Beinschwellung, Ursachen von Bein Schwellung und Rötung.

Beinschwellung, Ursachen von Bein Schwellung und Rötung.

Beinschwellung, Ursachen von Bein Schwellung und Rötung.

Schwellung eines Beins

Wenn man das Symptom Bein hält zu einem tropischen Ziel im Zusammenhang mit der Reise Schwellung, kommt die Erinnerung an Fotografien wie die auf der rechten Seite oft in den Sinn. Dieses Foto zeigt einen Patienten, der ein lebenslanger Bewohner von tropischen Dorf. Er hat eine parasitäre Infektion genannt Filariose, die durch den Stich einer infizierten Mücke erworben wird. Über viele Jahre hinweg hat sich die unbehandelten parasitäre Infektion Blockade der Lymphfluss aus dem Bein und rezidivierenden verursacht — und schließlich permanent — Schwellungen einer Extremität (das heißt Elephantiasis).

Diese Bedingung ist in der richtigen geografischen und sozioökonomischen Kontext nicht selten. Es ist jedoch äußerst selten unter den Reisenden und können in der Regel diagnostiziert und behandelt werden, bevor dauerhafte Schäden entstanden sind. In der Tat, als ein Reisender aus den USA in die Tropen, sollte diese Infektion sein letztes, nicht zuerst Sorge, wenn Sie während der geschwollene Beine oder nach Reise entwickeln sollte. Es wird hier zuerst erwähnt, weil es oft eine unberechtigte Angst vor diesen Infektionen ist, und Gedanken über sie sind —as das Sprichwort sagt — "der Elefant im Raum."

CC Attribution Lizenz / 2.5

Tiefe Venenthrombose

Dieses Problem ist ein viel häufiger und dringendes Problem als Filariose in den letzten Reisende. Eine tiefe Venenthrombose (DVT) ein Blutgerinnsel, das in einer Beinvene entwickelt. Es bewirkt, dass oft von einem Bein Schwellung — die Art, die Sie einen Fingerabdruck über einen Knöchel beeindrucken können. Es kann Schmerzen (vor allem beim Gehen), Zartheit der Wade oder Oberschenkel und Rötung über dem betroffenen Gebiet sein. Je nach ihrer Position in den Gefäßen des Beines, können einige DVTs eine Gefahr darstellen und eine rechtzeitige Diagnose und Behandlung erfordern.

DVT kann auftreten, nachdem längere Zeiträume mit den Beinen in einer abhängigen Position sitzt, vor allem nach längeren Linienflügen oder Fahrten mit dem Auto. Beachten Sie, dass viele Reisende einen milden Grad der Knöchel kann nach längerer Reise Schwellung, die nicht mit DVT verbunden ist. Dies wird in der Regel lösen nach dem Gehen oder nach ein paar Stunden hinlegen und ist nicht von ernster Besorgnis. Allerdings Bein nach Reise Schwellung, die trotz der Tätigkeit oder im Liegen mehrere Stunden andauert sollte bewertet werden.

Um DVT während der Fahrt zu vermeiden, sollten Sie die folgenden Tipps:

    Auf einem langen Flug: raus aus dem Sitz in regelmäßigen Abständen und zu Fuß nach oben und unten den Gang.
    Auf längeren Autofahrten, machen häufige Stopps die Beine zu strecken.
    Wenn Sie nicht in der Lage sind, während der Fahrt zu gehen, isometrische tun Dehnungsübungen für die Beine in Ihrem Sitz.
    Wenn Sie Unterstützung Schlauch haben, tragen sie auf langen Flügen
    Auf langen Reisen, vermeiden Sie Kleidung, die jede Verengung um die Beine, Oberschenkel verursachen, oder Taille tragen.

CC Attribution Lizenz / 2.5

Eine weitere mögliche Ursache für geschwollene Beine, die manchmal nur schwer von DVT zu unterscheiden ist Zellulitis. Cellulitis ist eine Infektion der Haut, die oft ein Bein beinhaltet. Dies kann spontan oder als Folge einer offenen Wunde, eindringende Verletzungen oder stumpfes Trauma, um das Bein auftreten. Notieren Sie sich die bandagierten Fuß auf dem Foto auf der rechten Seite. Eine infizierte Zehennagel (oder auch nur einen Fuß Athleten) kann die Quelle einer bakteriellen Infektion sein, die das Bein aufsteigt. Obwohl es viele Ursachen von Cellulitis sein können, sind den meisten Fällen auf Bakterien durch entweder Streptokokken oder Staphylokokken.

Cellulitis ist schmerzhaft und zart. Röte ist immer vorhanden und neigt dazu, sich allmählich das Bein zu bewegen. Geschwulst kann subtil oder erheblich sein. Einige Patienten können Schüttelfrost oder Fieber auftreten.

Wie DVT ist Zellulitis eine Bedingung, die eine schnelle Diagnose und Behandlung erfordert. Die Behandlung besteht aus einem Antibiotikum, entweder oral oder intravenös, in Abhängigkeit von der Schwere der Infektion. Vollständige Auflösung ist die Regel.

CC Attribution Share Alike-Lizenz / 2.5

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Geschwollene Beine — Top 10 Ursachen und …

    Verwandte Links geschwollene Knöchel-Ursachen und Heilung geschwollene Hände-Ursachen und Heilung Phlebitis-Ursachen und Top 10 Natürliche Heilmittel tiefe Venenthrombose-Ursachen und Heilung Meine Beine sind müde -Causes und …

  • Unterschenkel Schwellung und Rötung

    Zehn Surprising Faktoren, die zu Fuß und geschwollene Beine Geschrieben von Jenn F. am Freitag, den 9. August 2013 Ödeme in den Füßen und Beinen ist einer der wichtigsten Gründe, warum Menschen, die Hilfe eines NY Fußpflegerin suchen. Manchmal…

  • Ist Rötung und Schwellung der …

    Ist Rötung und Schwellung des Armes nach einer Lungenentzündung Schuss eine allergische Reaktion oder eine normale Nebenwirkung? Ich hatte die Lungenentzündung Schuss und 15 Minuten später hatte ich diesen Schmerz oben auf meiner Schulter und …

  • Unterschenkel Schwellung und redness_9

    Geschwollenes Bein # 038; Anschwellen der Füße, Knöchel # 038; Anschwellen Zehen des Fußes kann einen spürbaren Aufblähung des shin oder Kalb einzubeziehen. Knöchel. Füße oder Zehen. Schwellungen an den Füßen kann eine gemeinsame sein …

  • Hives Ursachen — Behandlungsmöglichkeiten …

    Urtikaria (Nesselsucht) Verursacht # 038; Behandlungsoptionen Urtikaria ist die klinische Bezeichnung für die gemeinsame allergische Reaktion als Nesselsucht bekannt. Dieser Zustand kann bei Menschen jeden Alters vorkommen und sein kann …

  • Eingewachsene Zehennägel Ursachen, Zehennagel-Spezialist.

    Medfoot Weblog eingewachsene Zehennägel eingewachsene Zehennägel Behandlung und Vorsichtsmaßnahmen. Wenn ein Zehennagel Einwachsen ist, ist der Nagel nach unten gekrümmt und wächst in die Haut, in der Regel an den Nagel Grenzen (die …