Bilder von Knochenkrebspatienten …

Bilder von Knochenkrebspatienten …

Bilder von Knochenkrebspatienten ...

Hyperkalzämie ist, wenn eine Person eine höhere als die übliche Maß an Kalzium im Blut hat. Etwa 10% bis 20% der Menschen mit Krebs Hyperkalzämie entwickeln. Es kann lebensbedrohlich sein.

Über Kalzium im Körper

Der größte Teil des Kalziums in den Körper in den Knochen. Etwa 1% des Calciums im Körper ist das Blut. Calcium ist wichtig für viele Körperfunktionen. Es hilft bei der Knochenbildung und Muskeln, Nerven und Gehirnfunktion.

Der Körper steuert den Kalziumspiegel im Blut in vielerlei Hinsicht. Sowohl Parathormon und die Nieren spielen eine Rolle. Parathormon wird von den Nebenschilddrüsen freigegeben. Die Nieren überschüssige Kalzium aus dem Blut zu entfernen.

Die Symptome einer Hyperkalzämie

Die Symptome der Hyperkalzämie entwickeln oft langsam und kann auf die Symptome von Krebs oder Krebsbehandlung ähnlich sein. Wie ernst eine Person Symptome sind nicht auf den Kalziumspiegel im Blut zusammen. Viele Patienten haben keine Symptome. Und ältere Patienten erleben in der Regel mehr Symptome als bei jüngeren Patienten.

Menschen mit Hyperkalzämie können folgende Symptome auftreten:

Appetitverlust

Übelkeit und Erbrechen

Verstopfung und Bauchschmerzen

Vermehrter Durst und häufiges Urinieren

Müdigkeit, Schwäche und Muskelschmerzen

Verwirrung, Desorientierung und Schwierigkeiten Denken

Die Symptome einer schweren Hyperkalzämie können gehören:

Nierensteine, ein schmerzhafter Zustand, in dem Salz und Mineralien feste Massen bilden genannt Steine ​​in den Nieren oder der Harnwege

Verlust des Bewusstseins

Die Patienten und ihre Familien sollten mit den Symptomen in dieser Liste vertraut sein. Nebenwirkungen Entlasten ist ein wichtiger Bestandteil der Krebsbehandlung und Behandlung. Dies wird Palliativmedizin genannt. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt-Team über irgendwelche Symptome oder Nebenwirkungen auftreten können. Dazu gehören neue Symptome oder eine Veränderung der Symptome.

Ursachen der Hyperkalzämie

Krebs kann ein hohes Maß an Calciumgehalt im Blut auf verschiedene Arten verursachen:

Cancers, die den Knochen, wie multiples Myelom oder Leukämie und Krebs beeinflussen, die bis auf die Knochen ausgebreitet hat verursachen die Knochen zu brechen. Dadurch löst sich das überschüssige Kalzium ins Blut.

Einige Tumoren produzieren ein Protein, das sehr ähnlich wie Parathormon wirkt. Dieses Protein bewirkt, dass das Knochencalcium in das Blut freisetzen.

Einige Krebsarten beeinflussen die Fähigkeit der Nieren überschüssiges Calcium aus dem Blut zu entfernen.

Dehydration durch Übelkeit und Erbrechen macht es schwierig für die Nieren richtig Kalzium aus dem Blut zu entfernen.

Der Mangel an körperlicher Aktivität kann dazu führen, Knochen zu brechen, Kalzium ins Blut freigesetzt wird.

Cancers, die Hyperkalzämie verursachen können, umfassen:

Kopf-Hals-Tumoren

Diagnostizieren und Hyperkalzämie Verwaltung

Zur Diagnose Hyperkalzämie, wird Ihr Arzt einen Bluttest durchführen das Niveau von Kalzium zu überprüfen. Sie können auch andere Bluttests erhalten die Nierenfunktion zu überprüfen.

Sobald Hyperkalzämie diagnostiziert wird, werden Sie Arzt die beste Art und Weise planen, den Zustand auf seiner Schwere basiert zu verwalten.

Mild Hyperkalzämie. Die Patienten, die keine Symptome haben, erhalten zusätzliche Flüssigkeit, in der Regel durch eine Vene gegeben. Dies hilft, die Nieren das überschüssige Kalzium zu entfernen.

