Hysterektomie Komplikationen Was …

Hysterektomie Komplikationen Was …

Hysterektomie Komplikationen Was ...

Hysterektomie Komplikationen: Was Sie wissen müssen

Hysterektomie ist, für Frauen, die zweite am häufigsten durchgeführt chirurgischen Eingriff. Hysterektomie bezieht sich die Entfernung der Gebärmutter, obwohl in etwa 40% der Operationen die Eierstöcke und die Eileiter werden ebenfalls entfernt. In den Vereinigten Staaten, haben etwa 33% der Frauen eine Hysterektomie im Alter von 60 hatte.

Es gibt mehrere Gründe für eine Hysterektomie durchgeführt wird. Myome sind meist gutartige Tumoren, die recht klein oder so groß wie ein Baseball sein kann. Die Symptome von Myomen sind schmerzhafte Menstruation mit schweren Blutfluss. Es sei denn, die Symptome, die mit einer Frau, die das Leben stören, ist eine Hysterektomie in der Regel nicht erforderlich.

Extrem schwere Menstruationsblutung ist ein weiterer Grund, eine Hysterektomie zu haben. Abnormal Blutverlust während der Menstruation kann zu Anämie und die damit verbundenen gesundheitlichen Problemen führen.

Zervikaler Dysplasie wird als präkanzerösen Zustand. Es ist in der Regel während einer Routine-Pap-Abstrich entdeckt. Hysterektomie ist in diesem Fall als vorbeugende Verfahren durchgeführt Gebärmutterhalskrebs zu einem späteren Zeitpunkt zu vermeiden.

Endometriose ist ein Zustand, in dem das Gewebe, das Linien die Gebärmutter während der monatlichen Menstruations wandert zu anderen Bereichen des Bauches wie die Ovarien und der Wand des Beckens. Der Zustand ist sehr schmerzhaft, da das Gewebe an den Hormonen während der Regel reagiert nur, wie es wäre in der Gebärmutter. Der Zustand kann zu Unfruchtbarkeit führen.

Uterusprolaps ist eine Bedingung, die nach mehreren Schwangerschaften tritt in der Regel. Die Muskeln, die die Gebärmutter in Position zu halten gestreckt und durch die Schwangerschaften geschwächt und die Gebärmutter zusammenbricht. Der Zustand kann auch nach einer Mehrlingsgeburt oder der Geburt eines ungewöhnlich großen Säugling auftreten.

Nur etwa 10% der 600.000 hysterectomies in den USA jedes Jahr durchgeführt werden, im Zusammenhang mit Krebs. Da weniger invasive medizinische und chirurgische Verfahren zur Verfügung stehen andere Erkrankungen zu behandeln, haben einige Ärzte die Notwendigkeit in Frage gestellt, so viele Hysterektomien durchzuführen.

Da Hysterektomie große Operation ist, ist das immer ein Risiko von Nebenwirkungen an Anästhesie-, das Risiko von Blutungen, Blutgerinnsel und Infektionen. Diese Komplikationen sind für alle Operationen. Frauen, die eine Hysterektomie typischerweise durchlaufen erhalten orale Antibiotika vor der Operation abzuwehren Infektion zu helfen.

In den meisten Fällen wird der Arzt versuchen, den Patienten zu Fuß innerhalb von 24 Stunden nach der Operation zu haben. Dies hilft, die Bildung von in den Beinen und der Lunge Blutgerinnsel zu verhindern. Wenn Blutungen während oder nach der Operation auftreten sollte, kann eine Transfusion erforderlich. Wenn die Blutung stark ist, muss der Patient für eine weitere Operation in den Operationssaal zurückgebracht werden.

Wenn die Eierstöcke während der Operation entfernt werden, durchlaufen wird der Patient sofort chirurgische Menopause. Symptome wie Hitzewallungen, Nachtschweiß, Depression Haarausfall, Gewichtszunahme, Reizbarkeit und verminderte Libido sind keine Seltenheit. Es sei denn, es durch eine Bedingung wie Krebs kontraindiziert ist, Hormonersatztherapie können diese Symptome lindern.

