Einführung in die Algen & Basics …

Einführung in die Algen & Basics …

Einführung in die Algen & Basics ...

Umfassende Oilgae Bericht

Ein ausführlicher Bericht über alle Aspekte der Algen Kraftstoff-Wertschöpfungskette, wird die umfassende Oilgae Bericht von großer Hilfe für diejenigen, die von Investitionen in Algen Biokraftstoff an der Schwelle sind. Mehr ››

Algenbasis Abwasserbehandlung

Zusammengestellt von einem vielfältigen Team von Experten mit Erfahrung in der wissenschaftlichen und industriellen Bereichen ist die umfassenden Bericht für die Abwasserbehandlung Algen der erste Bericht, der eine gründliche Analyse und Einblicke in diesem wichtigen Bereich zur Verfügung stellt. Es nutzt unzählige Daten und Informationen aus einer Vielzahl von Fachquellen und Marktstudien sowie destillieren diese Eingaben und Daten in Intelligenz und eine Roadmap, die Sie verwenden können. Mehr ››

Umfassende Leitfaden für Algen-basierte Carbon Capture

Ein umfassender Leitfaden für Unternehmer und Unternehmen, die wünschen ein grundlegendes Verständnis der Geschäftschancen und Industrie Dynamik der Algen-basierten CO2 zu erhalten. Mehr ››

Umfassender Bericht über Attraktive Algen Produktchancen

Dies ist für Unternehmer und Unternehmen, die ein grundlegendes Verständnis der Algen Kraftstoff-Geschäft zu bekommen möchten und industrThe Bericht gibt einen Überblick über das breite Spektrum von nicht-Kraftstoff-Anwendungen von Algen — sowohl aktuelle und zukünftige Perspektiven. Es wird Unternehmer bieten eine Vorstellung davon, wie man mehr Nutzen aus ihrer Algenenergieunternehmen abzuleiten. Der Bericht enthält detaillierte Fallstudien, Erfolgsgeschichten und factoids von Unternehmen, die in der Algenprodukte Venture beteiligt. Mehr ››

Umfassende Castor Oil Bericht

Es gibt keinen anderen umfassenden Bericht für Rizinusöl überall in der Welt. Dies ist das erste seiner Art, und zur Zeit der einzige. Mehr ››

Vergleichen Oilgae Berichte ›› Klick hier

Haben Sie Oilgae den umfassenden Bericht über die attraktiven Produkt- und Geschäftsmöglichkeiten von Algen gesehen?

das nur berichten, überall in der Welt dass Analysen wissenschaftlich alle möglichen nicht-Brennstoffprodukt Gelegenheit aus Algen — in den Bereichen Ernährung, Tier / Fischfutter, Medizin und Pharma, Spezialchemikalien wie Agro- und Schmierstoffe, Kunststoffe, Umweltsanierung und vieles mehr.

Die Wort Algen stellen eine große Gruppe von verschiedenen Organismen aus verschiedenen phylogenetischen Gruppen, stellvertretend für viele taxonomische Divisionen. In der Regel Algen können als pflanzenartige Organismen bezeichnet werden, die in der Regel photo und Wasser sind, haben aber keine wahren Wurzeln, Stängel, Blätter, Gefäßgewebe und haben eine einfache reproduktiven Strukturen. Sie sind weltweit im Meer, im Süßwasser und im Abwasser verteilt. Die meisten sind mikroskopisch kleine, aber einige sind recht groß, z.B. einige marine Algen, die 50 m in der Länge nicht überschreiten.

Die einzelligen Formen werden als Mikroalge bekannt, wo da die Vielzelligen Makroalge umfassen.

Microalgae umfassen eine große Gruppe von photo, heterotrophe Organismen, die für den Anbau von Energiepflanzen als ein außergewöhnliches Potential haben. Sie können unter schwierigen agroklimatischen Bedingungen kultiviert werden und sind in der Lage ein breites Spektrum von kommerziell interessanten Nebenprodukte wie Fette, Öle, Zucker und funktionelle bioaktiven Verbindungen herzustellen.

Algen ist ein loser umgangssprachlichen Begriff umfasst makroskopischen, vielzelligen, benthic Meeresalgen. Der Begriff umfasst einige Mitglieder der roten, braunen und grünen Algen. Sie sind photo, wie Pflanzen, und "einfach" weil sie die viele verschiedene Organe fehlen in Landpflanzen gefunden. Aus diesem Grund sind sie derzeit von Wesen betrachtet Pflanzen ausgeschlossen.

Die Algen haben Chlorophyll und können ihre eigene Nahrung durch den Prozess der Photosynthese produzieren. Fast alle Algen sind Eukaryonten und führen Photosynthese innerhalb Membran gebundene Struktur genannt Chloroplasten. Cyanobakterien sind Organismen traditionell zu den Algen enthalten, aber sie haben eine prokaryotische Zellstruktur.

