Houston Methodisten, Zyste am Knie.

Houston Methodisten, Zyste am Knie.

Houston Methodisten, Zyste am Knie.

Ein Patient ‘s Guide to Popliteal Cysten

Einführung

EIN poplitea Zyste. Wird auch als Baker-Zyste. oft schmerz Bump ist ein weiches, die auf der Rückseite des Knies entwickelt. Eine Zyste ist in der Regel nicht mehr als ein Beutel mit Fluid. Diese Zysten treten am häufigsten, wenn das Knie durch Arthritis beschädigt, Gicht, Verletzung oder Entzündung in der Schleimhaut des Kniegelenks. Die chirurgische Behandlung kann erfolgreich sein, wenn die eigentliche Ursache der Zyste gerichtet. Ansonsten kann die Zyste wieder zurückkommen.

Dieses Handbuch hilft Ihnen zu verstehen

  • wie ein poplitea Zyste entwickelt
  • warum eine Zyste kann zu Problemen führen
  • was für den Zustand durchgeführt werden

Anatomie

Was ist ein poplitea Zyste?

Das Kniegelenk wird gebildet, wo der Oberschenkelknochen (Femur ) Erfüllt die shinbone (Tibia ). Eine glatte Kissen Gelenkknorpel bedeckt die Oberfläche Enden dieser beiden Knochen, so dass sie gegen einen anderen gleiten glatt. Der Gelenkknorpel wird gehalten rutschig durch gemeinsame durch die gemeinsame Futter Flüssigkeit (die Synovialmembran ). Das Fluid wird in einem weichen Gewebe Gehäuse enthalten um das Kniegelenk der gerufene Gelenkkapsel .

Eine poplitea Zyste ist eine kleine, sackähnliche Struktur, die sich bildet, wenn das gemeinsame Futter im Knie zu viel Flüssigkeit produziert. Die zusätzliche Flüssigkeit baut sich auf und schiebt durch den hinteren Teil der Gelenkkapsel, eine Zyste bilden. Die Zyste quetscht gegen den hinteren Teil des Knies in den Bereich der angerufene Kniekehle . die Vertiefung fühlte sich im hinteren Teil des Knies zwischen den beiden Hamstringsehnen und dem oberen Teil des Wadenmuskels. Die meisten Menschen werden in der Lage sein, die Zyste im hohlen Bereich direkt hinter dem Kniegelenk zu fühlen.

Ursachen

Warum entwickeln eine poplitea Zyste?

Eine poplitea Zyste kann nach Beschädigung der Gelenkkapsel des Knies bilden. Die Schwächung der Gelenkkapsel in dem beschädigten Bereich kann die kleine sac von Flüssigkeit führen zu bilden. Dies kann zu einer Vorwölbung der Gelenkkapsel führen, ähnlich wie was geschieht, wenn ein Innenrohr in einem Reifen durch einen schwachen Punkt wölbt. Die Zyste kann größer im Laufe der Zeit.

Eine poplitea Zyste kann tatsächlich eine Reaktion auf andere Bedingungen, die im Kniegelenk verursachen Schwellungen. Diese Schwellung wird meist von den Problemen von Osteoarthritis oder rheumatoider Arthritis in dem Kniegelenk. Es kann auch durch ein Trauma verursacht werden, entweder von einem direkten Schlag auf das Knie oder sich wiederholende Tätigkeiten, die im Kniegelenk zu häufig zu führen. Eine poplitea Zyste ist nicht von einem Blutgerinnsel im Bein, obwohl manchmal kann es für ein Blutgerinnsel verwechselt werden.

Symptome

Was macht ein poplitea Zyste ein Gefühl?

Die durch eine poplitea Zyste verursacht Symptome sind in der Regel mild. Sie können mit Übung Schmerzen oder Zärtlichkeit oder Knie kann unsicher fühlen, als ob es aus zu geben, geht. Sie können Schmerzen von der zugrunde liegenden Ursache der Zyste, wie Arthritis, einer Verletzung oder eines mechanischen Problems mit dem Knie, beispielsweise einen Riß im Meniskus zu fühlen. Zusammen mit diesen Symptomen, können Sie auch eine Beule auf der Rückseite des Knies sehen oder fühlen. Alles, was das Knie zu quellen und mehr Flüssigkeit bewirkt, dass das Gelenk zu füllen kann die Zyste größer. Es ist üblich, dass ein poplitea Zyste im Laufe der Zeit zu schwellen und schrumpfen.

