Lyme-Borreliose-Symptome, Hautausschlag Diagnose.

Lyme-Borreliose-Symptome, Hautausschlag Diagnose.

Lyme-Borreliose-Symptome, Hautausschlag Diagnose.

Symptome Lyme-Borreliose

Lyme-Borreliose Symptome denen von Hunderten von anderen Erkrankungen imitieren, also Lyme in der Ärzteschaft als der große Imitator bekannt ist. Die Symptome umfassen typischerweise Fieber, Brech Müdigkeit, Kopfschmerzen und eine Augen Ausschlag Stier Erythema migrans (EM) genannt, die an der Zeckenbiss auf der Haut auftritt. Lyme Symptome können sehr schwierig zu diagnostizieren. Symptome manifest unterschiedlich von Patient zu Patient und je nach dem Stadium der Krankheit. Aus diesen Gründen kann die Behandlung verzögert werden. Inzwischen leidet der Patient.

Lyme-Symptome variieren, aber können sein:
Extreme Müdigkeit
Hautausschlag (EM sowie andere Arten)
Lähmung
Arthritis
Neuralgie
Schwindel
Lichtempfindlichkeit
Übelkeit
Arrhythmie
Erkrankungen des Nervensystems
Kopfschmerzen
Tinnitus
TMJ
Stimmungsschwankungen
Kognitive Desorganisation
Depression
Lufthunger
Kurzatmigkeit
Hallucinations
Schwerhörigkeit
Gesichtslähmung
Schwellungen der Beine und Knöchel

Bullauge Hautausschlag
Das Auge Ausschlag Stier wird von vielen als gewöhnlich Beweis für die Borrelien-Infektion in Kauf genommen werden. Im Nordosten der USA, wo Lyme ist endemisch, sollten Ärzte ihre Präsenz Grund genug, die Notwendigkeit, um anzuzeigen, vorwärts in der Behandlung zu bewegen. Allerdings Ärzte in vielen anderen Regionen nicht glauben, dass die Lyme-Krankheit ist ein Problem. Sie behaupten, dass die Lyme-Infektion nicht so leicht wie im Nordosten erstreckt, oder überhaupt nicht. Die Patienten in den südlichen und südöstlichen Staaten, zum Beispiel, berichten, dass die Ärzte nicht in der Regel Test für Lyme-Borreliose, auch wenn ein Auge Ausschlag Stier vorhanden ist.

Während das Auge oder EM Stier ein klassisches Lyme Symptom sein kann, nicht jeder, der Lyme-Borreliose hat entwickelt den charakteristischen Hautausschlag. Lyme-Experten sagen, dass die Zahl der Menschen mit Lyme infiziert, die mit EM präsentieren sogar 30% betragen kann. Des weiteren kann leicht durch den Patienten vermissen ein Hautausschlag in den Haaren versteckt oder auf dem Rücken, Rückseite der Knie oder Oberschenkel selbst

Schwer zu diagnostizieren, schwer zu heilen
In einem Best-Case-Szenario, eine Person, die von einem eingebetteten Zecke gebissen wurde hat es auf sich sofort entdeckt. Sie entfernen die Zecke sicher und legen Sie sie in ein Tütchen oder ein Glas zu haben, es analysiert. Sicheres Entfernen ist einfach mit einer Pinzette so nah an der Haut wie möglich die Zecke herausziehen, ohne Verdrehen oder die Zecke Körper zu beschädigen, und ohne von der Zecke Körper, den Kopf zu entfernen. Unter der Obhut einer Lyme-literate Arzt oder informierte Team von Medizinern, beginnt die Person auf einmal Antibiotika-Therapie.

Leider ist das Best-Case-Szenario nur das. Im Gegenteil, sehen viele Menschen nicht einmal die Zecke, die sie gebissen. Prompt Nachweis einer winzigen Zecke, die die Größe eines Mohn sein kann, kann sehr schwierig sein. Ticks auch eine betäubende Substanz an der Stelle des Bisses absondern, die den Wirt aus dem Gefühl, keine Schmerzen oder Juckreiz verhindert. Manche Menschen sind sich nicht bewusst, dass sie erst lange gebissen haben, nachdem die Zecke bereits ihre Haut abgesetzt hat. Wieder andere, die mit Lyme schließlich diagnostiziert werden kann nicht immer einen Zeckenbiss vermuten, keine Beweise für eine sehen, noch zu Zecken jede Erinnerung an Exposition haben.

Darüber hinaus ist es noch nicht bekannt, wie lange die Borrelien schlummern kann. Es gibt Fälle von Menschen krank vielen Jahren immer, sogar Jahrzehnte, nachdem sie von einer Zecke gebissen worden ist. Manche Menschen entwickeln keine Symptome sofort nach infiziert. Sie können die Lyme-Symptome entwickeln sich erst später, nach dem anderen Krankheit oder Gesundheitskrise das Immunsystem beeinträchtigt hat. Und offenbar, einige glückliche Menschen, die ausgesetzt waren nie Symptome überhaupt entwickeln.

