Große Blatt Hauspflanzen Identifikation …

Große Blatt Hauspflanzen Identifikation …

Große Blatt Hauspflanzen Identifikation ...

Posted in Allgemein

Mit ungewöhnlich hohen Temperaturen in der vergangenen Woche, Frühlingsblumen entwickeln Früchte und Sommerblumen blühen stark im ganzen südlichen Ende von Jackson Hole. Diese gleichen Spezies Zugaben in der nächsten Woche oder so im nördlichen Tal und in Yellowstone Nationalpark.

Hier sind einige der häufigsten und offensichtliche Wildblumen in Beifuß dominiert Wohnungen und Hänge blühen. Wir hoffen, dass Sie genießen werden einige Pflanzennamen zu lernen und wie Blumen sind so konzipiert, Bestäuber anzulocken. Genießen Sie die erstaunliche Vielfalt und Schönheit von Pflanzen.

Pfeil-Blatt BalsamrootBalsamorhiza sagittata — Ist der große auffällige «composite» gesehen auf Hügeln und sageflats jetzt. Die großen Blütenköpfe zeigen die typischen Merkmale der Aster oder Familie der Korbblütler. Dies ist einer der größten Blumen Familien im Wort mit 1000s interessanten Variationen, die für den Erfolg entwickelt haben.

Ein Querschnitt eines Pfeil-Blattbalsamroot Blumenkopf.

Um die Außenseite des so genannten Blütenkopf, leuchtend gelb «Blütenblätter» sind tatsächlich einzelne «Strahl «Blüten mit fünf Blütenblätter verschmolzen zu einer Seite abgeflacht. Das «Scheibe «Blumen in der Mitte sind winzige Blüten mit 5 verbunden gelbliche Blütenblätter eine aufgeweitete Rohr bildet. Über jedem wickelt eine dunkle Spalte von Antheren um eine aufstrebende Stigma, das in zwei Teile Bögen, bereit Pollen von einem Besuch Bestäuber zu erfassen. (Beachten Sie die äußere Scheibe Blumen in voller Blüte stehen, die innere sind noch in der Knospe.) Hairy, silbrig Brakteen umgeben die flache Plattform oder «Behälter «Halten Sie die vielen Einzelblüten. (Wenn dies zu viel Information ist, einfach nur Spaß haben genauem Hinsehen!)

Pfeil-Blatt Balsamroot hat ein Blumenkopf auf jeder 1,5 ‘Stamm. Die großen Blätter sind pfeilförmig mit silbernen Haaren und von der Basis der Anlage entstehen.

Verwechseln Sie nicht Balsamroot mit dem bald-zu-Blume Mule OhrenWyethia amplexicaulis .

Maultier s-Ohren haben große, tiefgelbe Blüten mit glatten Brakteen, und 12-18 oval, tiefgrüne Blätter, die wachsen können entlang der Stängel. Sie wachsen in schwereren Böden als Balsamroot.

West GroundselSenecio integerrimus — Hat mehrere gelbe Blütenköpfe mit Strahl und Scheibe Blumen auf einzelne Stängel. Die Pflanzen wachsen in der Regel auf 8-12 «.

Im Kraut. Hüllblätter sind alle die gleiche Länge — wie ein Palisadenzaun und sind schwarz kippte.

Zusammen mit diesen anderen Merkmalen cobwebby Haare auf Blätter und Stengel liefern endgültige ID West Groundsel .

Auf den ersten Blick sehen drei andere Verbundstoffe wie Gemeinsame Löwenzahn Taraxacum officinale. T hey wachsen etwa 6-8 «(oder mehr) groß und haben auffällige gelbe Köpfe mit nur ray oder» Zungen «Blumen. Schauen Sie genau auf Brakteen, die Anzahl der Blütenköpfe, und die Lage und Form der Blätter.

Die Früchte sind sehr hilfreich für das Verständnis, warum die Taxonomen diese Gattungen zu trennen. Allerdings müssen wir warten, bis sie reifen. Üben Sie, indem Löwenzahn Flaum und Früchten suchen.

Löwenzahn hat alle Zungen oder ray Blumen. Beachten Sie die Blätter sind alle an der Basis (basal).

Beachten Sie die beiden Reihen von Brakteen in Löwenzahn: Hüllblätter der äußeren Reihe umklappen, sind die der inneren Reihe aufrecht. Hüllblätter sind sehr nützliche Hinweise in ID ähnlich aussehender Korbblütler.

Falsch Dandelion Agoseris glauca auch nur einen Kopf pro Pflanze. Die Hüllblätter sind variabel. Die Blätter sind alle an der Basis oder «basal.» Drei Sorten mit verschiedenen Blättern und Behaarung der Hüllblätter sind eine Herausforderung für Botaniker.

Berglöwenzahn Agoseris glauca sieht sehr ähnlich wie ein Löwenzahn, aber genau hinsehen&# 8230 ;.

Berglöwenzahn haben ordentlich, nach oben zeigende Hüllblätter um jede Blüte. Einige Brakteen können behaart oder glatt sein, je nach Sorte. Blätter variieren auch.

Nickend MicroserisMicroseris nutans — Ist sehr ähnlich wie die oben, aber auch hier genau hinsehen: Es ist oft mehr als eine Blüte pro Stiel oder Pflanzen und Knospen der Regel nicken. Die Blätter sind meist basal, aber ein oder zwei an den Stamm befestigen, wie gut.

O bserve wie Nickend Microseris unterscheidet sich von den anderen Spezies. Beachten Sie die Nicken Knospen.

Kommen in der Blüte sind mehrere Arten von HawksbeardCrepis sp .

Hawksbeards Crepis sp. sind robust in sageflats gefunden Pflanzen. Die Blätter Haufen an der Basis, sondern wachsen auch der Verzweigung 16.08 bis «stammt. Die Blätter sind oft Schwert geformt und variabel pinnately verzahnten, gelappt oder seziert.

Im Hawksbeards. die Zahl der Blütenköpfe variiert, wie die Anzahl der einzelnen Strahlenblüten pro Kopf tut. Einige Arten haben steifen Haaren, die schwarz sein kann. Alle diese Eigenschaften sind für ID, die 3-4 Arten gemeinsam in Jackson Hole verwendet.

Don t den Blues verpassen :

Niedrig oder Nuttalls Rittersporn Delphinium nuttallianum — Hat sich für eine Weile zu blühen. Es zieht Königin Hummeln, Wildbienen, und an einigen Stellen hummingbirds als Bestäuber.

Nuttall s Rittersporn noch blüht stark.

Rittersporn Blumen sind faszinierend: 5 tief blau-lila Kelchblätter an den Seiten flimmern. Die obere Kelchblatt bildet ein langes Rohr hinter einen «Sporn genannt. Vier Blütenblätter sind entworfen, um die Bestäuber in der Mitte der Anlage zu führen. Die beiden weißen oberen Blütenblätter sind steif und Sport blau «Nektar Führer.» Jede dieser Blütenblätter reicht zurück in die Kelchblatt Sporn und hält Nektar als Belohnung für versierte Bestäuber. Die unteren zwei haarigen blauen Blütenblätter Flop nach unten, Abschirmen der Antheren während auch Landeplätze für bestäubende Insekten bieten.

Zur richtigen Zeit, Schuppen Antheren Pollen auf aufdringliche Bestäuber. Die Bestäuber, nach einem Schluck Nektar, fliegen auf eine ähnliche Blume und mit etwas Glück (für die Pflanze) schlägt die transportierten Pollen auf die drei empfänglich Stigmata. Bestäubung und hoffentlich die Bildung von Samen hat begonnen!

BergglockenblumenMertensia viridis / oblongifolia — Wachsen oft auf Grashängen und inmitten Salbei Pflanzen. Bestäuber — Bienen, Schmetterlinge und Kolibris werden zunächst an die gekrümmte Bündel von rosa und blauen Blumen angezogen.

Bestäuber Null auf einzelne blaue Blumen in, wo sie hängen oder schweben, während der Schlauch für Nektar reichend. Beobachten Sie die Farbänderungen der Blumen, wie sie reifen und dann verblassen im Laufe der Bestäubung und für welche Insekten auftauchen!

Langblättrigen PhloxPhlox longifolia — Wächst größer und lockerer als früher blühende weiße phloxes die Bildung Matte sind, wie Hoods und vielblütig Phloxes.

Blumen Langblättrigen Phlox Bereich in der Farbe von weiß bis bläulich bis rosa. Das sind oft 4-6 hoch mit 1 Blätter.

Ein betörender Duft zieht kleine Fliegen, Bienen Fliegen und Schmetterlinge auf dem bläulichen 5-petaled Blumen bis rosa. Nur die Insekten mit genau die richtige Länge Mundwerkzeuge können die lange Röhre innerhalb tief reichen bis zu Nektar. Zufälligerweise ist die Blume bestäubt.

Andere Farbtupfer:

Prairie SmokeGeum triflorum — Ist ein Mitglied der Familie der Rosengewächse. Die Blätter sind etwa 4-6 «lang, und sind» gefiedert «(wie eine Feder) seziert suchen farnartige (obwohl Farne sind eine ganz andere Reihenfolge der Pflanzen). Blätter Cluster reichlicher an der Basis der Streu Pflanzen.

Prairie Smoke hat viele geteilte Blätter und Stiele drei Blumen (daher der botanische Name baumelnden triflorum ).

Fünf fusionierten kastanienbraun Kelchblätter (gegen Vorblätter) umgeben die hellgelben Blütenblätter Prairie Smoke. Gemeinsam schützen sie sich in vielen Antheren und Stempel.

Nach der Bestäubung, reifen jeder von vielen Pistils in gefiederten Früchte, in den Lüften zu fliegen. Die Köpfe sehen aus wie ein schlechten Tag. Viele Früchte bieten zusammen die «Prärie Rauch-Effekt».

Puccoon, Stoneseed, GromwellLithospermum ruderale — Ist eine robuste Pflanze in der Boretschgewächse.

Blumen Stoneseed Lithospermum ruderale sind in den Achseln der 1-3 gehalten lineare Blätter auf 1-2 Stielen.