Manchmal wird eine Zyste platzen plötzlich unter der Haut, was zu Schmerzen und Schwellungen in der Wade. Ein gerissener poplitea Zyste gibt Symptome wie diejenigen eines Blutgerinnsels im Bein, die so genannte Thrombophlebitis. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Ursache der Schmerzen und Schwellungen in der Wade zu bestimmen, sofort. Sobald die Zyste Brüche, leckt die Flüssigkeit in der Zyste einfach in die Wade und wird vom Körper aufgenommen. In diesem Fall werden Sie nicht mehr in der Lage sein, die Zyste zu sehen oder zu fühlen. Allerdings wird die Zyste wahrscheinlich in kurzer Zeit zurück.

Diagnose

Wie Ärzte eine poplitea Zyste identifizieren?

Ihr Arzt wird Sie bitten, die Geschichte des Problems zu beschreiben. Dann wird der Arzt Ihre Knie und Bein zu untersuchen. Eine körperliche Untersuchung ist in der Regel alles, was eine poplitea Zyste zu diagnostizieren benötigt. Es sei denn, die Zyste hat gebrochen. weitere Prüfung wird in der Regel nicht benötigt.

Wenn die Zyste gebrochen hat, werden zusätzliche Tests erforderlich. Regelmäßige Röntgenstrahlen wird die Zyste nicht zeigen, da es ein weiches Gewebe ist, und Röntgenstrahlen zeigen meist Knochen. Eine Zyste kann mit einem gesehen werden Magnetresonanztomographie (MRT). Die MRT-Gerät nutzt magnetische Wellen statt Röntgenstrahlen Bilder zu erstellen, die wie Scheiben der Gegend suchen Sie Ihren Arzt interessiert ist. Dieser Test erfordert keine Nadeln oder speziellen Farbstoff und ist schmerzlos. Ihr Arzt kann einen Ultraschall-Test bestellen. Dieser Test verwendet Schallwellen, damit der Arzt den Umriß der Zyste zu sehen und zu bestimmen, ob es mit Flüssigkeit oder festem Gewebe gefüllt ist. Dies ist nützlich bei der Bestimmung, ob der Knoten tatsächlich ein Tumor anstelle eines flüssigkeitsgefüllten Zyste sein könnte.

Behandlung

Was kann für den Zustand getan werden?

Es gibt zwei Arten der Behandlung von poplitea Zysten: chirurgische und nicht-chirurgische. Unabhängig davon, ob die Zyste gebrochen hat, wie schmerzhaft die Zyste geworden ist, oder wie viel sie mit dem normalen Gebrauch des Knies beeinträchtigt wird bestimmen, welche ist die beste Behandlung für Sie. Bei Erwachsenen ist die Behandlung am häufigsten nicht-chirurgischen. Wenn eine Operation erforderlich ist, wird es in der Regel auf ambulanter Basis durchgeführt, dh Sie können das Krankenhaus noch am selben Tag verlassen können. Es sei denn, es gibt eine Menge von Beschwerden aus der Zyste ist, ist die Operation nur selten erforderlich.

Nicht-chirurgische Behandlung

Zeichnen Sie die Flüssigkeit aus mit einer Nadel und Spritze kann die Größe der Zyste zu reduzieren. Dann Cortison können in den betroffenen Bereich injiziert werden, um Entzündungen zu reduzieren. Dies sind in der Regel temporäre Lösungen, jedoch. Nicht-chirurgische Behandlung umfasst auch Ruhe und halten Sie für mehrere Tage das Bein gestützt.

In einigen Fällen haben Ärzte ihre Patienten mit einem Physiotherapeuten arbeiten, die Massage-Anwendungen verwendet, Kompression Wraps, und elektrische Stimulation Knie Schwellung zu reduzieren. Flexibilität und Kräftigungsübungen für die unteren Extremitäten kann Muskelbalance im Knie zu helfen, verwendet werden, zu verbessern.

Nicht-chirurgische Behandlungen sind in der Regel am effektivsten, wenn die zugrunde liegende Ursache der Zyste gerichtet. In anderen Worten, müssen die Auswirkungen von Arthritis, Gicht, oder Verletzung des Knies gesteuert werden.

Wenn nicht-chirurgischen Methoden versagen, eine vollständige Entfernung der Zyste kann erforderlich sein. Sobald sie sind beruhigt, dass die Zyste nicht gefährlich ist, ignorieren viele Menschen einfach das Problem, es sei denn, es ist sehr schmerzhaft wird.

Chirurgie

Das Ziel der Operation ist es, die Zyste und reparieren das Loch in der Gelenkinnenhaut zu entfernen, wo die Zyste durchgeschoben. Leider kommt die Zyste, etwa die Hälfte der Zeit zurück, oder erneut auftritt, nachdem entfernt werden. Chirurgen sind vorsichtig, wenn Chirurgie was auf eine poplitea Zyste zu entfernen, weil sie anfällig für wiederkehren sind. Die Heilung ist oft dauerhaft, aber die Verhinderung weiterer Zysten hängt sehr viel über den Erfolg der zugrunde liegenden Ursache zu behandeln. Sie sollten sich bewusst sein, dass es eine sehr reale Chance, dass Ihre Zyste, nachdem sie entfernt und dorthin zurückkehren kann, ist keine Garantie, dass die Operation erfolgreich sein wird.

Die Operation kann mehr als eine Stunde in Anspruch nehmen. Es wird entweder im Rahmen eines durchgeführt Allgemeinanästhesie. was bewirkt, dass Sie während der Operation zu schlafen oder mit Spinalanästhesie. die numbs die untere Hälfte des Körpers nur. Mit Spinalanästhesie, können Sie während der Operation wach sein, aber Sie werden nicht sehen können, was passiert ist.

Ein Einschnitt wird in der Haut über der Zyste gemacht werden. Die Zyste wird dann entfernt und von dem umgebenden Gewebe getrennt. Der Bereich der Gelenkkapsel, wo die Zyste aus zu kommen scheint, ist identifiziert. Synthetisches Patch kann anstelle genäht werden, um das Loch in der Gelenkkapsel durch die Entfernung der Zyste links abzudecken.

Ihre Knie wird mit einem gut gepolsterten Dressing und eine Schiene für die Unterstützung bandagierten werden. Ihr Chirurg wollen Ihre Knie innerhalb von fünf bis sieben Tage zu überprüfen. Stiche wird nach 10 bis 14 Tagen entfernt werden. Sie können einige Beschwerden nach der Operation haben, und Sie werden Schmerzmittel gegeben, um die Beschwerden zu kontrollieren.

Poplitealen Zyste bildet sehr in der Nähe der wichtigsten Nerven und Blutgefäßen des Beines. Es ist möglich, dass diese Strukturen während einer Operation verletzt werden kann. Wenn eine Verletzung der Fall ist, kann es eine ernste Komplikation sein. Eine Verletzung der Nerven kann Taubheit oder Schwäche im Fuß und Unterschenkel führen. Verletzungen der Blutgefäße kann eine Operation erforderlich, um sie zu reparieren. Darüber hinaus ist es ungewöhnlich, aber möglich, daß eine andere Zyste stattfinden kann.

Rehabilitation

Was soll ich mit der Behandlung erwarten?

Nicht-chirurgische Rehabilitation

Mit nicht-chirurgischen Rehabilitation kann eine poplitea Zyste in zwei bis vier Wochen zu verbessern. Verbesserung hängt jedoch sehr viel auf Verbesserung der zugrunde liegenden Erkrankung (die Probleme, die das Knie anschwellen verursachen). Solange das Gelenk, die Größe der Zyste zu schwellen weiter wird Ebbe und Flut. Wenn das Knie von Schwellung gehalten wird, quellen die Zyste nicht.