Tracking-Lyme-Borreliose Symptome
Leute, die sie vermuten, gut beraten sind Lyme oder einer der Co-Infektionen können eine Aufzeichnung der Symptome zu halten. Notieren Sie sich das Datum, die Uhrzeit und die Beschreibung des Symptoms. Seien Sie so genau wie möglich. die objektiven Fakten Aufnahme kann bei der Diagnose und Behandlung von Vorteil sein. Wenn möglich, nehmen Sie Bilder von sichtbaren Symptome. Es ist wichtig, eine sorgfältige Aufzeichnungen über Nahrungsergänzungsmittel oder Medikamente genommen und Reaktionen auf sie zu halten.

Der Replikationszyklus der Lyme Bakterien ist sehr langsam, im Gegensatz zu anderen Bakterien verglichen. Als Ergebnis hat antibiotische Therapie mit einem kleineren Fenster der Gelegenheit, die Bakterien zu töten.

Lyme-Experte Dr. Lee Cowden schätzt, dass mit Autoimmunerkrankungen diagnostiziert bis zu fünfzig Prozent der Patienten, die Borrelien haben entweder als Ursache von oder als Beitrag zu, ihr Leiden. Dies ist bedeutsam, weil Lyme kann mit Antibiotika behandelt werden. Doch ein falsch diagnostiziert Patienten, der unentdeckt Lyme-Borreliose Bakterien beherbergen können Monate oder sogar Jahre ohne Behandlung zu gehen. Wie chronische Müdigkeit (CFS) Symptome, kann indicants einer Borrelien-Infektion umfassen insgesamt Schmerzen, Arthritis Schwellung der Knie und anderen großen Gelenken, und Zerkleinern Müdigkeit, die mit Bettruhe unrelieved ist. Allerdings Lyme nicht nur grippeähnliche Symptome und schweren Gelenkschmerzen verursachen. Typischerweise werden die Ausscheidungsorgane eingedrungen: Nieren, Blase, Leber, Haut und Lymphknoten. Die Borrelien ist in der Lage, die Blut-Hirn-Schranke zu überwinden, um das Gehirn zu beeinflussen. Darüber hinaus kann das Herz beeinträchtigt werden. Die Borrelien-Bakterien beeinflussen auf das Herz und das Gehirn kann einen unregelmäßigen Herzschlag, schlechte Konzentration, Stimmungsschwankungen und Depressionen verursachen.

  • Kognitive Symptome sind kurzfristige Gedächtnisverlust, Stottern, die Unfähigkeit, einen Gedanken oder begreifen, eine Seite des Schreibens zu beenden. Da diese Symptome auch häufig mit dem Alter verbunden sind, können sie leicht von einem Arzt für eine Diagnose der Suche übergangen werden. Auch hier kann die Behandlung verzögert werden.
  • Herzsymptome wie Herzrhythmusstörungen, oder ein unregelmäßiger Herzschlag, verursachen eine schlechte Durchblutung besonders an den Extremitäten. Unbehandelte Herzsymptome sind potentiell gefährlich und kann zu einer kongestiven Herzinsuffizienz führen.

Darüber hinaus berichten die Patienten häufig einige psychotische Episoden, einschließlich Halluzinationen im Zusammenhang mit ihren Sehsinn, Riechen und Hören. Die Liste der Symptome ist lang und vielfältig, da die Borrelien jedes körperliche System auswirkt.

Andere Faktoren, die Diagnose zu beeinflussen
Ginger Savely, FNP, RN, behandelt Patienten mit Lyme, Co-Infektionen und andere durch Zecken übertragene Krankheiten in einem San Francisco, Kalifornien, medizinische Klinik. Sie sagt, dass einige Leute scheinen ein zu haben "Aspekt der Prädisposition durch die Infektion deaktiviert werden."

Savely behandelt häufig Mitglieder der gleichen Familie, dass die Beobachtung obwohl es bemerkenswerte Ausnahmen, Familienmitglieder haben oft eine ähnliche Tendenz zu der Borrelien-Infektion zu erliegen.

So wie manche Menschen anfälliger für Mückenstiche sind als andere, scheinen einige anfälliger zu sein Bisse zu ticken. Savely bemerkt auch, dass Studien scheint es gezeigt haben, zu sein "einige genetische Typisierungen, die mehr krank mit der Infektion als andere gehen zu bekommen.”

Standard-Test
Durch die Kombination von unzuverlässigen Tests und der Vielzahl von Symptomen, ist die Lyme-Krankheit häufig unterdiagnostiziert und Behandlung verzögert. Es kann als eine Reihe anderer Krankheiten, wie Multipler Sklerose, chronische Müdigkeitssyndrom (CFS), Epstein-Barr-Virus, der rheumatoiden Arthritis (RA) und Alzheimer-Krankheit diagnostiziert werden.

