Auf der Suche nach der besten Äpfel …

Auf der Suche nach der besten Äpfel …

Auf der Suche nach der besten Äpfel ...

Auf der Suche nach der besten Äpfel To Make Apfelwein

Auf der Suche nach der besten Äpfel To Make Apfelwein

Colin Davis wurde Beratung mit Sonnenaufgang Orchards, als er David Dolginow getroffen, der war auf dem Weg nach oben die Geschäftsentwicklung des Obstgarten. Sie umgangen Torten und Apfelmus für ein Produkt, das sie insbesondere begünstigt: Apfelwein.

Wenn die Cornwall, Vermont-basierte Obstgarten nicht an Bord war, beschlossen die beiden zusammen zu gehen, mit Gruppen von Freunden, in der Lebensmittelindustrie auf Verkostungen von lokal hergestellte Cidre setzen. Ein paar der Teilnehmer machten ihre eigenen Hause Chargen von Cidre aus Wildäpfeln sie um Addison Grafschaft foraged würde, und es war jene Schlucke, die Davis und Dolginow zu den nächsten Schritt inspiriert. «Wir waren wie:» Wenn wir das wieder schaffen könnte, wir eingestellt werden würde, ‘ «, sagt Davis.

In Verbindung stehende Artikel

So begann das Unternehmen jetzt bekannt als Shacksbury Cider und seine verloren Äpfel Projekt, das in der Natur seltenen Sorten sucht. Die beiden schüttelte auf sie mehr als $ 1 Miller Lites im Frühjahr 2013, die beide erkennen, dass sie hatten ihre Arbeit für sie ausgeschnitten. «Wir standen vor dieser großen Hürde, dass dies ist ein unglaublicher Ort Äpfel wachsen, aber die Leute hier wuchsen nicht die Äpfel, die wir dachten, der beste Apfelwein gemacht», sagt Davis.

Kurz darauf eingestellt Davis für einige der Forschung und Entwicklung seiner eigenen, seinen Weg zu 25 Keltereien in Frankreich, Spanien und dem Vereinigten Königreich aus mit den Produzenten zu treffen und sich inspirieren lassen. «Wir wussten, dass diese Regionen waren die Cider wir gerne gemacht», sagt er. Aber auf dem Treffen Ainara Otaño bei Petritegi in Spanien, er wusste, dass es viel mehr als das, was in der Flasche war. «Die Familie lud mich zum Abendessen, und es gab jede Menge Leute da — es war gerade diese lebendige, unglaubliche Szene», sagt er. «Es wurde viel über die Menschen, als der Ort.»

Seine Begegnung mit Simon Day von Once Upon a Tree in Herefordshire, England, war die letzte der Reise — aber erwies sich schnell als eine der wertvollsten zu sein. «Am Ende unseres Gesprächs fragte ich, ob er jemals mit einem Unternehmen wie das unsere Arbeit betrachten würde, und er stimmte», sagt Davis. «Das ist, wenn ich, dass vielleicht wirklich begann zu denken wir über Apfelwein lernen könnten.»

Diese Partnerschaften half Davis und Dolginow The Hereford und dem Basken, zwei von Shacksbury zu schaffen s ersten Veröffentlichungen, die Früchte und Techniken aus den jeweiligen europäischen Herkunft verfügen. Seitdem hat sich das Team auf die beiden Keltereien unterwegs zweimal im Jahr und hilft Äpfel auszuwählen, die während der Ernte und Pitching für den Mischprozess im Frühjahr in. Ihr Dialog weiter zu wachsen, wie sie ihre dritte Releases nähern zusammen — und nicht nur hin und her über den großen Teich. «Es gab eine Menge Kreuzbestäubung — Simon mit einigen unserer Techniken wurde experimentiert, Ainara mit einigen Simons hat experimentiert und wir haben alle reisten nach jeder Einrichtungen des anderen», sagt Davis. «Es ist schon eine tiefere und produktive Beziehung, als wir jemals in Betracht gezogen.»

Und obwohl das Team weit und breit für die besten Äpfel gingen sie im Ausland finden konnte, sie auch wieder in den Cider sie in ihrer ursprünglichen Verkostung Gruppen versucht hatte, die Möglichkeiten zu erinnern konnten sie vor Ort zu machen — wenn sie wussten, was sie suchten. Im Herbst 2013, abgekocht sie Addison Land Hunderte von wilden Äpfel zu probieren, die Bäume kennzeichnen sie diejenigen gemocht und Umleiten um sie nicht. Sie fermentierten Cidre aus 54 Sorten für die ersten 1840 Release, einer 100-Fall Produktion, die einen guten Food Award 2014 gewinnen endete.