Die hellgelben Blüten haben eine zarte zitronenartigen Duft, lohnt sich für einen sniff Bücken. Sie ziehen Hummeln, Schwärmer, einsame Bienen und Fliegen.

Später werden Blumen nach innen mit sehr harten Samen weißen Früchten bilden … daher auch der botanische Name, der in «Stein Samen übersetzt. Die Samen werden leicht durch Hirsch Mäuse vordatiert.

Viele Völker haben diese Pflanze für eine Vielzahl von medizinischen Zwecken verwendet werden, ein Grund, warum es so viele gemeinsame Namen hat.

Drei besonders häufig vorkommende Arten:

Wyeth Biscuit Wurzel Lomatium ambiguum — Mit seiner großen «Dolden» von winzigen leuchtend gelben Blüten verbreitet ist in Hülle und Fülle im Sawmill Pond Overlook und entlang der inneren Parkstraße immer noch wächst.

Wyeth Biscuit Wurzel Lomatium ambiguum wächst an trockenen, im Park gestört Straßenseiten.

Die winzigen leuchtend gelben Blüten sind in Dolden (Think Regenschirme) typisch für die Petersilie Familie. Die Blätter werden mindestens 9 Segmente verschiedener Länge und Breite in seziert. Beachten Sie die geschwollene Blattbasen.

Die knollenartigen Wurzeln wurden von den Indianern gegessen und nach durch Nagetiere und Bären gesucht.

Es ist leicht, auf den ersten Wyeth Biscuit Wurzel mit seiner Unbekannter relativ zu verwirren. Neun-Blattfeder Petersilie Lomatium simplex var. Simplex hat blass gelben Blüten und eingeschnittene Blätter in 9 langen, dünnen Segmente gleicher Breite und Länge.

Beachten Sie die gräulich 9 Teilige Blätter und die hellgelben Blüten (die in breiter Dolden ausbreiten wird) auf Neun-Blattfeder Petersilie .

West ValerianValeriana occidentalis — Erscheint in fast jedem Lebensraum — grasbewachsenen Hügel, in der Nähe von Feuchtgebieten und Salbei Wohnungen. Während einige Baldrian als Schlaf aide fördern, es enthält sehr giftige Chemikalien. Pflanzen entwickeln solche Chemikalien für die Verteidigung. Immer Forschung sorgfältig jede Heil Kräuter.

Beachten Sie die winzigen Blüten von West Valerian. Auf dem Gebiet, zu beobachten, wie die Cluster in einem gehalten werden Kerzen Laube wie Anordnung.

Blätter auf dem Schaft entgegengesetzt sind und gefiedert. Diejenigen an der Basis sind in der Regel ungeteilte Ovalen.

Helles Weiss FeldvogelmiereCerastium arvense — Gefunden wird oft in gestörten Habitaten.

Jedes Blütenblatt Feldvogelmiere ist an der Spitze eingekerbt. Können Sie die Anzahl der Antheren und Stile im Zentrum zählen?

Die spitzen, nadelartigen Blätter sind gegenüber auf der 6-8 «stammt und haben oft zusätzliche Blätter in den Achseln, die es helfen, zu unterscheiden von Bering Chickweed C. beeringianum von subalpinen und alpinen Lebensräume.

Viele weitere Blüten sind in voller Blüte auf trockenen Kuppen und Hängen und in relativ feuchten Waldrändern. Und neue Blumen wird in den Wohnungen zu blühen. Wir werden in Kürze weitere Informationen veröffentlichen.

Wilson, WY 10, Juni 2016

P. S. Von besonderer Bedeutung in diesem Moment des Schreibens, ist die phänomenale Menge an Pollen wobei Schuppen von Drehkiefern (Und vielleicht auch andere Koniferen). Das Foto im Tal Lamar genommen vor drei Tagen ist repräsentativ für was passiert um uns herum jetzt.

Pine Pollen sieht aus wie ein Feuer im Yellowstone-Start s Lamar Tal am 6. Juni 2016. ein großer Kegel Jahr im Herbst 2017 erwartet.

Auf diesem Foto ist der Stapel der männlichen Kiefer Kegel wird bald Tausende von Pollenkörner auf den Wind und mit viel Glück vergossen wird, Pollen auf getrennten weiblichen Zapfen landen. Allerdings werden Pinienkerne reif bis 18 Monate ab jetzt. Die grüne Innenkonus hier gezeigt wird, ist von den letzten Frühjahr s Pollen Ereignis.

In den letzten Tagen des Sommers halten die Erinnerung an Wochen Vergangenheit und Erwartungen von Wochen zu kommen. Blumen sind die Umwandlung in Früchten und Blättern von Schatten von Grüntönen in den Farben von Gelb, Rot und Orange drehen.

Schatten werden länger als Tage auf den Bergwiesen von Ski Lake Trail, Bridger Teton Nationalpark verkürzen.

Aster Blumen und mehr:

Mehrere Wildblumen blühen noch, obwohl sie ziemlich zackig aussehen. Die meisten sind Mitglieder der Familie der Korbblütler und vielen Gestalten Sport. Die typischen «Aster» Blüten ziehen die letzten, fast «verzweifelt» Bestäuber, die Blütenköpfe der Suche nach Überrest Nektar und Pollen klammern. Ein paar Sonnenblumenähnliche Arten scheinen immer noch entlang Fahrbahnen. Andere Blumen sind individuell sehr diskret, zumindest bis sie zusammen in solchen Kräften blühen, den Sie mit t nicht den Gelbstich von Pollen zu bemerken. Und noch eine andere Spezies stinkt einfach.

Hinweis: Identifikation von Astern betont «Brakteen». Diese blattartige Strukturen umgeben die Köpfe. Köpfe bestehen aus den Brakteen, eine Aufnahme (Plattform), und viele einzelne Blumen in whorled. Hüllblätter sind sehr variabel, schön und hilfreich bei der Identifikation. (Beachten Sie auch bei der Identifizierung von jeder Pflanze: Blick auf mehrere Personen volle Variation in Größe, Farbe, Funktion nutzen zu können.)

Die nicht-native, invasive, aber immer faszinierend und in der Tat schön, Musk ThistleCarduus nutans stellt die Änderung der Saison:

Eine Biene gräbt tief in die längliche violettblau durch die Rüstung von dicken Brakteen umgeben Blumen.

Nähe, neckt Wind Tuffe von Flusen aus, die Samen tragen von Musk Thistle in unbekannte Abenteuer … wahrscheinlich Schädlinge auf dem nahe gelegenen Ländern zu werden.

Zwei ähnliche Astern locken Schmetterlinge und Bienen:

Leafybract Aster Symphyotrichum foliaceum var. canbyi noch blüht stark durch sickert und Bächen oder auf höher gelegenen Pisten. Diese Art ist relativ leicht von anderen aster Spezies zu trennen. (Eine weitere Spielart S. f. var. apricus wird in subalpinen bis alpinen Höhenlage gefunden.)

Die Hüllblätter sind lose, blattartige Schindeln den Kopf umgibt, daher der Name Leafybract Aster. (Beachten Sie, diese größeren äußeren Hüllblätter kann oder nicht sein kann. An mehreren Blumen sehen, um zu sehen).

Die länglichen Blätter von Leafybract Aster klammern sich immer enger, während abwechselnd die 16 «-30» stämme. Beachten Sie die vielen blasse Strahl Blumen und die relativ breite Blätter, die typischerweise lt; 7 mal so lang wie breit.

Pacific Aster Symphyotrichum ascendens ist eine sehr häufige aster an Wegrändern und Trails.

Pacific Aster ist insgesamt eine kleinere und buschiger Pflanze als Leafybract Aster (oben) mit dem oberen Teil des 1-2 ‘mit blassen Lavendelblüten bedeckt Stiele. Die Blätter sind lang und schmal gt; 7x so lang wie breit.

Die Hüllblätter von Pacific Aster sind schmal, spitzen und fest gegen den Köpfen statt. Die unteren, sind äußere bracts viel kürzer als die inneren oberen bracts.

Zwei weitere aster Spezies kann verwirrend sein:

Die Blüten Thickstem Aster Eurybia integrifolia Aufmerksamkeit erregen wegen ihrer größeren Größe.

Im Thickstem Aster die relativ wenigen Strahlenblüten sind eine ungewöhnliche intensiv violett-blau. Die innere Scheibe Blumen beginnen gelblich drehen lila. Bei genauem Hinsehen erkennt man, dass die Blütenköpfe und Stiele viele klebrige Drüsenhaare haben, eine sehr hilfreiche ID-Funktion. Oft wenden diese Teile tief violett. Die oberen Blätter umklammern die dicke, leicht Zickzack-Stielen. Insgesamt sind die Pflanzen heftier (und sicherlich klebriger) als die beiden aster Spezies oben beschrieben.

Hoary Dornige Astern Machaeranthera canescens — Blühen noch auf Salbei Wohnungen und anderen trockenen Standorten. Die filigranen Pflanzen sind täuschend haltbar.

Die violett-blauen Blüten Hoary Dornige Aster fangen das Auge entlang Granite Canyon Trail. Tiny silbrigen Haare auf Stamm und Blätter reflektieren intensives Licht, reduzieren die Windgeschwindigkeit und Schatten, um die Oberfläche der Pflanzen, wodurch die Pflanzen zu halten von zu viel Wasser durchsickert an heißen windigen Tagen.

Die Stacheln auf den Spitzen der leicht gezahnt 1-2 «Blätter und an den Spitzen der nach außen gekrümmten Blume Brakteen geben der Pflanze ihren Namen: Hoary Dornige Aster

Zwei Sonnenblumen-wie Blumen bestehen an Wegrändern und Pfaden.

auffällige Goldeneye Viqueria multi — Weiterhin bei Ihnen entlang von Abschnitten der Ski-See und Geschichte Trails in der Nähe von Teton Pass, sowie, Wegränder von Grand Teton Nationalpark zu starren. Die 2-3 «Blätter sind gegen und haben pinnately geäderten Blätter. Die goldenen Strahl Blumen blass gegenüber ihren Spitzen. Die drahtige Pflanzen im Durchschnitt etwa 2 ‘hoch.