Algen sind eine äußerst wichtige Arten. Zum einen produzieren sie mehr Sauerstoff als alle Pflanzen in der Welt, zusammen! Zum anderen sie eine wichtige Nahrungsquelle für viele Tiere wie kleine Garnelen und riesige Wale bilden. So sind sie an der Unterseite der Nahrungskette mit vielen Lebewesen, die ihnen abhängig.

Mit der jüngsten Forschung und Interesse in Algen zur Herstellung von Biodiesel haben sie das Potenzial, sich noch mehr an Bedeutung.

Algen — Eine Quelle für Biokraftstoff

Algen als Quelle für Biokraftstoff besitzen gewisse Vorteile.

Algen produzieren Öl, und wegen ihrer Wachstumsrate und die Renditen, könnten sie viel mehr als andere Energiepflanzen produzieren. Schätzungen zufolge soll die Mikroalge zur Herstellung von bis zu 15.000 Liter Öl pro Hektar pro Jahr fähig sind. Dies könnte umgewandelt in Kraftstoffe, Chemikalien und mehr werden.

Mikroalge, speziell, besitzen mehrere attraktive Eigenschaften im Zusammenhang mit Energie und Biokraftstoffe:

  1. Sie bieten viel höhere Ausbeuten an Biomasse und Brennstoffe, 10-100 mal höher als bei vergleichbaren Energiepflanzen.
  2. Sie können unter Bedingungen gezüchtet werden, die für die pflanzliche Erzeugung konventioneller ungeeignet sind.
  3. Microalgae sind in der Lage CO2 in der Atmosphäre zu fixieren, so dass die Reduktion der zunehmenden atmosphärischen CO2-Konzentration zu erleichtern, die nun ein globales Problem betrachtet werden.
  4. Algen Biokraftstoff ist ungiftig, enthält keinen Schwefel, und ist in hohem Maße biologisch abbaubar.
Um mehr über Algen wissen, unser umfassendes Oilgae Bericht mit seiner jüngsten aktualisierte Version kaufen. Inhaltsverzeichnis unter diesem Thema schließen
  1. Energie aus Algen
  2. Algenstammselektion
  3. Algenkultivierung
  4. Photobioreaktoren
  5. Ernte
  6. Algen wachsen in Offene Teich, Geschlossen Teich und Photobioreaktor
  7. Algen in Abwasser und Abwasser gewachsen
  8. Algen wachsen in der Wüste
  9. Algen wachsen in Meeres- und Meerwasser
  10. Algen wachsen neben CO2 Ausstrahlen von Branchen
  11. Non-Fuel-Anwendungen von Algen
  12. Biodiesel aus Algen
  13. Wasserstoff aus Algen
  14. Methan aus Algen
  15. Ethanol aus Algen
  16. Algenmehl
  17. Kosten für die Herstellung Öl aus Algen
  18. Firmen, Universitäten Umgang mit Biokraftstoff aus Algen Forschung
  19. Zukunftstrends

Bitte beachten Sie die folgenden Seiten mehr über die Grundlagen von Algen zu wissen:

Verwandte Links:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Einführung in die Cyanobakterien, Blaualgen Nahrung.

    Einführung in die Cyanobakterien Architekten der Erdatmosphäre Cyanobakterien sind Wasser und Normal. das heißt, sie leben im Wasser, und können ihre eigenen Lebensmittel herzustellen. Weil…

  • Einführung in die Grünalgen, Grünblaualgen.

    Einführung in die Grünalgen Die Grünalgen ist die vielfältige Gruppe von Algen, mit mehr als 7000 Arten, die in einer Vielzahl der Lebensräume wächst. Die Grünalgen ist eine paraphyletic Gruppe, weil …

  • Informationen darüber, warum Algen wachsen …

    Allgemeine Algen Informationen Was sind Algen? Algen sind primitive, in erster Linie Wasser, einzellige oder mehrzellige pflanzenartige Organismen, die fehlt wahre Stengel, Wurzeln und Blätter, aber in der Regel enthalten …

  • Live-Algenproben — Niles Biological …

    Live-Algenproben Algen (Einzahl Alge) umfassen mehrere verschiedene Gruppen von lebenden Organismen, die Erfassung von Lichtenergie durch die Photosynthese, anorganische Substanzen in einfache Umwandlung …

  • Einführung in die Rolle der Frauen …

    Einführung in die Rolle der Frauen in der antiken griechischen Kunst Die Rolle der Frauen in der antiken griechischen Kunst Die Untersuchung der Rolle der Frauen in der Kunst des antiken Griechenland ist komplex, weil Künstler waren …

  • Ist Algenöl die neue Alternative …

    Ist Algenöl die neue Alternative zu Fischöl? Während einige Amerikaner besorgt über zu viel Fett in der Ernährung sind, sollten viele Menschen essen mehr von einem Typ: Omega-3-Fettsäuren, essentielle Fettsäuren …