Dass die Produktion hat intensiv in diesem Jahr erhöht, die zwei mit mehr als 3.600 Fälle von ihrer 2015 Veröffentlichung von 1840 verlassen — ein Wachstum, das sie darüber zu Mundpropaganda gutzuschreiben verloren Äpfel Mission, die Menschen in den umliegenden Gemeinden zu teilen Intel auf Obstgärten geführt hat, die für das Projekt reif sind.

Neben einfach eine verdammt viel mehr ihrer immer schnell zu ausverkauften lost-Apfel-Release hat, Davis und Dolginow verwendet haben die immense Ernte einen Apfelwein-Club zu schaffen. die Mitglieder mit Terroir getriebene Micro-Versionen von Cider aus einem bestimmten Betrieb oder Obstgarten zur Verfügung stellt. Obwohl diese Ernte weit mehr fruchtbar erwiesen als in den Vorjahren — auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung — sie hoffen, einen Obstgarten zu haben, ganz von selbst bald genug, um den Wohlstand der seltenen Apfelsorten sie am meisten brauchen, um sicherzustellen.

«Die beiden Cider wir mit verlorenen Äpfel gemacht haben wurden außergewöhnlich gut erhalten, und diese werden unter Verwendung der besten Äpfel wir zu der Zeit gefunden — aber wir wollen einen ganzen Obstgarten voll von den besten diejenigen, und das wird eine große Transplantation erfordern für dieses Frühjahr schieben «, sagt Davis.

Der Boden-up Obstgarten Plan ist nur ein weiteres Beispiel für das Team zu verzichten Wahl, was für den Weg von mehr Widerstand leicht verfügbar ist, aber Davis bestätigt, dass er und Dolginow würde es nicht anders haben wollen.

«Es ist wie Schatzsuche — es ist schwer, aber es ist so viel Spaß, weil niemand diese Äpfel sieht, oder wenn sie es tun, sie sind wie:» Oh, es ist nur Hirsche Essen ‘ «, sagt er. «Es ist eine unglaubliche Gaumen von Aromen, die es nur zu sitzen hat, wartet auf jemanden, etwas mit ihnen zu tun.»

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Herstellung Apfel, Äpfel für Apfelwein Schleifen.

    Apfelwein zu machen zu machen Apfel ist eine unserer Spaß fallen Projekte, die meine Tochter und ich auf die Jahre zu tun, dass unsere Apfelbäume über Produkte. # Xa0; Es ist ein guter Weg, um die zusätzlichen Äpfel zu verwenden, …

  • Wie hausgemachte Apfelwein aus Äpfeln machen

    Auswählen Obst und Hefe zu machen Apfelwein? Oh, so viele Saft Optionen Die Gründung von leckeren Cidre ist natürlich die Obstsaft, die Sie auswählen, mit zu beginnen. Es sei denn, Sie besitzen eine Apfelplantage, …

  • Most Wanted Weihnachtsgeschenke 2016, am besten in Geschenke zu bewegen.

    Katinka Die Geschenke Führung muss Weihnachtsgeschenke für Männer. Frau. Kinder und Jugendliche Hier sind meine oberste Weihnachtsgeschenk Vorschläge wollten. Die Liste geht, um: Es ist wirklich nie zu früh …

  • Luxus Shampoo Es ist alles nur Quatsch, beste Shampoo uk.

    Luxus-Shampoo? Es ist alles nur Quatsch! Egal, ob Sie £ 5 oder £ 50 für eine Flasche zahlen, ist die erstaunliche Wahrheit, dass alle Zutaten die gleiche fast genau sein wird. Von Alice Smellie für die E-Mail …

  • Wie ich den besten Weg gefunden zu bekommen …

    Beste Weg Rid von Kakerlaken zu bekommen: persönliche Erfahrung des Readers Wenn mein Nachbar begann mit Chemikalien die Insekten in seiner Wohnung mit speziellen Repellentien zu töten, flohen sie in meine Wohnungen, …

  • Herstellung Apfelwein aus Äpfeln

    Machen Apfelwein Apfelwein Autor: Steve Bader Ausgabe: Oktober / November 2015 Apfelwein machen, wie die meisten anderen fermentierten Getränken, ist ein einfacher Prozess der Zugabe von geeigneten Hefe zu Apfelsaft und …