Curly Cup GumweedGrindellia squarrosa — Ist leicht zu erkennen. die Balken brillante Sonnenstrahlen Resinous Brakteen kräuseln zurück und halten zusammen stachelig Tassen zu bilden. Sie gedeihen entlang trocken, gestört Kanten der inneren Parkstraße.

Zwei weitere sehr unterschiedliche Mitglieder der Aster Familie mit kleinen Blumen:

Es ist leicht, die Tatsache zu übersehen, dass die Big BeifußArtemisia tridentata var. vaseyana jetzt ist in voller Blüte in Teilen von Jackson Hole.

Mit Big Beifuß. nur ein paar einzelne Blüten bilden die winzigen Blütenköpfe, die leicht übersehen werden. Suchen Sie sorgfältig nach den wölbt Stigmata, die vom Wind verwehten Pollen erfassen wird.

Während individuell unauffällig arrangierten die winzigen Blüten entlang der schlanken Stiele summieren sich auf eine ganze Show. Sie verteilen sich Millionen von winzigen Pollenkörner auf den Wind. Solches Licht und reichlich Pollen ist eine Quelle von Allergien beim Menschen.

Beachten Sie außerdem, Big Beifuß Blätter. Die größeren erzeugt, wenn das Wasser war reichlich im Frühjahr sterben ab, aber die kleineren Blätter im Frühsommer wird den ganzen Winter über bleiben. Der Strauch ist immergrün. Diese Blätter sind von wesentlicher Bedeutung für das Überleben der Sage Grouse.

Ein besonders ungerade Kugelelement der Aster-Familie:

Oft nur sechs Zoll hoch, TarweedMadia glomerata — Leicht zertreten, einen intensiven Geruch Freigabe einige Leute von Teer zu erinnern. Die Drüsenhaare den Duft enthalten, sind ein Abwehrmechanismus Weidetiere groß und klein abzuschrecken. Es ist interessant, dass einige Leute wie der Duft, während andere es ziemlich stinkig finden. In der Tat Pflanzen unterscheiden sich in ihrer chemischen Arsenal. Während viele grazers die Pflanzen zu vermeiden, verwenden Honigbienen den Pollen und Erdhörnchen essen die eiweißreichen Samen. Tarweed ist gebürtiger Jahres, die im Lebensraum Restaurationsarbeiten verwendet wird.

Spaltfrüchte in der Karotte Familie: Ein Quiz

Viele der Mitglieder der Karotte oder Petersilie Familie (Apiaceae) sind jetzt in Obst. Im Folgenden finden Sie Fotos von «Spaltfrüchte» — die einzigartig gestaltete Früchte dieser Familie: sie in zwei Hälften geteilt und in schirmartigen Strukturen angeordnet sind. Können Sie, welche Arten sie gehören (Hinweise zur Verfügung gestellt) bestimmen: Wilde LicoriceOsmorhiza occidentalis ; Kuh-PastinakHeracleum spondylium ; fernleaf Stöckel Ligusticum filicinum Sharp-Zahn Angelica Angelica arguta. Gemeinsame Yampa Perideridia montana. (Antworten am Ende.)

A. Schauen Sie genau hin: die beiden Seiten der horizontal Aufspalten Früchte sind jeweils flach mit drei Rippen auf der Rücken und die Flügel an den Seiten.

A. Die Dolden von Früchten stehen 5-6 Füße hoch auf glatten Stämme in feuchten Standorten.

B. Diese Pflanzen blühten in diesem Sommer spät überwiegend in den Salbei Wohnungen. Die Früchte sind fast rund und relativ glatt. (Siehe Nahaufnahme unten),

B. Ein weiterer Hinweis: Die Wurzeln dieser Pflanze werden von Bären begünstigt. Notieren Sie sich die Aufspaltung der einzelnen Früchte. Auch die stylopodiums: die gequollenen, persistent Basen der Stigmata.

C. Zwei bis drei Fuß Pflanzen von Waldrändern und Wiesen halten verlängern glatt, lila schwarze Früchte. Beachten Sie die beige zentrale Stiele (unten links), die die beiden seitige Früchte gehalten, die gut gewürzt waren, als jüngere.

D. Diese leicht gebogen, geriffelte Spaltfrüchte sind mehr oder weniger länglich. Die großen Verbindung Blätter sind fein seziert.

E. Diese Früchte sind mit zwei bis drei dekorativen Linien sehr flach. Die Pflanzen sind sehr groß, grob behaart, und in feuchten Gebieten wachsen.

Antworten: A: Glatte Zahn Angelica B: Gemeinsame Yampah C: Wilde Lakritze oder Sweet-Cicely D: Fernleaf Stöckel E: Kuh-Pastinak

Letzte und nicht zuletzt, vor allem für die Vögel, Bären und kleine Säugetiere von Jackson Hole, sind die Früchte der Familie der Rosengewächse. Wenn die wilden Früchte zu untersuchen, betrachten zunächst Ihre kultivierte Äpfel, Kirschen, Pfirsiche, Pflaumen, usw., die Verwandten sind. Das Fleisch Sie essen ist eigentlich die geschwollene Basis von geschmolzenem Kelch- und Blütenblätter und sogar Antheren eine minderwertige Ovar in denen die Samen (Pits oder einzelne Samen) Form umgibt, z.B. Sie essen die gereiften Hypanthium&# 8221 ;. Diese fleischigen saftigen Teil ist, was die meisten Vögel und Säugetiere verbrauchen als gut, obwohl einige Nagetiere auf den harten beschichteten Samen kauen. Die schmackhafte Frucht ist die Belohnung für die Samen zu dispergieren.

Berg AscheSorbus scopulina ziert den Beginn des Ski Lake Trail und verschiedene Schluchten. Beachten Sie die glänzende Verbindung Blätter, sowie die schweren Cluster von orange Früchte.

Hagedorn Bäume — Crataegus douglasii — Sind mit Bündeln von dunklen Früchten geschützt (angeblich) von 1-2 «langen Dornen gefüllt. Kein Wunder, die Menschen sehen Schwarzbären entlang der Elch-Wilson Road, wo diese Pflanze besonders reichlich vorhanden ist. Seien Sie jetzt um Beeren jeglicher Art vorsichtig Wandern.

Früchte ChokecherryPrunus virginiana — Sind in einer Rispe angeordnet sind, z.B. Früchte hängen auf Stämmen kurz von einem langen zentralen Stiel. Wenn von Menschen oder Vieh eingenommen, Chemikalien in den Gruben und Blätter umwandeln zu Blausäure, die Zellatmung und die Fähigkeit hemmt Sauerstoff zu verwenden, kurz: sie giftig sind. Auf der anderen Seite, die Früchte sind genossen von vielen Tieren und zahlreiche Insektenarten (die die Gruben ausscheiden) überwinden die Abwehrsysteme. Pflanzen können oder können nicht auf verschiedene Arten giftig sein, und in verschiedenen Lebensphasen. Diese Pflanze ist sehr wichtig für die Erhaltung der biologischen Vielfalt.

ServiceberriesAmelanchier alnifolia — Behalten noch einige rot-blau-violetten Früchte, obwohl viele Vögel wie American Rotkehlchen, Saatkrähen und Kieferntangare, haben sie bereits verbraucht ihre Migration zu tanken Süden.

Wood Rose Rosa woodsii — Hält an den Spitzen der Zweige mehrere Früchte. Hagebutten sind besonders reich an Vitamin C, vielleicht so viel wie 60x so viel wie Zitronen … .aber die wirklich Zitronen isst?
Diese Früchte werden auf die Pflanzen durch viel des Winter dauern, Lebensmittel liefern, wenn andere Ressourcen knapp sind.

Weidenröschen Chamerion / Epilobium angustifolium ist die traditionelle Vorbote des Herbstes.

Weidenröschen fast fertig blühen, mit Hummeln die letzten Bits von Pollen und Nektar Slumdog Millionaire.

Die länglichen Früchte Weidenröschen haben in einen Strudel Tanz der Samen Dispergieren platzen.

Die karminroten verlässt eine Zugabe vor harten Frost bieten.

Die Pflanzen können in allen Jahreszeiten für ihre Blumen, Früchte, Blätter, Rinde, Struktur genossen werden. Beachten Sie eng und den Zyklus des Jahres zu feiern.

Espenwaldungen auf Munger Berg sind voll von Herbst behandelt.

Einige Kulturen verehren die Schönheit des Alterns. Hier ist ein würdiger, ergrauten Kopf des statuarischen Fünf nerven HelianthellaHelianthella quinquenervis.

Frances Clark, Wilson, WY

P. S. Dieser Blog soll die weitere Exploration in die Wunder unserer heimischen Pflanzenwelt zu fördern. Wie immer, wir schätzen Sie Kommentare, Ergänzungen und Korrekturen.

Moose-Wilson Road hat eine Reihe von Hochstauden (Wildblumen) Hohe Rittersporn, Butterweed Groundsel. und Kanada Goldrute .

Wie fährt man entlang der Moose-Wilson Road oder bis zu zwei Meer See oder Wanderungen durch montanen Wiesen, mehrere hoch 3-6 ‘Wildblumenarten können Ihre Aufmerksamkeit abzulenken. Die meisten von ihnen gedeihen in relativ feuchten und / oder kühlen Situationen, in denen sie ausreichend Feuchtigkeit aufnehmen können ihre großen Körpern von Stengeln und Blättern zu unterstützen, zusammen mit reichlich, auffälligen Blüten.

Moose Pond Trail hat eine kleine Wiese mit Bärenklau. Riesen Ysop. Sticky Geranium und mehr!

Riesen Ysop Agastache urticifolia ist ein Mitglied der Familie der Lippenblütler. Spüren Sie den quadratischen Stiel, den frischen Duft von Blättern, und beobachten, was auf die kommt unregelmäßig Blumen. Gelegentlich wird es von Kolibris bestäubt, die wahrscheinlich von den rötlichen rosa Brakteen angezogen. Die Staubblätter überragen den fusionierten Blüten, Pollen bonking auf den Köpfen der Bestäuber.

Pause und einen genauen Blick nehmen und darüber nachdenken, was passiert ist: Was tun die Blumen aussehen: sie sind einfach oder kompliziert; alles, was sie alle die gleiche Farbe oder sehr variabel; was sind ihre Bestäuber? Unseen Variationen kann sein, dass einige Arten extrem giftig sind. Andere Arten zeigen eine außerordentliche Fülle von Blumen in diesem Jahr aufgrund ungewöhnlicher Umwelt-Trigger im letzten Jahr. Viele Faktoren: Umwelt und biologische beeinflussen, was wo in Teton County und weit darüber hinaus wächst. Unten sind ein paar Arten nachzudenken.

Hohe Rittersporn Delphinium occidentale kommt in einer Reihe von Farben von weiß bis tiefblau.

Hohe RitterspornDelphinium occidentale — Viele haben die 4-6 ‘hoch bemerkt, tiefblau, hellblau, auf weißen Spitzen entlang der Moose-Wilson Road und Wiesen von Two-Ocean-See und in der Nähe von Goodwin Lake Trail. Der Grund für die drei Farbvarianten unserer Bevölkerung Grand Teton wurde von Ron Scogin 1993 studierte Während er didn t kommen, um direkte Schlussfolgerungen, fand der Forscher, dass alle Pflanzen ähnliche Anzahl von Blütenstiele hatte (Infloreszenzen), obwohl die Albino-Stielen viele weniger Blüten / Stiel hatte. Alle hatten ähnliche Samen Ergebnisse pro Blume, die die Bestäuber anzeigt Bienen und Kolibris besuchte sie ohne Diskriminierung. Darüber hinaus im Laufe der Zeit hat sich der Anteil jeder Farbe Morph blieb so ziemlich das gleiche. Der Anteil war wahrscheinlich abhängig von der ursprünglichen Anzahl der Samen pro Morph und sind Ergebnis der «Gründer-Effekt». Bisher sind die Farben bleiben getrennt und in den gleichen ungefähren Anteilen. Eine Follow-up-Studie mit neuen genetischen Verständnis, wäre interessant. Weitere Informationen über die Arbeit vor 20 Jahren: http://repository.uwyo.edu/cgi/viewcontent.cgi?article=1792&context = uwnpsrc_reports

Hohe Rittersporn Delphinium occidentale hat trompetenförmigen Blüten, die Bestäuber zu schieben tief in sie benötigen, um ihre Belohnungen zu erhalten. (Und eine esoterische taxonomischen Anmerkung: Laut dem Experten Holmgrens haben wir nur D. occidentale. nicht D. glaucum hier in Wyoming. Es kommt auf die behaarte, nicht glatt, Follikel oder Früchte.)

EisenhutAconitum columbianum -Der Gattungsname Aconitum kommt aus dem Griechischen akoniton. Theophrastis verwendet diesen Namen «giftige Pflanze», um anzuzeigen, die in der Tat ist es!

Eisenhut Aconitum columbianum verwandt ist mit dem ähnlich aussehenden Hoch Rittersporn (siehe oben). beide sind in der hochvariablen Hahnenfußgewächse und haben komplizierte Blumen. Es ist auch tödlich giftig.

Eisenhut wird sowohl Königin und Arbeiter Hummeln bestäubt, sowie Motten und Kolibris. Beachten Sie die Struktur der Blüte. Die fünf Kelchblätter (nicht Blütenblätter) bilden einen Komplex lila Blume.

Eisenhut Sport ein Kapuze dass erstreckt sich über zwei Blütenblätter und Nectarien. Vier weitere Kelchblätter: Seite zwei, zwei unten, umgeben die viele Antheren und drei Stigmata. Alle Teile der Pflanze sind giftig. Gefunden in feuchten Wiesen.

Die beiden unteren und zwei Seiten Kelchblätter umhüllen und dann die zahlreichen Antheren aussetzen, während die Haube zwei stark verändert Blättern bedeckt, die einen steifen Coiled Sporn endet mit Honigdrüsen enthalten. Beachten Sie, wenn die Antheren öffnen und geben ihre Pollen (dann verblassen), und wenn die drei versteckten Stigmata inmitten der Antheren verfügbar sind: der Zeitpunkt der männlichen und weiblichen Fortpflanzungs Teile getrennt ist out-Kreuzung zu erleichtern.

Sharp-Zahn Angelica Angelica arguta — Ein Mitglied der Petersilie Familie — wie man von der Dach Anordnung ihrer winzigen Blüten, diese Pflanze wächst typischerweise 4-5 sagen kann, ‘in feuchten montanen Situationen.

Sharp-Zahn Angelica Angelica arguta in der Petersilie Familie, gleiche wie Bärenklau ist (siehe unten). Aber Angelica hat gespaltener Blätter und hat eine glatte, nicht behaart, Stiel.

Sharp-Zahn Angelica kann für die robustere Bärenklau, aber beachten Sie die großen, gezähnten Blättern sind unterteilt in zahlreiche kleinere Blättchen verwechselt werden. Der Stamm ist glatt und leicht bläulich. Angelicas wurden für Medikamente von vielen indigenen Menschen verwendet, aber die Art ähnelt auch Wasser Hemlock beachten — Cicuta maculata — «Selbstmord-Anlage» durch die Irokesen genannt die wächst auch in feuchten bis nassen Standorten! Achten Sie stets darauf, die ID jeder Pflanze wissen Sie verwenden!

Wasser Hemlock Cicuta maculata wächst in ähnlich feuchten Orten und kann für Angelica verwechselt werden. Die Irokesen diese Pflanze namens Selbstmord Pflanze aus einem Grund. Hier ist es in einem Graben in Wilson.

Wasser Hemlock Cicuta maculata sehr ähnlich sieht Angelica, aber es ist nicht ein Engel! Es ist tödliches Gift. Beachten Sie die Seiten veins Ende an den Vertiefungen der Zähne des Blattes. Kennen Sie Ihre Pflanzen gut, bevor Sie sie berühren oder essen!

BärenklauHeracleum spondylium — Eines der größten und offensichtlichste Mitglieder der Petersilie Familie, dieser Riese in feuchten Wiesen gefunden. Der Blütenstand ist die Größe einer großen Teller. Die Stängel sind stark behaart (Haare können einen Hautausschlag verursachen) und die riesigen Blätter sind in drei großen, gezackten gelappten Blättchen. Viele Bestäuber Vorteil der zahlreichen winzigen Blüten nehmen.

Bärenklau Heracleum spondylium hat große gezackte Blätter, tellergroßen Blütentrauben und stark behaarte Stängel. Die Haare können einen Hautausschlag verursachen bei manchen Menschen.

Butterweed groundsel Senecio serra — Dieser große, 4-5 ‘gelbe Korbblütler ist häufig in feuchten bis nassen Wiesen. Die Blätter sind 4-5 «, länglich, um lanzenförmige, mit vielen Zähnen (im Gegensatz zu dem ähnlichen S. triangularis deren Blätter sind längliche Dreiecke). Senecios haben typischerweise eine Palisadenzaun von wachsartig, umgeben sogar große Hüllblätter der Blüte. In diesem Fall ist jeder bract schwarz kippte. Die auffälligen Strahlenblüten sind Wenig hier etwa 6-8, und die Scheibe Blumen mehrere. Kombiniert wird, liefert der Kopf eine Plattform für viele Bestäuber-einschließlich Schmetterlinge die über und schlürfen Nektar aus jeder der winzigen goblet- geformte Scheibe Blumen kriechen können. Die Früchte (achenes) wird ein Büschel weißer Flaum zu helfen, haben sie auf ihrem Weg schicken. «Senes» = alter Mann. Ragwort ist eine weitere häufige Namen.

Butterweed Groundsel Senecio serra ist entlang der Straße Seiten und in Wiesen jetzt üblich. die 5-6 längliche, Blätter gezackt (wie eine Säge) es von anderen großen Groundsel Arten getrennt zu helfen.

Butterweed Groundsel hat glänzend, auch große Brakteen, oft mit schwarzen Spitzen, jeden Kopf von Blumen umgeben.

Fünf-geäderten kleine Sonnenblumen / HelianthellaHelianthella quinquenervis — Nicht so wenig, diese 3-4 ‘robuste Pflanze ist eng im Zusammenhang mit One-Blumen Sonnenblume (H. uniflora ) Im ganzen Tal in den letzten paar Wochen. Diese Art ist größer, werden die Blütenköpfe im rechten Winkel zu dem gebogenen Stiel-sie erscheinen direkt auf Sie Blendung und die unteren Blätter haben fünf starke Venen. Er bevorzugt mehr feuchten Bedingungen als H. uniflora .

Fünf nerven Helianthella Helianthella quinquenervis erscheint rechts an Ihnen zu starren!

Fünf nerven Helianthella ist bekannt für seine fünf starke Adern auf den unteren Blättern benannt.

westliche Sonnenhut Rudbeckia occidentalis Dieses Mitglied der Familie der Korbblütler sieht nie ganz in der Blüte (vergleiche Helilanthella oben). Wir erwarten, gelb ray Blumen um die Außenseite von jedem zu whorl Kopf&# 8221 ;. Doch in dieser Art gibt es keine auffälligen Strahlenblüten, nur ein Quirl von grünen Hüllblätter. Da ist ein Kegel winziger Scheibe Blumen, die von der Basis zu blühen beginnen und nach und nach mit der Zeit Spirale an der Spitze nach oben. Die Bienen wissen, dass es irgendwie für die Bestäubung bereit ist, und sind oft gesehen herum kriechen, tauchen ihre Mundteile in die winzigen kastanienbraunen Schalen für Nektar und Pollen sammeln.

westliche Sonnenhut Rudbeckia occidentalis Tiny Scheibe Blumen mit gelben Pollen anziehen Biene Bestäuber. Sie blüht von unten nach oben.

Berg oder Wilde MalveIliamna rivularis — Viele Menschen bemerken diese rosa Pflanze hier oder dort entlang der Parkstraße Aufspringen oder Hauptstraße, sowie in Wiesen oder Waldrändern.

Berg oder Wilde Malve Iliamna rivularis springt entlang von Autobahnen, in den Wäldern, und vor allem in Gebieten nach Waldbränden auf.

Die Stiele sind mit vielen großen 2-3 «Blumen gesäumt. Die Staubblätter bilden ein Rohr in der Mitte mit 5 rundlich Stigmata ragte. Die Blätter sind wie Ahornblätter.

Die Frucht Berg Malve ichliamna rivularis sieht aus wie eine haarige Mandarine.

Die haarige Frucht wird aussehen wie ein etwas komprimiert 1 «Mandarine, die in mehrere Abschnitte unterteilt. Diese Pflanze in der Familie der Malvengewächse (Malvaceae) ist im Zusammenhang mit Malve zum Garten, Eibisch, Okra und Baumwolle.

BergglockenblumenMertensia ciliata — Kolonien von 2-3 «Glockenblumen bewohnen nass sickert und Wiesen in Höhenlagen.

Berg Endymion Mertensia ciliata kolonisiert feuchten Wiesen in Höhenlagen, zum Beispiel über Ski-See.

Die 2-4 «oval, bläulich-grünen Blättern abwechseln bis die Stiele, die oft über Stream Seiten wölben. Die baumelnden röhrenförmigen Blüten beginnen rötlichen und dann blau, wenn bereit Hummel Bestäuber anzulocken. Die Staubbeutel haben kleine Poren an ihren Spitzen. Die Häufigkeit der Bienenflügelmuskeln Summen schüttelt den Pollen auf die Biene!

Bergglockenblumen Mertensia ciliata sind Summen-bestäubt. Bienen schwingen ihre Flügel mit einer bestimmten Frequenz, und Pollen fällt auf ihre Bäuche! Beachten Sie die Blumen aus rötlichen lila gehen zu hellblau, den Bienen signalisieren, wenn zu besuchen.

Bergglockenblumen sind selbstkompatibel-sie können ihre eigenen Pollen erhalten und Samen machen, obwohl die resultierende off-Feder sind oft nicht so stark — Inzuchtdepression.

monkey FlowerMimulus lewisii — Diese freundlich brillante rosa Blüten mit Spritzern von Gelb auf ihren unteren Blütenblätter Ornament Rinnsale und sickert in den kühlen Bergen. Die Blätter von Monkey Flower, die drei starke Adern haben, sind entlang 2-3 einander gegenüberliegend angeordnet ‘stammt. Sie werden von bumble- und Mauerbienen bestäubt.

Lewis monkey Flower Mimulus lewisii Gnaden sickert mit seiner fröhlichen Blüten. Sie können die Nektarlinien anzieht bumble- und Mauerbienen in die Mitte der Blume zu sehen.

Einige von Ihnen haben eine sehr ähnliche Arten, die in den Sierras gesehen — M. cardinalis — Deren rote Blüten werden von Kolibris bestäubt. Im Labor wird sich kreuzen die Spezies; jedoch in der Natur, wo die Bereiche der beiden Arten überlappen sie keine Gene austauschen: die Bestäuber sind unterschiedlich. Daher halten die beiden Arten, ihre Integrität und weiterhin auf ihre eigene Weise zu entwickeln.

Germer Veratrum californicum / tenuipetalum ist mit einem Mast Jahr. Dieser reichlicher Stand wächst das westliche Ende von Phelps See.

Germer —Veratrum californicum / tenuipetalum — Dies ist eine sehr giftige Pflanze in der Lily-Familie, die in sehr feuchten Böden wächst (jetzt in den Bund-Beere Familien Melanthiaceae abgespalten). Es hat sich gebildet, um eine sehr große, 6′-7 -tall Kolonie entlang des westlichen Endes von Phelps See in diesem Jahr. Dies ist eine Anzeige von «Bemasten» -wenn eine Pflanzenart viele, viele Blumen und Früchte synchron innerhalb eines Jahres produziert. Der Überfluß zieht viele Bestäuber: fliegt während des Tages, Motten in der Nacht, und die Fülle macht es schwierig für alle Samen verzehrt werden.

Die Fülle der Blumen Germer erste sättigt Bestäuber, und dann, sobald sie bestäubt werden, produzieren hoffentlich Blumen eine Fülle von Samen zu viele, um von hungrigen Räubern gefressen werden.

Die Forschung zeigt, dass «Bemasten» False Nieswurz cued wird durch kühle Temperaturen Juli des Vorjahres, einen Auslöser, der durch Erwärmung des Klimawandels betroffen sein könnten. Beachten Sie die Blumen in der Nähe der Spitze der reiche Blütenstiele: sie in der Regel männlich und weiblich sind, während die unteren Blüten nur männlich sind. Sehen Sie, wenn Sie den Unterschied zu finden.

Schauen Sie sich die Blumen Germer eng. Anscheinend sind die oberen Blüten perfekt mit männlichen und weiblichen Teile. Die unteren Blüten haben nur männliche Teile. Schwer zu sagen, welche in diesem Beispiel ist.

Informationen über Dispergatoren und das Schicksal der Samen der False Hellebores war in einer Web-Suche nicht ohne weiteres verfügbar. Allerdings gibt es große Informationen über die Bemasten Biologie dieser Pflanzen: http://www.amjbot.org/content/100/3/519.full

Dies sind nur einige der faszinierenden Blumen in voller Blüte im Augenblick. Eine zukünftige Entsendung werden einige der kleineren Arten diskutieren, die zu blühen beginnen. Auf jeden Fall halten zu Wanderungen, zu beobachten und genießen die Fülle der Blumen, die wir in diesem Sommer haben!

Frances Clark, Wilson, WY

P. S. Wie immer, schätzt diese Blogger Kommentare, Korrekturen, Ergänzungen der bereitgestellten Informationen.

Während Jackson Hole einheimischen Pflanzen sind in Hülle und Fülle der Blüte aufgrund reichlichen Regen Mai und jetzt die Jahreszeit ungewöhnlich heiße Wetter. Wir haben nur ein paar Highlights ausgewählt. Es gibt viel mehr zu beobachten.

Schneebesen auf den Moränen :

Schneebesen Ceonothus- Ceonothus velutinus deckt den Brennbereich des 1999 Alder Feuer befindet sich südlich und westlich von String-See. Sie können auch Schneebesen in einem anderen verbrannten Wald auf dem Weg zu Bradley und Taggart Seen zu sehen. Nicht nur sind die Blumen auffällige, aber auch der Duft ist himmlisch.

Samen von Schneebesen Ceonothus Ceonothus velutinus kann über Jahrzehnte im Boden ruhend bleiben, bereit, nach einem Brand zu sprießen. Reife Pflanzen bedecken die Moräne von String-See, Grand Teton National Park.

SchneebesenCeonothus verfügt über elegante Cluster von weißen Blumen und 3-4 Blätter mit drei starken Adern und eine glänzende Textur auf der Oberfläche. Knospen und Blätter können mit Harz klebrig sein, die einen anderen Duftstoff bereitstellt.

Mulesears auf Berghängen

Eine weitere große Show ist Mulesear Wyethia (Mulesear für kurz). Mulesear sieht zu viele Menschen wie die beliebte und reichlich Balsamroot wegen seiner großen gelben Sonnenblumen-wie Blumen und seine großen Blätter. Allerdings hat Mulesear dunkler gelb ray Blumen, glänzend grün elliptische Blätter, die die Stämme im Vergleich aufwachsen zu gelben Blüten und pfeilförmigen, graugrünen Blättern, die nur von der Basis des Balsamroot wachsen blasser. Wichtig ist, wächst Mulesear in schwerer Lehmboden im Vergleich zu den gut durchlässigen Böden, auf denen wir Balsamroot finden.

Mulesear Wyethia Wyethia amplexicaulis hat große, dunkle gelbe Blumen und 12-18 länglich, dunkelgrüne Blätter (die Größe und Form der mule s Ohren!). Er wächst in schwereren Böden als der Look-alike Balsamroot.

Cliff Creek Drainage in der Bridger-Teton National Forest südlich von Hoback war großartig letzte Woche. Diese Berge bestehen aus Sedimentgestein, die in Ton-Teilchen zerfällt, bildet schwereren Böden. Beachten Sie in der Ferne die Nebel von Pinienpollen auf den Wind geweht.

Vollidiot s Welt Trail off Fall Creek Road in der Nähe von Munger Berg war voll von Wildblumen 20. Juni.

Sie können auch Stände von Mulesear entlang der Autobahn in der Nähe von Antelope Flats Road und bis von Cattleman s-Brücke in der Nähe von Oxbow Bend im Grand-Teton-Nationalpark.

Sulphur Buchweizen und mehr auf Sage Flats

Die glazialen Auswaschungen Ebenen von Jackson Hole im Grand Teton National Park sind in voller Blüte. Mitten in der silbrig Big Beifuß (Artemisia tridentata var. vaseyana ,) Ist ein Wandteppich von Farbe: Cremes, Blau, Gelb, Rot, Maronen. Die Anlage Zusammensetzung variiert aber die folgenden Arten zu dieser Zeit typisch sind.

Sulphur Buchweizen Eriogonum umbellatum bildet Matten aus kleinen ovalen Blätter und Wolken von cremig gelben Blüten, die oft mit einer Spur von rosa sind. Sulphur Buchweizen blüht im ganzen Tal. Beachten Sie die Quirl der Blätter knapp unter dem Blütenstand oder Blumengruppe.

Sulphur Buchweizen und Lance Endivie Stonecro p werden von vielen Gräser zu Beginn des Bradley-Taggart Trail ragte. Grasses scheinen häufiger in diesem Jahr im Vergleich zu 2014.

Mehrere Arten von Gräsern in voller Blüte stehen, obwohl die Blumen natürlich unauffällig sind. Grasses zählen auf den Wind für die Bestäubung und der Wind kann nicht sehen oder riechen, so dass keine ansprechenden Farben. Muster oder Düfte sind notwendig. Auch so, Nahaufnahme, Melicgrass Melica spectabilis hat elegant, baumelt Ährchen einzelner Blumen. Licht, Wind verteilten Pollen verursacht Heuschnupfen (Heu stammt aus Gräsern!) Bei vielen Menschen jetzt.

Lance Endivie Stonecrop Sedum lanceolatum ist unter den höheren Pflanzen versteckt. Sie haben saftig 1/2 Blätter auf 6-8 Stämme und Blumensträuße von 5 gescheitelt, sternförmigen gelben Blüten. Die Mitglieder dieser Wüste angepassten Pflanzenfamilie haben einen ganz anderen Stoffwechsel als die meisten anderen Pflanzen. Sieh nach oben CAM- Crassulacean-Metabolismus im Internet um mehr zu erfahren!

Scarlet Gilia Ipomopsis aggregata lockt Kolibris. Vögel sehen rot (Insekten don t) und die steif angeordneten röhrenförmigen Blüten ermöglichen hummingbirds zu schweben, während Nektar Läppen bis tief in. Bei dem Verfahren der Hoch Test Nektar trinken, stößt die Stirn des Vogels die vorstehenden gelben Antheren, Pollen sammeln. Nach dem Vogel s nächsten Besuch, die nächste Blume kann eine lange Narbe auf dem die Pollen haften. Mit etwas Glück, wächst der Pollenschlauch und befruchtet die Eizelle tief im Inneren der Pflanze .fertile Samen bilden dann!

Das südliche Ende des Park Road beinhaltet hohe Akzente Scarlet Gilia. sowie Federn von cremigen Sulphur Buchweizen.

Silky Lupine Lupinus sericeus ist typisch für Salbei Wohnungen und trockenen Hängen. Es hat Haare auf der Rückseite des Banner der Erbse Blüten und stark behaart palmate Blätter. Blütezeit im Vergleich zum Vorjahr Ab diesem Beitrag habe ich wenige Pflanzen gesehen. Findest du es?

Schaf-sorrrel Kleiner Sauerampfer fügt eine andere Farbe auf den Teppich. Eine Anlage von gestörten Böden, es ist eine nicht-heimische Arten. Pflanzen haben winzige entweder Männer oder weibliche Blüten. Werfen Sie einen Blick zu finden Antheren (männlich) oder Stigmata und Ovarien (weiblich). Schaf-Sauerampfer geschieht in der gleichen Familie zu sein Polygonaceae als Schwefel-Buchweizen Eriognoum spp.

Helles Gelb Rocky Mountain Groundsel Packera (früher Senecio ) streptanthifolia erscheint in den ungeraden Ecken der Salbei Wohnungen, wie Lupine Meadows auf. Die Blätter sind sehr unterschiedlich in ihrer Form und Einschnitte. das Blumen haben in der Regel nur 8-10 Blütenblätter oder Strahlenblüten, pro Kopf.

Diese Art von Hawksbeard Crepis aggregata ist entlang der Gros Ventre Straße gemeinsam. Beachten Sie die schwertförmige, tief gelappten Blättern an der Basis der Pflanze. Die Dutzende von Blütenköpfe haben nur ein paar ray Blumen jeder.

One-Blume Sonnenblumen oder Helianthellas Helianthella uniflora sind 2- bis 3 Meter große helle Flecken in den Salbei Wohnungen entlang Gros Ventre Straße. Sie sind auch an trockenen Flussbänken und unteren Hängen des Buttes gefunden. Es s robuster gegen Fünf nerven Helianthella H. quinquenervis blüht hier und da. Achten Sie auf die 5 starke Nerven auf den großen unteren Blätter, um die beiden zu unterscheiden.

Diese letzten drei gelbe Arten sind alle Mitglieder der Aster oder Familie der Korbblütler. Es macht Spaß, um ihre Blumen, Blätter und Gewohnheit (Größe, Form und Haltung) dieser Verwandten vergleichen.

Aspen Groves auf Rolling Hills

Aspen steht, sind besonders willkommen Oasen. Das Gefleckte Licht von den schimmernden Laubblätter und die mehr alkalischen Böden im Vergleich zu den Kiefernwäldern geschaffen pflegt eine reiche Auswahl an Blumen. Die Bäume selbst sind Häuser zu viele Spechte, die wiederum schaffen Löcher für Verschachtelung Haus Wrens, Berg drosseln, und Baum schluckt.

Die Stände des Espe Populus tremuloides verfügen über eine reiche Auswahl an Blumen und Vögeln. Die Mischung aus Spezies variiert von Ort zu Ort. Diese Aufnahme ist auf dem Westhang von Munger Berg genommen. Aspen sind im Cascade Canyon Trail Kopf, Oxbow Bend, und Two-Ocean Lake Road in GTNP leicht zu sehen.

Einer der häufigsten Blumen in Espenwaldungen, Wiesen und Salbei Wohnungen ist die Sticky Geranium.

Sticky Geranium Geranium viscossissimum ist im ganzen Tal verbreitet. Seine weit geöffneten Blüten mit offensichtlichen Nektar Führungen bilden Landepads zur Verfügung zu vielen Arten von Bestäubern.

Zwei Mitglieder der Petersilie Familie sind in offenen Wäldern gefunden. Können Sie sich von den Bildern unten herausfinden, warum es wurde einmal der Familie der Doldenblütler genannt?

fernleaf Stöckel Ligusticum filicinum ist ein hohes 3- bis 5-Fuß-Anlage mit ferny, stark eingeschnittenen Blättern. Die weißen Blüten auf breiten Dolden gehalten sind ebenso empfindlich.

Bezogen auf Fernleaf Stöckel, West Sweetroot, Wild Licorice Osmorhiza occidentalis hat zart gelb-grünen Blüten in Dolden. Die Verbindung Blätter sind viel weniger aufgeteilten und haben den Duft von Anis oder Süßholz, wie die Wurzel tut. Wahre Lakritze kommt von einem Mitglied der Erbse, nicht die Petersilie Familie.

Notieren Sie sich die länglichen, gerippt, glatt Früchte. West Sweetroot oder wilde Lakritze Osmorhiza occidentalis ist ein Mitglied der Karotte oder Petersilie Familie. Wie bei vielen Mitgliedern dieser Familie Anis, Kümmel, Dill die Samen werden mit Geschmack gefüllt. Versuchen Sie, einen Geschmack!

Zwei Mitglieder der Familie der Orchideen entlang Routen in Espenwaldungen entdeckt werden und an anderer Stelle, wenn man Glück hat. Beide sind kleine Anlagen mit nur wenigen 1-2 auf fleischige Farbton ergibt sich aus einer rötlich. Sie haben kein Chlorophyll, sondern sind abhängig von einer Pilz-Beziehung, die Pflanzen zu ernähren. Coralroots bekommen ihre Namen von ihren knorrigen Wurzeln.

Spotted Coralroot Corallorhiza maculata ist in seiner Dekoration variabel. Jedoch ist ein Lappen auf jeder Seite der Basis des niedrigsten Blütenblatt (Lippe) und einen Höcker (Stirnrad) unter dem Hals der Blume Hilfe confirm ID.

Gestreifte Coralroot Corrallorhiza striata von 5 Arten von Coralroot in Teton County ist die größte. Das rötliche Pflanze hat kein Chlorophyll, sondern hängt von einem Pilz Nährstoffe in der Nähe von anderen Pflanzen zu übermitteln.

Mehrere Sträucher jetzt in Blüte kommen. Elsbeere, Hawthorn und Chokecherry beginnen Früchte zu entwickeln, die von Bären begünstigt werden, Vögel und kleine Säugetiere im Herbst, vor allem in solchen Orten wie entlang der Moose-Wilson Road. Antelopebush schwindet auch in den Salbei Wohnungen. Allerdings Eberesche und Holunder kommen in voller Blüte in den Schluchten. Hier sind drei andere Straucharten, die in ihren Lebensräumen liegen auf der Hand:

Woods Rose Rosa woodsii Blumen in Hülle und Fülle an Wegrändern. Viele rosa Blüten sind zusammen an den Spitzen der Zweige gebündelt. Eine andere Rosenarten mit spärlich stacheligen Zweigen fletscht Blumen einzeln: Nootka Rose R. nutkana .

Berg Snowberry Symphiocarpus oreophilos ein 2-3 Fuß Strauch mit gegenüberliegenden ovalen Blättern ist im ganzen Tal sowohl Schatten und Sonne blühen.

Red stämmigen Dogwood Cornus stolonifera ist ein beliebtes Nahrungsmittel Elch Surfen, als meine Zierpflanzungen bezeugen. Dieses Feuchtgebiet Strauch ist einfach mit seinem gegenüberliegenden ovalen Blättern mit parallel verlaufenden Adern und Cluster von 4-blättrige weißen Blüten zu identifizieren.

Im Folgenden sind einige Entdeckungen in besonderen Lebensraum Nischen:

Streamsides und Gräben:

Weiß Sumpf-Orchidee Platan dilatata wird in nasse Flecken gefunden. Die kleinen weißen Blüten haben eine Lippe oder unteren Blütenblatt, das in der Nähe der Basis erweitert wird, und einen Sporn erstreckt darunter. Der schöne Duft holt seine Identität als weiße Sumpf-Orchidee.

Umklammern Verdrehte Stalk Streptopus amplixifolius ziert die Ränder der Bäche. Die geknickten Stiel der Blume gibt es auch seinen Namen.

Feigenkaktus Opuntia fragilis in voller Blüte ist von Kelly Warm Springs auf den Simsen. Die Blume ist wunderschön. Die polsterartigen Stängel brechen leicht ab (zerbrechlich) in Zerstreuung zu helfen. Sie werden leicht befestigen Sie da: nicht berühren!

Unter meinem Fuß:

Wandern bis Cliff Creek, durch Zufall didn wir t Schritt auf diesem 3-4 Wunder.

Ein blumige Sommerwurz, Geister Pflanze Orobanche uniflora ist eine geheimnisvolle Art aus einer ungeraden Familie. Wissenschaftler don t sogar wissen, ob es sich um eine ein- oder mehrjährigen ist. Vielleicht lebt sie mehr als ein Jahr, aber nachdem es Blumen stirbt es. Es ist unklar, was es bestäubt oder wenn es bestäubt selbst. Ohne Chlorophyll, legt die Pflanze auf andere Arten für seine Nahrung. Offenbar ist es nicht so auf seine Wirtspflanzen pingelig. Es ist eine seltene Spezies in verschiedenen Staaten.

siehe Es gibt viel mehr zu, aber nur so viel Zeit zu schreiben. Hoffentlich wird dieser Eintrag bieten Anreiz für Sie zu gehen und für sich selbst sehen, was in der Blüte ist. Wir schätzen Ihre Fotos (zwischen 500k bis 2-3 mb bitte nicht größer) und jede Identifizierung Fragen oder Hinweise, wo sie zu sehen tetonplants.org. Wir können sie auch schreiben!

