Wie schnell Ovarialkarzinom verteilt …

Wie schnell Ovarialkarzinom verteilt …

Wie schnell Ovarialkarzinom verteilt ...

Wie schnell fährt Ovarialkarzinom verteilt?

Nach der Ovarian Cancer National Alliance, ist Eierstockkrebs hoch oben auf der Liste der krebsbedingten Todesfälle bei amerikanischen Frauen. Seine hohe Todesrate ist teilweise auf die Tatsache zurückzuführen, dass es sehr schwierig ist, in einem frühen Stadium zu diagnostizieren. In den meisten Fällen kann es nur durch mikroskopische Untersuchung festgestellt werden. Durch die Zeit, die Krankheit positiv erkannt wurde, hat schwere Schäden bereits in großen Teilen des Körpers eingetreten ist. Eierstockkrebszellen sehr schnell ausbreiten.

Die Symptome von Eierstockkrebs

Eierstockkrebs tritt in den Ovarien, wenn gesunde Eizellen beginnen, ungewöhnlich stark zu vermehren. Diese Abnormalität erzeugt Tumoren in einem oder beiden Ovarien. Leider gibt es keine wesentlichen Symptome der Krankheit an dieser Stelle. Übelkeit, Müdigkeit oder Verdauungsstörungen, die in der Regel die Krankheit begleiten werden oft mit anderen gesundheitlichen Bedingungen verwechselt. Zu der Zeit, schwerere Symptome bemerkbar, wie Becken und Rückenschmerzen, Blutungen aus der Scheide und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr sind, hat sich der Krebs bereits auf andere Organe des Körpers ausbreiten und hat erheblichen Schaden getan.

Geschichte

Eierstockkrebs entwickelt sich oft bei Frauen mit einer Familiengeschichte der Krankheit. Eine Frau mit einem bedeutenden Familiengeschichte von Brustkrebs hat auch eine größere Chance, die Krankheit zu entwickeln. Übergewicht, Alter und schlechte Ernährung sind andere Faktoren, die zu Beginn dieser ekelhaften Zustand beitragen können. Menopausalen Frauen sind hauptsächlich bedroht, aber die Krankheit als auch in nonmenopausal Frauen auftreten kann. Medikamente gegen Unfruchtbarkeit erhöhen das Risiko von Eierstockkrebs.

Arten von Eierstockkrebs

Eierstockkrebs besteht aus drei Arten, die durch die Zellen bestimmt, in dem der Krebs entwickelt:

Epithelial-Krebs ist die häufigste und tritt in der Regel bei Frauen 40 und älter. Nach Angaben der American College of Frauenärzte, etwa 85 bis 90 Prozent aller Ovarialkarzinome stammen aus Epithelzellen. Epithelzellen bedecken die Oberfläche der Ovarien.

Keimzelltumoren treten bei etwa 5 bis 20 Prozent der Patientinnen mit Ovarialkarzinom. Keimzellen sind Zellen in den Eierstöcken, aus denen die Eier entwickeln. Krebs aus diesen Zellen entwickeln tritt vor allem bei Kindern und Jugendlichen.

Eine dritte Art von Eierstockkrebs ist Sex Kabel genannt — Stromatumoren. Diese Art von Krebs-Konten für die meisten der hormonell aktiven Ovarialtumoren. Diese Tumoren treten in den Ovarien in das Bindegewebe. Sex schnur Stromatumoren haben oft mehr spezifische Symptome wie Blutungen aus der Scheide und selten Menstruation.

Die Stufen der Eierstockkrebs

Es gibt verschiedene Stufen von Eierstockkrebs:

In Stufe I werden die Krebszellen in einer (oder möglicherweise beide) Ovarien enthalten. Die Zellen können auch aus dem Abdomen gewonnen auf der Oberfläche der Eierstöcke oder in dem Fluid angeordnet sein.

Stufe II besteht aus Zellen, die aus dem betroffenen Ovar ausgebreitet haben (oder Eierstöcke) zu anderen Geweben im Beckenbereich. Der Uterus und die Eileiter können in diesem Stadium berührt.

In Stufe III haben die anormalen Zellen zu Geweben außerhalb des Beckenbereich ausgebreitet. Die Krebszellen können in den Lymphknoten oder außerhalb der Leber befinden.

Im fortgeschrittenen Stadium IV, haben Krebszellen ihren Weg zu Geweben außerhalb des Bauches gefunden. Die Leber, Lunge und andere einschlägige Organe sind jetzt betroffen.

Wachstumsrate von Eierstockkrebs

Obwohl Eierstockkrebs im gesamten Körper ausbreiten kann, bleibt es in der Regel in den Bauch und wirkt sich Organe wie Magen, Darm und Leber. Frauen werden ermutigt, im Einklang mit ihrem Körper zu bleiben und regelmäßig Gynäkologen Besuche als Ovarialtumoren haben kann sehr schnell zu entwickeln und zu verbreiten. Wenn der Krebs unkontrolliert geht, wird große Schäden an Körperorgane getan und Tod steht unmittelbar bevor.

Die Behandlung von Eierstockkrebs

Ärzte verschreiben oft Chemotherapie als vorbeugende Maßnahme für Eierstockkrebs. Eine Operation ist häufig für Frauen mit hohem Risiko empfohlen. Vorbeugende Chirurgie, beseitigt jedoch nicht alle Risiken der Krankheit zu entwickeln. Es hat viel Diskussion in der letzten Zeit von der Möglichkeit, die Krankheit mit Verhütungspillen abzuschrecken. Diese Methode ist jedoch nicht jedermanns Sache. Frauen sollten in ihrer Familiengeschichte kenntnisreich von genetischen Erkrankungen sein, die genetische Beratung suchen und weiterhin regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen haben zur Verbesserung der Chancen, die Krankheit abzuwenden. Die Behandlung nach der Diagnose von Eierstockkrebs umfasst Operation, Chemotherapie und Bestrahlung Behandlungen in spezialisierten Fällen.

Überlebensrate von Patientinnen mit Ovarialkarzinom

Laut einer aktuellen medizinischen Überprüfung durch die American Cancer Society, etwa 3 von 4 Frauen mit Eierstockkrebs überleben mindestens ein Jahr nach der Diagnose; 46 Prozent leben von mindestens fünf Jahren. Wenn der Krebs erkannt und behandelt wird, bevor er sich außerhalb des Ovars ausgebreitet hat, gibt es eine Fünf-Jahres-Überlebensrate von 93 Prozent. Frauen im Alter von unter 65 haben eine höhere Lebenserwartung als ihre älteren Kollegen. Patienten mit low-grade Krebs und die mit einer Chemotherapie behandelt haben auch eine größere Überlebensrate. Frau, die im Allgemeinen mit Stadium IV Eierstockkrebs diagnostiziert werden, sind etwa 20 Prozent Überlebenschance, vorbei an den nächsten fünf Jahren.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wie schnell Gebärmutterhalskrebs …

    Wie schnell fährt Gebärmutterhalskrebs verbreiten? Gebärmutterhalskrebs Ausbreitung wird durch die Identifizierung seiner Bühne identifiziert. Eine gynäkologische Untersuchung bestimmt, wie schnell zervikalen Krebs ausgebreitet hat, indem sie in eine Klassifizierung …

  • Wie Krebs wachsen, wie funktioniert Ausbreitung von Krebs.

    Wie Krebserkrankungen wachsen Gutartige und Krebs (maligne) Tumoren Tumoren (Klumpen) können gutartig oder bösartig (maligne) sein. Gutartige bedeutet es kein Krebs ist. Normalerweise wachsen recht langsam nicht auf andere verbreiten Sie …

  • Wie schnell und wo Prostata …

    Wie schnell und wo Prostatakrebs-Spread (Metastasierung)? Wie bei anderen Krebsarten, auch Krebs der Prostata kann (Metastasierung) verbreitete sich von der Stelle, wo es begann zuerst zu anderen Seiten von der …

  • Lungenkrebs zu verbreiten Gehirn seine …

    Lungenkrebs Verbreitung Brain Wie erkenne ich, ob Lungenkrebs Gehirn ausgebreitet hat? Was tun, wenn Lungenkrebs Spread-Brain Lungenkrebs eine der häufigsten Formen von Krebs ist, die Ausbreitung des …

  • Wie schnell Schilddrüsenkrebs verbreiten …

    Die Schilddrüse ist in der Vorderseite des Halses auf der Höhe des Schlüsselbeins gelegen. Es produziert Hormone, die den Körper # 39 regulieren; s Stoffwechsel, Knochenwachstum und Wärmeerzeugung. Schilddrüse…

  • Wie funktioniert Eierstockkrebs beeinflussen …

    Wie wirkt Eierstockkrebs den Körper? Krebszellen haben als eine der gefährlichsten Zellen im menschlichen Körper verursachen kann die gesamte Zerstörung des menschlichen Körpers festgestellt wurde, wenn …