Moderate oder schwere Hyperkalzämie. Für diese Patienten, Ärzte verwalten Hyperkalzämie auf unterschiedliche Weise:

Die Behandlung des Krebs

Austauschen von Flüssigkeiten verloren durch Erbrechen, häufiges Urinieren, oder aus anderen Gründen

Die Verabreichung von Arzneimitteln zu helfen, den Knochenabbau zu stoppen. Diese beinhalten:

Zoledronsäure (Zometa)

Galliumnitratlösung (Ganite)

Geben Steroide für Menschen mit bestimmten Krebsarten, wie Lymphom. Steroide helfen, den Knochenabbau zu verringern und die Calciumaufnahme aus der Nahrung zu erhöhen. Jedoch können Steroide das Risiko von Osteoporose und den Abbau von Knochen in einigen Situationen zu erhöhen.

Mit Hilfe der Dialyse für Patienten mit Nierenversagen. Die Dialyse ist ein mechanisierter Filterprozess, der überschüssigen Abfall aus dem Blut entfernt.

Die Behandlung verbessert die Symptome und die Lebensqualität, die es einfacher machen, kann die Krebsbehandlung zu vervollständigen. Jedoch ist es wichtig zu verstehen, dass, sofern keine wirksame Behandlung für Krebs, Hyperkalzämie legt nahe, dass ein Patient die letzten Lebenswochen nähert.

Dinge, die Sie tun können, um Hyperkalzämie verhindern und zu verwalten

Neben der Behandlung von Ihrem Arzt bekommen, können die folgenden Tipps helfen, es zu verhindern Hyperkalzämie oder halten von der Verschlechterung:

Kontrolle von Übelkeit und Erbrechen

Gehen und aktiv sein, welche verhindern hilft Knochen aus brechen

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie irgendwelche Medikamente einnehmen, wie es einige machen kann Hyperkalzämie schlimmer

Hinweis: Bei Menschen mit Krebs, ist Hyperkalzämie nicht im Zusammenhang mit zu viel Kalzium in der Nahrung zu haben. Kalziumaufnahme zu reduzieren, indem weniger Milchprodukte und andere High-Calcium-Lebensmittel zu essen, hilft nicht, um den Zustand zu beheben.

Mehr Informationen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Schmerzen im unteren Rücken-Knochen-Krebs, Knochenkrebs im unteren Rückenbereich.

    Ergebnis für: Schmerzen im unteren Rücken-Knochen-Krebs Hals, Rücken und Schmerzen in der Hüfte — Knochen-Krebs — MedHelp Verschiedene PT und sie haben im Grunde tun Hitze und Ultraschall, keine Besserung, und ich habe jetzt …

  • Interessante Fakten über Knochenkrebs …

    Interessante Fakten über Knochenkrebs, die Sie wissen sollten Zwar gibt es viele Fälle von Knochentumoren sind, sind die meisten nicht als bösartig angesehen und don t keine wirkliche Auswirkung auf die Knochen haben …

  • Lungenkrebs-Patienten, deren Tumor …

    Lungenkrebs-Patienten, deren Tumor hat sich auf das Gehirn Strahlentherapie Tweet auf Twitter Patienten erspart werden könnte mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs, die sich auf das Gehirn hat verschont werden könnte …

  • Lebermetastasen — Bowel Cancer …

    Wenn eine Operation ist eine Option für Lebermetastasen, ist es die beste Chance für das Überleben Wenn Sie Ihre rechte Hand über den Bereich unter den Rippen auf der rechten Seite des Körpers legen, es wird nur über …

  • Lokale Behandlungen für Knochenmetastasen …

    Das Verständnis Knochenmetastasierung Lokale Behandlungen konzentrieren sich auf eine oder wenige Knochenmetastasen zu behandeln. Externe Strahlentherapie Diese Art der Behandlung verwendet hochenergetische Strahlen oder Teilchen zu zerstören …

  • Hoffnung für metastasierendem Prostatakrebs …

    Hoffnung für metastasierendem Prostatakrebs-Hoffnung und Metastasierung: Denken sie ein ungleiches Paar sind? Denk nochmal. Für den kleinen Prozentsatz von Menschen, die ihre Prostatakrebs gelernt hat …