Wenn die Eierstöcke während der Operation nicht entfernt werden, wird der Patient unterziehen noch Menopause, nur mit einer geringeren Geschwindigkeit. Nach einer Hysterektomie, den Blutfluss in den Ovarien reduziert wird und sie wird die normale Funktion innerhalb von etwa drei bis sechs Monate nach der Operation einzustellen.

In den Fällen, in denen die Patienten nicht Standard Hormonersatztherapie wünschen oder eine Reaktion auf synthetische Hormone haben, gibt es pflanzliche Präparate, die verwendet werden können, um die Symptome der Menopause zu lindern. Bevor Sie diese pflanzliche Präparate einnehmen, sollten ein Patient ihren Arzt konsultieren. Wie bei den synthetischen Hormonersatztherapie, können diese Nahrungsergänzungsmittel für Frauen nicht mit bestimmten Arten von Krebs geeignet sein. Einige Krebsarten sind im Zusammenhang mit Östrogen und Patienten mit diesen Krebserkrankungen sollten nicht Östrogenersatz Ergänzungen nehmen.

Hysterektomie hat die gleichen Risiken und Komplikationen der Grund jeder größeren Operation. Die zusätzliche Komplikation der frühen Menopause können die Patienten machen anfälliger für Herzinfarkt, bestimmte Krebsarten und vorzeitige Zeichen des Alterns. Es ist ratsam, andere Therapien und Behandlungen für Erkrankungen zu erforschen andere als Krebs, bevor sie eine Hysterektomie. Diese Operation sollte nur zur Behandlung von weniger lebensbedrohlichen Bedingungen als letztes Mittel eingesetzt werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Hysterektomie Nachsorge Hysterektomie Nachsorge.

    ePublications Hysterektomie Eine Hysterektomie ist eine Operation die Gebärmutter einer Frau (auch als der Gebärmutter bekannt) zu entfernen. Die Gebärmutter ist, wo ein Baby wächst, wenn eine Frau schwanger ist. Während der Operation der …

  • Hysterektomie Symptome Hysterektomie Symptome.

    Hysterektomie Komplikationen Symptome Hysterektomie wow wir etwas gemeinsam Im immer Pickel, da meine Hysterektomie haben auch Ihre nicht pms Symptome Ihr mit Post Hysterektomie …

  • Hormone nach Hysterektomie, nach insgesamt Hysterektomie.

    Hormone nach Hysterektomie Der Begriff «Hysterektomie» bezieht sich auf ein chirurgisches Verfahren, um die Entfernung der Gebärmutter beteiligt sind. Es ist in insgesamt und teilweise Hysterektomie eingestuft. Insgesamt Hysterektomie …

  • Hysterektomie Chirurgie Mythen Frauen …

    10 Mythen über Hysterektomien Frauen sicher Die Wahrheit über Hysterektomie Chirurgie Für Frauen ignorieren können, eine Hysterektomie-eine Operation, bei der die Gebärmutter einer weiblichen entfernt-ist eines der am meisten …

  • Hysterektomie Cincinnati, OH Abdominal …

    Hysterektomie Eine Hysterektomie ist eine Operation die Gebärmutter einer Frau zu entfernen. Es kann durch einen Schnitt (Schnitt) entweder in den Bauch (Bauch) oder die Vagina durchgeführt werden. Ihr Arzt wird Ihnen helfen, entscheiden, welche …

  • Die laparoskopische Hysterektomie procedure_6

    Suprazervikale laparoskopische Hysterektomie Eine dramatische Alternative zu abdominale Hysterektomie Sherry Figueredo, trotz erleben lähmenden Schmerzen und schwere Blutungen von Myomen und …