Frances Clark, Wilson, WY

Man ist immer wieder erstaunt, wie viele neue Pflanzen kommen in voller Blüte: in hohen Wiesen, entlang Feuchtgebiete, Salbei Wohnungen und Straßenrand Kanten. Viele von ihnen sind «Composites» oder Mitglieder der Aster, das Gänseblümchen oder Sonnenblumen Familie: Asteraceae. Viele sind gelb, andere- meist «Astern» — sind blau, und einige, die Sie nicht in der Blüte wissen können, sind überhaupt: sagebrushes. Ein paar andere, nicht verwandte ungerade Arten Pop als auch, wie elegant Enziane und unelegant broomrape auf. Unten sind ein paar Wildblumen, die Sie auf Ihren Wanderungen und fährt rund um das Tal bemerken könnten. Plus eine Quiz-Anlage!

westliche Sonnenhut Rudbeckia occidentalis Die purpur braun kegelförmige Aufnahme sieht nie ganz in der Blüte, bis Sie die Bienen bemerken arbeiten, um sie über.

westliche Sonnenhut winzigen Blüten ziehen Biene Bestäuber.

Bei genauem Hinsehen kann man eine Zeile oder zwei winzige «Scheibe» Blüten mit Pollen sehen wird nach oben gedrückt. Sie beginnen an der Basis blühen und allmählich weiter Zeile für Zeile bis zur Spitze. Diese 5 ‘Pflanzen mit großen 6-8 «, rau, ovalen Blätter sind in feuchten Wiesen gefunden.

Curly Cup Gumweed Grindelia squarrosa Ein relativer Neuling in Jackson Hole aus den umliegenden heimischen Bereich wurde nun entlang trockenen Straßenrand Kanten, vor allem im Süden Ende des Tales wanderte. Achten Sie genau auf die Basen jedes Kopfes die charakteristischen Brakteen wieder zu sehen vom Zentrum Curling.

Die geschweiften harzig Brakteen geben der Pflanze ihren Namen: Curly Cup Gumweed.

Diese one-of-Art Köpfe sind sehr harzig: klebrig und stechend. Die 1 «Blätter sind gezahnt und umklammern oft die Stiele. Sage grouse Küken 5-8 Wochen alt genüsslich Gumweed in Montana, und vielleicht auch hier?

Auffällige Goldeneye — Viguiria multi Auch an Wegrändern und Wanderwege in der Sonne bis Halbschatten gefunden, diese freundlichen 1-3 ‘hohe Pflanzen fangen Ihr Auge. Blumen sind getragen lose oben auf drahtigen Stielen.

Auffällige Goldeneye fängt Aufmerksamkeit an Wegrändern und Trails mit seiner fröhlichen Blumen und ordentlich gegenständigen Blättern.

Die 2 «-3» lang, ordentlich, ovale Blätter mit gefiederten Adern sind einander gegenüber gehalten. Die Blütenköpfe sind ordentlich abgerundet Brakteen umgeben, und Sie können die 8-10, breit, blütenförmigen Strahl Blumen sind etwas dunkler in Richtung der Mitte bemerken. In Bienen Vision schafft diese geringfügige Änderung im Farbton ein Bullaugenmuster. Bestäuber haben eine perfekte Landeplatz, von dem Nektar und Honig zu sammeln.

Parieren s oder rayless Arnica ist die ungerade-Ball des beliebten Arnica Gattung. Es hat keine sonnigen ray Blumen, nur Disc Blumen.

Parrys / rayless Arnica Arnica parryi — Diese seltsame-Ball Arnika wächst 1-2 ‘hoch an den Rändern der hohen Wiesen und Nadelwäldern. Anders als seine Sonnenblumen-wie Vettern, hat diese Art rostigen gelben Blütenköpfen mit Scheiben Blumen gebündelten nur zusammen in 1 «Köpfe. Allerdings sind die Brakteen unter alle die gleiche Größe; die Blätter, obwohl klein, sind einander in 2-4 Paare auf dem Stamm gegenüber; und die Samen haben flauschige Fallschirme (pappus) -all typisch für Arnica. Diese Pflanze ist klebrig behaart.

Mehrere gelbe Composite Sträucher aufhellen sageflats. Dies ist Gummi Rabbitbrush Chrysothamnus nauseosus .

Drei sonnige Verbund Sträucher. Drei Sträucher hinzufügen gelbe Spritzer und Schwaden von Farbe an Wegrändern, Salbei Wohnungen und gestört, trockene Lebensräume. Deren Gattungsnamen sind seit Jahren diskutiert, wie die Wissenschaftler klären, wer mit wem verwandt ist. Jede Art hat mehrere Sorten, die ferner eine Reihe von oft verwirrenden Eigenschaften angibt.

Gummi Rabbitbrush — Ericameria / Chrysothamnus nauseosa — Das 3-4-Fuß-Strauch fügt Bravour zu den grau-grünen Farbtöne der Beifuß Lebensräume. Die breite, abgerundete Krone wird von vielen schmalen Blüthenköpfe farbigen gruppierten zusammen an den Enden der aufrechten holzigen Zweigen. Die sehr schmalen langen Blätter (1/8 «bis 4+» lang) von einem gräulich durchhalten, Stengel pelzigen (filzig). Die Zweige haben einen milchigen Latex Saft, der ihm seinen Namen gibt.

Gummi Rabbitbrush hat dichte filzigen graue Haare auf dem Stamm und langen, flattish Blätter sowie leuchtend gelben Blüten. Geben Sie für Schmetterlinge auf diese reichlich Blütenköpfe nectaring.

Douglas Rabbitbrush — Chrysothamnus visidiflorus — Ähnliche auf den ersten Blick Rubber Rabbitbrush und manchmal in der gleichen Gattung gesetzt, unterscheidet sich dieser Strauch in der Regel kürzer 1-2 ‘Sträucher ist; grün, nicht grau, haarige junge Stiele; und 2-3 «länglich, in der Regel verdreht Blätter, die ein bisschen klebrig (klebrig) sind.

Douglas Rabbitbrush Bündel von gelben Blüten an den Enden der spröden hat, grünlich Stielen.

Die Blätter von Douglas Rabbitbrush werden normalerweise verdreht, und die Stiele hairy sind, aber nicht filzartigen.

Hairy Goldene Aster Heterotheca / Haplopappus / Chrysopsis villosa Die niedrigste Anbau der drei Spätsommer blühende Sträucher, diese etwas holzig Art wächst 6-12 «in trockenen gestörter Standorte und Straßenränder, oft mit blauen Pazifik aster. Die Blätter sind behaart und leicht gewellt, nur etwa ½-1 «lang. Die ½ «Blumen sind ein weiches Gelb. Diese Gattung bleibt ein Wirrwarr taxonomisch.

Die Gattung für Hairy goldene Aster hat in Streit gewesen. Zwei Reihen von pappus Haare ist ein Anhaltspunkt. Huch!

Blau auf Weiß Aster-wie Blumen: Taxonomisch Aster ist nicht mehr Aster Wissenschaftler haben weltweit geteilt und verfeinert ihr Wissen über diese verwirrenden Gruppe von Pflanzen. Die Europäer behaupten, die alten Aster Namen. Unsere Gattung «Aster «Teilt sich nun in mehrere neue Gruppen mit harten Namen zu schreiben und auszusprechen. Im Folgenden sind die gemeinsamen Namen (noch aster) mit den neuen botanischen Namen aufgeführt. Die Unterschiede basieren auf Wuchs, Blütenkopf Brakteen, obskuren pappus Haare und unsichtbare DNA. Glücklicherweise sind einige Arten ganz leicht auseinander zu halten, wenn Sie suchen. Bestäuber von Aster Blumen sind in der Regel Bienen und Schmetterlinge.

Thickstem Aster — Eurybia integrifolia — Gemeinsame in Wiesen, diese 1,5-2 ‘Pflanzen haben dicke, oft purpur-rot mit klebrigen Haaren beschichteten Stiele. Vorbauten Zweig meist in der Nähe der Spitze, tief-violetten Blütentrauben hält aus. Jede Blume-Kopf hat lose, blattartigen Brakteen, die auch sehr klebrig sind. Die Drüsenhaare ein klebriger Wald bilden, die aus schleichend kleine Insekten abschreckt die Stämme ihre Eier in der Speisekammer der Mast Samen zu legen. Die ovalen Blätter umklammern den oberen Schaft, die unteren Blätter gestielt werden kann.

Die Stämme von Thickstem Aster sind nicht nur dick, sondern auch klebrig. Ein Wald von Drüsenhaaren schreckt Insekten aus der Eiablage in den sich entwickelnden Samen Köpfe kriecht.

Chaffy Astern Eucephalus sp. Die drei Wyoming Arten Chaffy Aster Sport typischerweise einige aufrechte Stiele, die Unterseite mit vielen Wechsel nach oben getrimmt werden, ovale Blätter zu verlängern. Die Pflanzen Zweig wie Kerzen Lauben in der Nähe der Spitze, wo ein paar spärliche Blüten angeordnet sind. Flower-Köpfe haben relativ wenige (6-12) auffällige ray Blumen. Die Aufnahme ist, bedeckt mit 3 Reihen breit, trocken (chaffy), dreieckig Brakteen angeordnet wie Schindeln auf einem Dach zu verlängern. Diese drei Arten sind oft festgestellt, untereinander wachsen.

Nuttall Aster —Eucephalus elegans (Aster pereglans) -Diese Arten ist die kürzeste und eleganteste der drei, im Durchschnitt 1-1,5 ‘oder so. Die Blütenköpfe Anzeige 5-7 violett-lila ray Blumen. Die dicht angeordneten Brakteen sind behaart, vor allem an den Rändern, und sind oft mit lila verfolgt. Die länglichen 2 «Blätter sind fein säuberlich den Stiel angeordnet werden.

