Wie Black Suede, nasse Stiefel aus Wildleder wieder herzustellen.

Wie Black Suede, nasse Stiefel aus Wildleder wieder herzustellen.

Wie Black Suede, nasse Stiefel aus Wildleder wieder herzustellen.

Wie zum Wiederherstellen von Black Suede

Lassen Sie nasse Wildleder an der Luft trocknen oder tupfen Sie sie vorsichtig mit einem weichen weißen Tuch.

In Verbindung stehende Artikel

Schwarz Wildleder Polster, Taschen, Jacken oder Schuhe sind besonders auffällig, aber sie sind eine große Investition. Im Gegensatz zu Leder, das von der Oberseite des Tieres Haut hergestellt wird, wird Wildleder von der Unterseite der Haut aufgebaut, das seine aufgeraut Qualität verleiht Wildleder und luxuriös, fühlt sich samtig an. Da Wildleder dünner ist, ist es in der Regel weniger haltbar als Leder, aber mit ein wenig Geduld und Ausdauer, können Sie oft abgenutzt wiederherstellen oder verschmutzte schwarzem Wildleder zu seiner ursprünglichen Pracht.

Elemente, die Sie benötigen

  • Suede Bürste
  • Schwamm
  • Weißweinessig
  • Teekanne
  • Art Gummi Radiergummi
  • Weiche Zahnbürste
  • Schwarze Kreide

Schritt 1

Entfernen Oberfläche Schmutz und Staub von den Wildleder mit einer Wildlederbürste zu bürsten.

Schritt 2

Erhellen Sie das Erscheinungsbild von Wildleder durch das Wildleder vorsichtig mit einem kleinen Schwamm abwischen in weißen Essig getaucht. Essig ist besonders effektiv für dunkle Wildlederschuhe mit Salz Flecken. Der Essig wird das Wildleder nicht beschädigt, und der Geruch verschwindet, wenn der Essig trocknet. Allerdings wischen Sie nicht zu hart, als grobe Handhabung der nap beschädigen.

Schritt 3

Halten Wildleder über den Auslauf einer dämpfenden Teekanne für etwa eine Minute abgewetzt oder mattiert, dann bürsten Sie das Wildleder leicht mit einer Wildlederbürste den Flor wieder herzustellen. Wiederholen Sie, wenn das Wildleder noch mattiert erscheint, aber setzen Sie das Wildleder an den Dampf lang genug, so dass es nass tropft. Lassen Sie die Wildleder an der Luft trocknen, dann sanft bürsten.

Schritt 4

Entfernen Sie leichte Flecken durch eine Kunst Kaugummi Radiergummi über das Wildleder zu reiben. Verwenden Sie keine rosa oder hellfarbigen Radiergummi verwenden, die gegen die dunkle Farbe zeigen.

Schritt 5

Beseitigen Sie knuspriges, getrocknete Flecken auf schwarzem Wildleder durch den Fleck vorsichtig mit einem weichen Zahnbürste oder Velourleder Schrubber.

Schritt 6

Tippen Sie auf verblichenen oder abgewetzt Flecken leicht mit einem schwarzen Kreide, dann reiben die Farbe in das Wildleder mit dem Finger. Wiederholen, bis der Punkt mit der umgebenden Wildleder vereint.

Tipps

  • Sobald schwarzem Wildleder wieder hergestellt ist, schützen sie mit einem Imprägnierspray speziell für Wildleder. Sprühen Sie das Wildleder, wenn es feucht wird oder nach dem Zähneputzen.
  • Versuchen Sie nicht, schwer beschädigt oder gebeizt Wildleder zu Hause wieder herzustellen. Nehmen Sie es zu einem drycleaning Profi, der in der Pflege von Wildleder und Leder spezialisiert ist.

Referenzen

Über den Autor

M. H. Dyer begann als angestellter Autor ihre Karriere als Schriftsteller in einer Gemeinschaft Zeitung und ist jetzt ein Vollzeit-Handels Schriftsteller. Sie schreibt über eine Vielzahl von Themen, mit einem Fokus auf nachhaltige, Pestizid- und Herbizidfreie Gartenarbeit. Sie ist eine der Oregon State University Master Gardener und Master-naturalistischen und hält einen Master of Fine Arts in Creative Nonfiction Schreiben.

Bildnachweis

Ähnliche Suchen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS