Niedrige Growing Shade Sträucher, geringe Schattengewächse.

Niedrige Growing Shade Sträucher, geringe Schattengewächse.

Niedrige Growing Shade Sträucher, geringe Schattengewächse.

Niedrig wachsende Sträucher Schatten

Weil so viele Pflanzen für gesundes Wachstum zu teilweise Sonne voll erfordern, Gärtner ein Blumenbeet im Schatten gelegen Planung kann zu einem Verlust empfinden, wenn es um die Auswahl Pflanzen kommt. Unabhängig davon, wo Sie den Vereinigten Staaten leben in, haben Sie viele Möglichkeiten in niedrig wachsenden Schatten liebenden Sträucher. Viele dieser Arten duldet wächst auch in teilweise Sonne Bedingungen und haben den zusätzlichen Vorteil der Herstellung von Blumen.

Coontie

Süd-Gärtner in USDA Pflanzung Zonen 8 bis 11 können die ausdauernde coontie (Zamia flori) verwenden zu leben. Die coontie, manchmal auch eine Palme, ist wirklich ein Palmfarn und die einzige native nach Florida. Sie duldet sowohl Schatten und Sonne wächst und ist winterhart bis Mitte der 20er Jahre Grad F vor dem Laub braun zu drehen beginnt. Pflanzen langsam verbreitet mit einer Verbreitung Gewohnheit von 3 bis 5 Meter eine Höhe von 1 bis 5 Fuß zu erreichen, ist es eine gute Bodendecker zu machen. Die Pflanzen haben einen hohen Salz- und Trockentoleranz, eine geeignete Wahl für die Küsten Gärten machen. Die Samen sind giftig und die Atala Schmetterling verwendet die coontie als Larvenfutter, es ist eine gute Ergänzung zu Schmetterlingsgärten machen.

Gusseisen Pflanze

Gärtner innerhalb Pflanzung USDA Zonen versuchen in ihrem Schatten Gärten rund um das ausdauernde Gusseisen-Anlage (Aspidistra elatior) sollten 8 bis 11 und in der Notwendigkeit einer tiefen Schatten Liebhaber leben. Pflanzen vertragen in tiefen bis Halbschatten und produzieren tiefgrünen Laub mit braunen Blüten regelmäßig das ganze Jahr über blühen leben. Gusseisen-Anlage eignet sich auch für den Innenbereich wachsen. Pflanzen wachsen langsam, eine Höhe und Ausbreitung von 1 bis 3 Meter erreicht. Die Pflanzen sind nicht salztolerante und haben mittlere Wasserbedarf aus regelmäßige Bewässerung profitieren. Die Pflanzen funktioniert gut im Schatten Garten einen üppigen, tropischen Effekt.

Beehive Box Endivie Holly

Beehive Box Endivie Stechpalme (Ilex crenata), manchmal genannt Japanische Stechpalme, tut gut in USDA Pflanzzonen 5 bis 8. Es leben sowohl in Sonne und Schatten verträgt, Verlangsamung bilden dichte, kompakte Hügel von immergrünen Laub. Je nach Sorte, Pflanzen wachsen 3 bis 5 Meter in der Höhe und verteilt bis zu 5 Meter, so dass sie geeignet für schattige, kleine Hecken zu machen. Mai bis Juni von eher kleiner schwarzer Früchte im Sommer folgte Trauben von weißen Blumen bringt. Beehive Box-Endivie hat holly eine mittlere Trockentoleranz, wird aber für regelmäßige wöchentliche Bewässerung profitieren.

Cascades Mahonia

Heimisch in den pazifischen Nordwesten, Kaskaden mahonia (Mahonia nervosa) ist eine immergrüne Staude, die in wächst sowohl Teil- und Voll Schatten in USDA Pflanzzonen 5 bis 7. Das langsam wachsende Pflanze hat farnartige Laub tolerieren, die bis zu 18 cm in der Höhe wächst mit der gleichen Verbreitung Gewohnheit. Cascades mahonia produziert gelbe Blüten im Frühjahr und blauschwarze Früchte im Sommer folgen. Die Pflanzen sind für Gruppenpflanzungen als Bodendecker geeignet und erfordern eine regelmäßige wöchentliche Bewässerung für beste Wachstum.

Wer kann helfen

Stichwort: Schatten liebende Sträucher, niedrig wachsende Sträucher, kleine Sträucher Schatten

Über diese Autor

Joyce Starr ist ein freier Schriftsteller aus Florida und besitzt ein Landschafts-Unternehmen und Gartencenter. Sie hat Artikel über Camping in Florida veröffentlicht, lawncare, Gartenarbeit und schreibt für einen lokalen Garten Newsletter. Sie teilt ihre Liebe und Wissen über die Natur und die Natur durch ihr Schreiben.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS