitere Artikel wie dieser erhalten.

Verwandte Inhalte

Verschiedenes Navigation

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Insektenstiche Details Ursachen …

    Einleitung Insektenstiche sind häufig und in der Regel nur geringe Reizungen verursachen. Allerdings können einige Stiche eine schwere allergische Reaktion auslösen schmerzhaft und sein. In Großbritannien, Insekten, …

  • Insekt — Snake Bites, Reaktion auf Insektenstiche.

    Insekt # 038; Snake Bites Warum sind sie gefährlich? Insektenstichen tragen das Risiko von allergischen Reaktionen, Infektionen und Verletzungen der Haut. Die Bisse führen ein Gift für den Körper das wird …

  • Insektenstiche — Richtlinien für die …

    Insektenstiche — Richtlinien für die Verschreibungs Topical Hydrocortison Insektenstiche, die lokale Entzündungsreaktionen hervorrufen können, sind Stichwunden von Insekten, deren Speichel enthält konzentrierte …

  • Insektenstichen — Ursachen …

    Insektenstichen Die Fakten In Nordamerika gibt es sehr wenige Arten von Insekten, die Gift oder Gift, und niemand deren Gift tragen, ist gefährlich. Es ist jedoch möglich, dass ein Insektenstich …

  • Insektenstiche, Medikamente gegen Insektenstiche.

    Insektenstichen auftreten, wenn ein Insekt bewegt wird, und sucht sich durch seine natürlichen Abwehrmechanismen zu verteidigen, oder wenn ein Insekt versucht, die gebissen Person zu ernähren. Insekten injizieren …

  • Insektenstichen Symptome …

    Insektenstichen Symptome Irgendwann werden wir alle einen Insektenstich oder Stachel zu erleben, und Junge, kann sie können sehr unangenehm sein. In einigen Fällen können sie sogar das Leben sein …