Die Borrelia burgdorferi Bakterien ist pleomorphes, die weitere Tests und Behandlung erschweren können. Pleomorphes Bakterien in der Lage, ihre Form verändern. Es Morphen von einem Korkenzieher oder spiral in zwei, drei oder mehr unterschiedliche Formen. Dann kann es wieder zurück in eine Spirale ändern. Die Bakterien scheint zu ändern, um sich in einer feindlichen Umgebung zu schützen. Der Körper’Immunsystem und Antibiotika sind feindlich gegenüber den Lyme-Bakterien. Wenn es seine Form ändert ist es in der Lage sich von cloaking, wodurch die Bakterien nicht nachweisbar durch das Immunsystem. Es kann und wird, im Körpergewebe und im Inneren Zysten verbergen. Es ist nicht bekannt, wie lange es in der Lage sein, schlafend zu bleiben.

All diese Faktoren tragen zur Schaffung heikel Gründe für einen medizinischen Experten eine abschließende Diagnose zu erreichen.

Persistent Symptome
Gemäß der IDSA und der CDC, ist die Standard Lyme Behandlung 2 – 4 Wochen antibiotische Therapie. ILADS, eine Organisation von medizinischen Experten und Ärzte, empfiehlt einen anderen Standard der Pflege, die für längere Zeit vorgeschrieben für Antibiotika-Therapie ermöglicht.

Wenn Lyme Symptome jenseits der vorgeschriebenen Antibiotika-Behandlung bestehen bleiben, ist die Bedingung nicht mehr berücksichtigt eine Borrelien-Infektion verursacht werden. Dieser Zustand der anhaltenden Symptome oft genannt wird “chronische Lyme-Borreliose” und in jüngerer Zeit markiert, wie Post-Behandlung Lyme-Borreliose-Syndrom . PTLDS wird gesagt, in 10 auftritt – 20% der Patienten mit Lyme. Die Ursache PTLDS ist noch unbekannt.

Diese Faktoren, zusätzlich zu der langen Liste von Symptomen, die andere Krankheiten hinweisen könnten, und der Stealth-Art der Bakterien zu kombinieren, um Lyme-Borreliose schwierig machen, zu testen. Es ist daher wichtig, dass negative klinische Testergebnisse zu erkennen, nicht unbedingt bedeuten, der Patient von Lyme oder seine Co-Infektionen ist kostenlos.

Obwohl jeder Fall anders ist, wenn die Symptome unbehandelt bleiben, können Lyme verheerend sein. Leider führt die Wirkung von professionellen misdiagnoses bei vielen Patienten für Lyme geht nicht getestet. Daher bleiben sie unbehandelt und ihre Symptome verschlimmern.

Erfahren Sie mehr über Lyme-Borreliose Symptome, die durch ein Mitglied des LDRD immer, wo man hören kann, was Lyme-Spezialisten, die Behandlung von Patienten jeden Tag zu sagen haben. Sie erhalten die Möglichkeit, ein zu hören “zweite Meinung” über Lyme-Symptome, Diagnose und Behandlung von Ärzten, wissenschaftlichen Forschern und anderen Experten im medizinischen Bereich.

American Academy of Physicians

Beating Lyme-Borreliose von Dr. David Jernigan, B. S. D. C. und Dr. Sara Koch Jernigan, B. S. Gleichstrom

Akademie für bioenergetischen und Integrative Medizin

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Lyme-Borreliose-Symptome, Lyme-Borreliose …

    Lyme-Borreliose Was ist Borreliose? Am Anfang vor 30 Jahren in Lyme entdeckt, Connecticut, hat die Lyme-Borreliose nicht diagnostiziert und behandelt Epidemie des 21. Jahrhunderts geworden. Während es oft …

  • Lyme-Borreliose, Bulls-Eye Rash Symptome …

    Lyme-Borreliose (manchmal auch als Kalk Krankheit bezeichnet fälschlicherweise) ist eine von Hirsch Zecken Krankheit, die in Lyme, Connecticut zuerst identifiziert und diagnostiziert wurde. Es produziert manchmal ein …

  • Lebererkrankungen Hautausschlag, Lebererkrankungen Hautausschlag.

    Lebererkrankungen Hautausschläge Haut Hallo, ich bin ein 1 1/2 Jahr nach der Lebertransplantation Patienten. Mein Rat ist, einen GI-Fachmann zu sehen, die auf eine Lebererkrankung konzentriert. Es gibt eine Reihe von Diagnoseverfahren …

  • Hodgkin-Krankheit Symptome, Diagnose …

    Morbus Hodgkin Morbus Hodgkin: Einführung Hodgkin-Krankheit ist eine Art von Lymphom. ein allgemeiner Name für eine Gruppe von Krebsarten des Blutes, die in den Lymphknoten stammen. Die Lymphe …

  • Morgellons-Krankheit Was ist es, wie Hautkrankheit zu heilen.

    Morgellons Morgellons ist ein umstrittenes und schlecht Zustand verstanden, bei dem ungewöhnlichen fadenartigen Fasern, die unter der Haut erscheinen. Der Patient kann das Gefühl, dass etwas kriecht, Beißen, oder …

  • Lyme-Borreliose-Behandlung, Ozonbehandlung für die Lyme.

    Lyme-Borreliose ist die häufigste durch Zecken übertragene Krankheit in Nordamerika und Europa und wird durch das Bakterium Borrelia burgdorferi verursacht wird. Deer Zecken tragen typischerweise die Bakterien, die sie verbreiten …