Blumen von Nuttall s Aster zeigen feine Merkmale der Gattung: die breiten Brakteen in mehreren Reihen und nur wenige Strahlenblüten.

Die Blätter von Nuttall s Aster, wie bei anderen Mitgliedern der Gattung, abwechselnd den ganzen Stamm nach oben, nach und nach kleiner wird.

Engelmann Aster — Eucephalus engelmannii -Diese Aster steht auf 3-5 ‘hoch und neigt dazu, aus dem Schatten der Waldränder zu lehnen oder über andere robuste Wiesenpflanzen. Der große, helle weiße, leicht zackig Blüthenköpfe Cluster in der Nähe der Spitzen der spärlichen Zweige. Die gerade Stiele bedeckt sind mit 3-4 «längliche Blätter.

Engelmann s Aster ist die größte der drei chaffy Astern.

Zum Vergleich: Engelmann s Aster links, Nuttall s Aster rechts.

Blau-Blatt Aster Eucephalus glaucus Suchen Sie nach Kolonien von 1-2 ‘Stiele mit grau-blauen Blättern bedeckt. Die Blüten sind weiß Lavendel bis blass und die Brakteen sind blass, glatt und dünn strukturierte Oberfläche auf. Der Gesamteindruck ist eher gespenstisch. Es lauert in relativ trocken und hoch, oft sonnig, Standorten.

Blau-Blatt Aster hat eine geisterhafte Erscheinung auf felsigen Höhenlagen.

amerikanische Astern Symphyotricum spp. — Es gibt mehrere wirklich aster artigen Astern, die jetzt einen unmöglichen botanischen Namen haben: Symphyotrichum (Sim-fee-o-Trick-em). Im Fall, dass Sie wirklich wissen, sind hier drei (von 7) gemeinsam auffällige Arten:

Pacific Aster ist die häufigste aster: es ein breites Spektrum von Bedingungen toleriert und reicht stark in die Höhe, aber es hat immer viele Blumen!

Pacific Aster Symphyotrichum ascendens -Eine Der häufigsten und tolerant Astern, begann Pacific aster vor ein paar Wochen blühen und setzt sich so an Wegrändern zu tun: von 6 «, wo er oder streifte gemäht worden sein, zu 2+ Fuß, wo es zusätzliche Feuchtigkeit ist. Die hellblauen Blütenköpfe entlang viel von dem Stamm wachsen. Die Hochblätter an der Unterseite kürzer sind an der Basis und mehr auf der Innenseite (aufsteigend). Die Blätter sind länglich und wenn man genau hinschaut, wird die Äderung verlängern allzu diese Eigenschaften wir es sicher wissen, helfen.

Das Blatt von Pacific Aster hat längliche Äderung: Schlüssel zur Identifizierung.

Ein weiterer Schlüssel zum ID von Pacific Aster sind die Brakteen: die unteren definitiv kürzer die die oberen sind.

bracted Aster Symphyotrichum eatonii — Gefunden auf Stromkanten mit nassen Füßen, diese 2-4 ‘aster zunächst mit Blätter- Aster (unten) als die blauen Blütenköpfe haben Blatt Brakteen verwechselt werden kann. Allerdings sind die Blätter von bracted Aster schmal und lang ( gt; 7x länger als breit), und der Lebensraum ist auf jeden Fall nass. Blumen decken einen Großteil der Anlage und der Stamm ist in der Regel leicht überall behaart.

Bracted Aster entlang streamsides und nassen Wiesen gefunden. Beachten Sie die langen Blätter und viele Blumen am Stiel.

Bracted Aster hat auch Blatt Brakteen, die im Folgenden mit den Arten verwechselt werden können: Blätter- Aster. ID hängt von mehreren Hinweisen.

Leafy Aster — Symphyotrichum foliaceum — Gerade in der Blüte in feuchten Wiesen, in der Nähe von Bächen kommen und Höhenlagen, hat diese aster breite ovale Blätter, die oft den Stamm und mehrere blaue Blume-Köpfe mit vielen Blumen ray Spange, die zusammen eine ganze Show erstellen. Ein Blick unter die Blume-Kopf können Sie die blattartigen Brakteen sehen, dass es seinen Namen geben. Es gibt verschiedene Sorten mit unterschiedlichen Details der Blätter, Brakteen, etc., aber nur «Blätter- Aster» ist in Ordnung.

Leafy Aster hat in der Regel blattartigen Brakteen und langen, breiten Blättern.

BeifußArtemisia spp. — Viele Menschen wissen nicht, dass unsere gemeinsame sagebrushes Wind bestäubt Mitglieder der Familie der Korbblütler sind: sie haben keine auffälligen Blüten, sondern Pollen in winzigen Verbundköpfe ohne Strahlenblüten produzieren und nur wenige Scheibe Blumen.

Diese Low Sagebrush Anlage ist in voller Blüte bei Lupine Meadows. Es ist nicht auffällig, wie es Wind bestäubt ist.

Low Beifuß Artemisia arbuscula A 1 ‘Strauch, der Lupine Meadows im Park dominiert ist jetzt in voller Blüte: 6-8 «schmalen Stiele mit winzigen Blütenköpfen, die jeweils mit etwa einem Dutzend Scheibe Blumen, Wellen wie stäbe und Schuppen Pollen in den Wind-Magie, die jeder Pollen trifft ein Stigma Oberflächenkeimbildung zu initiieren. Ihre 1 / 4-1 / 2 Blätter haben drei Lappen wie Big Beifuß Dicht und fest am harten holzigen Stielen.

Die Verbund Blumen von Low Beifuß sind winzig.

Bald wird unser Berg Big Beifuß — Artimesia tridentata var. vaseyana wird auch über Pollen winken.

In voller Blüte: Berg Big Beifuß. Sie können die gekrümmten Stigmata der Blumen zu sehen, bereit, den fallenden Pollen zu fangen.

Und andere besondere Pflanzen:

Naked Sommerwurz Orobanche uniflora — Selten zu finden, die diese eigenartige Pflanze hat kein Chlorophyll, sondern hängt davon ab, seine Wurzeln für Lebensmittel an andere lebende Pflanzen zu verbinden. Saxifrages, Sonnenblumen und Goldruten sind oft seine «host» Pflanzen.

Dieses seltsame seltene Pflanze, Sommerwurz, hat kein Chlorophyll, verbindet es sich mit anderen Wirtspflanzen für Lebensmittel.

Berg Bog Gentian —Gentiana calycosa. Diese tiefblau, 6-8 «Pflanzen mit eiförmigen, gegenüber Blätter entrollen ihre plissierten Blütenblätter spät fliegenden Bestäuber anzulocken wie Hummeln. Suchen Sie es sich in hohen Höhen blühen.

Berg Bog Gentian ziert Höhenlagen mit ihren unfurling, gesprenkelt, blauen Blüten.

Quiz-Anlage *. Dies ist die Blume eines hohen Pflanze, die die Vorboten des Herbstes betrachtet wird. Es kolonisiert reichlich nach ____, ein Verhalten, das ihm seinen Namen gibt. Antwort unten.

Genießen Sie Wandern höher zu sehen, mehr auffällige Blüten oder auf der Suche eng mit einer Hand-Objektiv bei vielen Wind bestäubten Pflanzen. Und vergessen Sie nicht, für Früchte aussehen: Beeren, Hülsen, Kapseln etc. Fall kommt!

Lupinen, Kraut, sind jetzt indischen Pinsel über 9000 blühende&# 8242 ;.

Frances Clark, Wilson, WY

*Quiz Antwort. Weidenröschen Chamerion / Epilobium angustifolium Die 8 Antheren öffnen nacheinander die Freigabe Pollen. Pollenkörner werden durch mikroskopisch kleine Haare verbunden, die in den Haaren seiner Biene Bestäuber verheddern. Diese gleichen Mikro Saiten befestigen leicht an die 4-gespreizten Stigma, die kleinen Unebenheiten aufweist. In jeder Blüte entwickeln sich die Antheren zuerst, dann die 4-lappigen Stigma erweitert, Selbstbestäubung zu vermeiden. Die Blüten erscheinen von unten nach oben.

Artikelnavigation

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Benennen Sie Ihre saftig, identifizieren saftig Zimmerpflanzen.

    Benennen Sie Ihre saftigen eine Galerie von Sukkulenten und Kuriositäten aus Fenstersimsen und Gärten rund um die Welt, mit der Identifizierung der am häufigsten angebauten Sukkulenten zu unterstützen. Eine richtige …

  • Große Tropenhaus Pflanzen …

    Große Tropenhaus Pflanzen # 8211; Füllen Sie Ihr Zuhause mit Pflanzen Große Tropenhaus Pflanzen sind nicht schwer zu wachsen, obwohl sie sehr besondere Aufmerksamkeit erfordern. Zufriedenheit von …

  • Identifizieren von Zimmerpflanzen, Haus Anlagenkennung online.

    Identifizieren von Zimmerpflanzen Zimmerpflanzen identifizieren braucht ein bisschen Zeit und Detektivarbeit, aber mit ein paar Hinweise und ein gutes Nachschlagewerk, können Sie herausfinden, genau das, was Art der Anlage haben Sie …

  • Lange Blattpflanzen lange Zimmerpflanzen.

    Lange Blattpflanzen Bananenbäume haben sehr lange Blätter. Blumen bringen Farbe und Licht zu jedem Hausgarten, sondern mehr und mehr Gärtner, dass Laub entdecken ist ebenso attraktiv und …

  • Große Blatt Tropische Pflanzen, große Pflanzen für Schatten.

    Große Blatt Tropische Pflanzen Tropische Pflanzen haben oft größere Blätter als ihre kaltem Wetter Pendants. Solche Pflanzen machen schreckliche Brennpunkte im Freien in einem tropischen Klima oder in der Halle als …

  • Zimmerpflanzen, tropischen Innenhauspflanzen Identifikation.

    Zimmerpflanzen ein Auszug aus dem Texas Master Gardener Handbuch Zusammengestellt an der Texas A M University von Douglas F. Welsh, Erweiterung Horticulturistt Samuel D. Cotner, Erweiterung Horticulturistt Texas A …