Ihr Arzt kann Sie mit einem Physiotherapeuten arbeiten. Behandlungen wie Ultraschall, Elektrostimulation und Weichteilmassage kann aus der Zyste zu lindern Schmerzen und Schwellungen. Therapiesitzungen manchmal auch Iontophorese. die verwendet einen milden elektrischen Strom zu schieben entzündungshemmendes Arzneimittel zu den wunden Bereich. Diese Behandlung ist besonders nützlich für Patienten, die keine Injektionen tolerieren können.

Nach der Operation

Wenn Sie eine Operation haben, die Zyste zu entfernen, können Sie Ihre täglichen Aktivitäten wieder aufnehmen und arbeiten, sobald Sie in der Lage sind. Sie sollten Ihre Knie aufgestützt für mehrere Tage halten Schwellungen und Pochen zu vermeiden. Nehmen Sie alle Medikamente, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Achten Sie darauf, alle Follow-up-Termine zu halten.

Ihr Chirurg können Sie Krücken oder einen Stock für eine Weile zu verwenden. Vermeiden Sie kräftige Übung für sechs Wochen nach der Operation. Sie sollten Antrieb von zwei Wochen nach der Operation wieder aufnehmen können. Ihr Arzt kann Ihnen physikalische Therapie-Sitzungen teilnehmen, die Stärke in Ihr Bein wieder zu erlangen.

* Haftungsausschluss: *Die hierin enthaltenen Informationen sind aus einer Vielzahl von Quellen zusammengestellt. Es kann nicht vollständig oder aktuell sein. Es werden nicht alle Krankheiten, körperliche Bedingungen abdecken, Leiden oder Behandlungen. Die Informationen sollten nicht anstelle der Besuch mit Ihrem Arzt verwendet werden, noch sollten Sie den Rat von Ihrem Arzt außer Acht lassen, da Informationen, die Sie in diesem Thema lesen.

Alle Inhalte, die von eORTHOPOD® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Medical Multimedia Group, L.L.C .. Inhalt das alleinige Eigentum von Medical Multimedia Group, LLC ist und hier mit freundlicher Genehmigung verwendet.

/media/Icons/new/pdficon_small.ashx?la=en" / Gt; DRUCKBARE BOOKLET

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Hausgehilfin s Knie (praepatellaris …

    Housemaid # 39; s Knie (praepatellaris Bursitis) Schleimbeutelentzündung ist auch als Bursitis praepatellaris bekannt. Es ist durch eine Entzündung eines kleinen mit Flüssigkeit gefüllten Sack (die bursa) vor der verursacht …

  • Ich habe ein Ganglion auf meinem wrist_7

    Was Sie benötigen 1. März über Ganglion wissen, 2008 | von Jenna Curry Wenn eine Flüssigkeit gefüllte Masse von der Größe eines großen Marmor auf der Basis seines Handgelenks erschien Jahren, Nagel-Techniker Jerry …

  • Hausmittel können eine Linderung …

    Home Remedies Hilfe die Symptome lindern von Baker # 39; s Cyst von Anthony Komaroff Auf Facebook teilen auf Twitter Drucken Artikel lieber Doktor K: Ich habe herausgefunden, ich habe eine Baker-Zyste. Ist es…

  • Medikamente, die Knocks Out Knieschmerzen, Medikamente gegen Schmerzen.

    Medikamente, die Knocks Out Knieschmerzen Es gibt eine Vielzahl von Medikamenten für Schmerzen im Knie. einschließlich sowohl mündlich als auch injizierbare Medikamente, abhängig von der Quelle Ihrer Schmerzen. Aber am meisten…

  • Ganzheitliche Behandlung für Bakers …

    Ganzheitliche Behandlung für Baker-Zysten Wenn Sie eine Baker-Zyste haben, können Sie nicht wissen, wie oder warum es sich in Ihrem Körper zu präsentieren entschieden. Die Antwort ist, dass es eine ganze Reihe von sein könnte …

  • Ligamentum flavum Zyste in der …

    Ligamentum flavum Zyste im Bereich der Lendenwirbelsäule: a case report und Überprüfung der Literatur Zusammenfassung Degenerative Veränderungen der Lendenwirbelsäule kann durch zystischen Veränderungen folgen. Die meisten berichteten …